Lynas oder Gazprom

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.11.11 13:59
eröffnet am: 09.11.11 11:18 von: voja62 Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 10.11.11 13:59 von: votemeforpo. Leser gesamt: 5089
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

09.11.11 11:18
1

1 Posting, 3248 Tage voja62Lynas oder Gazprom

Ich habe vor 6 Monaten den Seltene Erden Titel Lynas gekauft. Verspricht eigentlich eine gute Zukunftserwartung. Nun überschlagen sich die News und die uneindeutigen Profieinschätzungen. Tatsache ist das das Papier nur noch die Hälfte wert ist. In den Einschätzungen für das nächste Jahr gehen die Meinungen von halten und warten auf Verdoppelung bis zu verkaufen. Nun stehe ich vor der nötigen Entscheidung von Halten bis der alte Wertstand wieder da ist und dann neu entscheiden oder sofort verkaufen und in Gazprom investieren. Eine freundliche, fundierte Einschätzung und damit Entscheidungshilfe wäre schön

 

10.11.11 01:52

246 Postings, 3253 Tage ManaservWosmileEi.ostseepipline

mögliche gewinne durch abnahmegarantien und ein solidis,sonnenbrillenfreies,demokratisches Libyen versprech ich auch

 

10.11.11 08:09
1

870 Postings, 3602 Tage DerAnglerich würde zu Gazprom

tendieren, da weiss man was man hat. Bei Lynas sind noch zuviele unsicherheits Faktoren vorhanden. Ausserdem kann man diese beiden Werte sowieso nicht miteinander vergleichen...  

10.11.11 12:58
1

167 Postings, 4185 Tage geistilynas

ist schon spekulativ wie ich finde. aber so eine kleine position im depot kann nicht schaden. zumal ich denke das in letzter zeit gute einstiegskurse waren. aber n sicherheit hat man nie^^

10.11.11 13:59
4

6680 Postings, 4861 Tage votemeforpopeKauft GMG Gulfside...

-----------
Unbelehrbar sind Menschen zugleich, die Täter sind, jedoch immer das Opfer mimen wollen.

   Antwort einfügen - nach oben