MEDIGEN ... Kursziel 37,50

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.05.01 10:39
eröffnet am: 08.05.01 13:51 von: Enton Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 09.05.01 10:39 von: Enton Leser gesamt: 306
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.05.01 13:51

47 Postings, 6846 Tage EntonMEDIGEN ... Kursziel 37,50

für dieses Woche ...
WEIL:
Die ganze Zeit LION Bioscience und Medigen ...
weil ständig die Biotec Fonds oder Grossanleger von einer Biotec Aktie in die andere umschichten. Wenn man sich den Chart der LION Bioscience anschaut
muss man davon ableiten, dass Medigen weiter zulegen müsste um das Gap zu schliessen.
Wenn Ihr die geleichen Beobachtungen gemacht habt meldet euch.
 

08.05.01 14:09

47 Postings, 6846 Tage EntonWas auffällt ...

sind die starken Aufkäufe seit heute wieder mal ...
der Tageschart sieht sehr gut aus ... 10% sauberer Nachkauf seit heute morgen :)) ...


 

08.05.01 15:19

47 Postings, 6846 Tage EntonGrüsse an @estrich !!!

Habe groessere Aktienpakete nur zur Kurspflege gesichtet !!!!
Sehr gutes Zeichen ...
Kein Verkaufsdruck auf der Aktie, da die Verkaufspakete
nur zum günstigen Einkauf ausgenutzt werden.
Das heisst hier decken sich welche günstig ein, bevor der
nächste Schub nach oben los geht :)))

Leicht zu durchschauen ... beobachtet selbst!!!

Da Lion Bioscience ein ähnliches Chartverhalten hat,
sollte diese Woche Medigen noch gut in die Gänge kommen :))

Sollten keine gewichtigen markstörenden Nachrichten kommen,
sind ca. 25% drin. :)))
 

08.05.01 15:37

47 Postings, 6846 Tage Enton32 Euro ist der Basiskurs für die ...

nächste Ralley ...

Biotec Index in den USA legt weiter zu.
Unglaublich, wenn man den letzten Tag berücksichtigt ...
Biotec Ralley geht weiter ...
:)))  

08.05.01 17:50

10680 Postings, 7433 Tage estrichMa gucken

technical-investor.de

Mir ist gerade die Knete ausgegangen wegen PA Power:  

08.05.01 19:25

47 Postings, 6846 Tage EntonHabe gerade was gelesen ....

http://www.gatrixx-finanztreff.de/gatrixx/...k=mdnoPmu7CDUp5t_twCACXQ  

08.05.01 19:39

47 Postings, 6846 Tage Enton@estrich ... Knete ausgegangen ... ;o) ..

besser ausgegangen aus verloren ... wünsch dir was ... :)

was der Link beinhaltet:

GoingPublic-Kolumne: Hochspannung in Phase III  
 
WOLFRATSHAUSEN (GoingPublic)- Fondsmanager lieben sie, Analysten empfehlen sie: Biotech-Unternehmen mit Medikamenten in der letzten klinischen Testphase. Einige interessante Kandidaten findet der Anleger in den USA. So möchte das mit Eli Lilly kooperierende US-Unternehmen Icos Corp. Pfizer Konkurrenz machen. Mit dem Blockbuster Viagra konnte US-Pharmariese Pfizer im ersten Quartal 2001 immerhin fast 400 Mio. US-$ umsetzen. Die Tests von Icos mit dem Konkurrenz-Medikament Cialis in Phase III bei Männern und in Phase II bei Frauen verlaufen bisher vielversprechend. Bei einem Blick auf den Kursverlauf der Aktie, die in letzter Zeit durch relative Stärke glänzen konnte, wird jedoch deutlich, dass die Investoren bereits eine hohe Prämie zahlen: 3 Mrd. US-$ Marktkapitalisierung ist ein stolzer Preis für eine Wette auf Cialis. Ähnlich hoch bewertet ist Enzon . Das Unternehmen konnte im 2. Quartal des Geschäftsjahres 2000/01 (zum 30.06.) mit einem Gewinnanstieg von 41 % die Analysten-Schätzungen übertreffen. Durch höhere Erlöse aus dem Lizenzgeschäft mit dem Leukämie-Medikament Oncaspar wurde ein Gewinn von 2,13 Mio. US-$ erzielt. Große Hoffnungen ruhen auf PEG-INTRON, das in Kombination mit REBETOL von Schering-Plough zur Behandlung von Hepatitis C-Patienten Ende März 2001 in Europa zum Verkauf zugelassen wurde. Alleine dort leiden nach WHO-Schätzungen 5 Mio. Menschen an Hepatitis C. Enzon wird über Lizenzgebühren vom Vertriebspartner Schering-Plough an diesem Blockbuster-Potential partizipieren. Außerdem wird PEG-INTRON derzeit in Phase III-Studien bei Haut- und Blutkrebs getestet. Ein Stück vom wachsenden Markt für Tumortherapien möchte sich auch Praecis Pharmaceuticals sichern. Der Prostatakrebs-Wirkstoff Abarelix-depot-M zielt allein in den USA auf jährlich 180.000 neue Erkrankungen. Im vierten Quartal 2001 soll die Zulassung bei der FDA beantragt werden. Als starke Partner wurden Amgen und das französische Pharma-Unternehmen Sanofi-Synth labo ins Boot geholt. Mit liquiden Mitteln in Höhe von 290 Mio. US-$ zum 31. März 2001 und einer 150 Mio. US-$-Kreditlinie bei Amgen für die Forschung mit Abarelix ist das Unternehmen zudem solide finanziert. Eine Berg- und Talfahrt haben die Aktionäre von Aviron hinter sich. Nach einigen Zulassungsverzögerungen soll der als Spray zugeführte Impfstoff FluMist zur Grippesaison 2001/02 endlich zugelassen werden. Eine weitere Verschiebung würde ähnlich wie beim Schweizer Biotech-Unternehmen Actelion verheerende Auswirkungen auf den Aktienkurs haben. Die Eidgenossen mussten nach negativen Resultaten einer Phase III-Studie einen Wertverfall um mehr als die Hälfte mitansehen. Solche Kursverluste sind häufig die Folge von Rückschlägen in der letzten Testphase. Das gilt besonders für Unternehmen, die noch kein Medikament auf dem Markt haben. Den großen Chancen bei einer erfolgreichen Zulassung stehen also selbst in Phase III ebenso hohe Risiken des Scheiterns gegenüber. Anleger, die sich dieses Risikos bewusst sind, müssen nicht unbedingt in den USA nach dem geeigneten Investment suchen.
Auch am Neuen Markt ist mit   MediGene   ein Biotech-Unternehmen mit zwei Wirkstoffkandidaten in Phase III notiert. Die Medikamente gegen Prostatakrebs und Genitalwarzen sollen im Jahr 2003 zugelassen werden. Bei einer Marktkapitalisierung von "nur" 330 Mio. Euro wurden die Martinsrieder Wirkstofforscher im Vergleich zu den amerikanischen Unternehmen allerdings bisher von den Investoren vernachlässigt. Vielleicht eine günstige Gelegenheit, vor den Fondsmanagern mit einem attraktiven Biotech-Unternehmen "anzubändeln". Neu!! askGoingPublic - auf www.goingpublic.de! Stellen Sie GoingPublic Ihre Fragen zu Neuemissionen und Neuer Markt-Aktien! Die GoingPublic-Kolumne ist ein Service des GoingPublic Magazins, Deutschlands führendem Börsenmagazin zu Neuemissionen und Neuer Markt. Bezogen werden kann das Magazin unter www.goingpublic.de. GoingPublic ist allein für die Inhalte der Kolumne verantwortlich. Informationen zu einzelnen Unternehmen stellen keine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Aktien dar. Die Kolumne erscheint in Zusammenarbeit mit dpa-AFX./bw


 

08.05.01 19:49

10680 Postings, 7433 Tage estrichEnton

kannste mir mal schnell was leihen?
:-)  

08.05.01 19:51

47 Postings, 6846 Tage Enton@estrich ... nur Cybergeld estrich ... ;o).. :o) o.T.

08.05.01 19:52

47 Postings, 6846 Tage Entonestrich ... nur Cybergeld ... ;o).. :o) o.T.

09.05.01 08:50

47 Postings, 6846 Tage EntonBiotech Aktie vor dem Ausbruch ?

Ich denke ja, ... und ihr???  

09.05.01 10:38

47 Postings, 6846 Tage Entonsieht gut aus ...

Bis zum Kurs vom 32 EURO decken sich welche gut ein ...

Sieht gut aus ... kein Verkaufsdruck in Sicht ... :)
Bleibe bei meinem Kursziel für dies Woche auch wenns ein bischen gewagt ist,
nach den Wirtschaftsdaten in den USA.  

09.05.01 10:39

47 Postings, 6846 Tage Entonsieht gut aus ...

Bis zum Kurs vom 32 EURO decken sich welche gut ein ...

Sieht gut aus ... kein Verkaufsdruck in Sicht ... :)
Bleibe bei meinem Kursziel für diese Woche auch wenns ein bischen gewagt ist,
nach den Wirtschaftsdaten in den USA.  

   Antwort einfügen - nach oben