Louis van Gaal neuer Bayern Coach...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 01.05.09 15:31
eröffnet am: 30.04.09 12:21 von: joker67 Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 01.05.09 15:31 von: Zwergnase Leser gesamt: 811
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2  

30.04.09 12:21
5

45483 Postings, 6358 Tage joker67Louis van Gaal neuer Bayern Coach...

und Nerlinger wird Manager.

http://www.ngz-online.de/public/article/sport/...ckes-nachfolgen.html  
Seite: 1 | 2  
3 Postings ausgeblendet.

30.04.09 12:27

13110 Postings, 5247 Tage Koch27Da kommt mir ja die Gale hoch!!

-----------
Bahnfahrn macht Spaß!! Aber nicht mit Zugbegleitern aus dem Osten!!

30.04.09 12:46
1

12570 Postings, 6196 Tage EichiLouis van Gaal

30.04.09 12:48
2

33960 Postings, 4587 Tage McMurphyEichi, trotz dieser Vornamen?

Aloysius Paulus Maria ?Louis? van Gaal, * 8. August 1951 in Amsterdam  

30.04.09 12:53
1

12570 Postings, 6196 Tage EichiEs geht dabei

um die spirituelle Verbindung zu Luca Toni, vgl. Gaal > Toni, der die Tore schießen soll.

Außerdem ist van Gaal eine "Chefkonstellation", der zu allen Richtungen eine günstige Strömung besitzt. Klinsmann war "Diener" und ausschließlich positiv. Ein Chef muss auch mit negativen Energien klar kommen.

30.04.09 12:58

233908 Postings, 6036 Tage obgicouEin Lodda Maddäus steht nicht zur Debatte

abbä wenn der FC Bayern mich braucht...  

30.04.09 13:40
1

7464 Postings, 5439 Tage 2teSpitzeVan Gaal ist

ein Guter. Aber in Bayern sind schon viele Gute gescheitert.
-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

30.04.09 14:00
1

1943 Postings, 7556 Tage dutchyVan Gaal ist die "schlechteste" Lösung. Da werden

die Bayern, wenn es so kommt, viel spass mit haben. Der hatte ÜBERALL Problemen. Der typ kann mit "no name" Fußballer gut arbeiten. Sobald er mit Stars arbeiten muss, gibt es Probleme.

Beispiele
1. Barcelona
2. Holländische National Mannschaft

Als er mit Ajax die Champion League gewann war es noch nicht dieses Großmaul. Von da an, meinte er, er wär der Größte. Kurz gesagt ein Kotzbrocken.
Und ..........
Er liegt dauernd mit der Presse in Streit.

Das geht in München gar nicht.

Das sollte man sich bei Bayern noch mal überlegen.  

30.04.09 14:02
2

45483 Postings, 6358 Tage joker67Aber Kotzbrocken...

das passt doch zu den Bayern.;-)  

30.04.09 14:05

9619 Postings, 4600 Tage KlappmesserMir ist es doch völlig Wurst

(ich meine nicht die von Tönnies) wer nächste Saison hinter Hertha Zweiter oder Dritter wird.
*g*
-----------
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
Ich bin imma ich selber. Ich bin womöglich  mehr Ich als Du Du bist, den ich kopier nichts von Dir und niemandem.

30.04.09 14:08

45483 Postings, 6358 Tage joker67Wie jedes Jahr.;-))

30.04.09 14:48
1

45483 Postings, 6358 Tage joker67und einen neuen Torhüter brauchen die auch...

Rensing:..."...Die Nachfolge des langjährigen Bayern-Torhüters Oliver Kahn hat er sich "leichter vorgestellt. Dass selbst nach souveränen Spielen nach Fehlern gesucht wird, das war mir neu. Das ist meine erste Saison im Tor, da kann man keine überirdischen Dinge verlangen." An Vorgänger Kahn solle man ihn deshalb "nicht messen. Ich bin nicht der kleine Kahn. Ich bin hoffentlich bald der große Rensing."

Der Junge sollte erst einmal lernen über eine komplette Saison überdurchschnittliche Leistungen zu zeigen, bevor er bald "der große..." ist.

http://www.ngz-online.de/public/article/sport/...als-Nummer-eins.html

 

30.04.09 14:59
1

7114 Postings, 7054 Tage Kritiker@ # 15 - wieso überdurchschnittlich ?

Durchschnittlich hätte völlig gereicht !

Nun - das miese Stellungsspiel hat er von Kahn bereits gelernt.

Jedenfalls hat der FCB den Charakter verloren; sie hätten an Klinsi bis Saisonende festhalten müssen.
Jetzt geben Hoe & Co zu, daß sie fehl-geplant haben.  

30.04.09 15:08

45483 Postings, 6358 Tage joker67Ich denke es reichen keine durchschnittlichen

Leistungen aus, um aus einem Torhüter einen "großen" Torhüter zu machen, ansonsten hätten wir in Deutschland ja nur "große" Torhüter .

Der Junge hat sich einfach überschätzt...lebte vom Kahn Bonus , den er jetzt nicht durch Leistungen bestätigen kann.

In jeder anderen BuLi Mannschaft wäre er ein nicht weiter beachteter Torhüter , wie jeder andere auch.

Da ist z.B.ein Eilhoff in Bielefeld um Längen besser.  

30.04.09 18:56

29429 Postings, 5523 Tage sacrificees gibt keinen beschisseneren Trainer als van Gaal

zumal der ja bekanntlich auch Holländer ist..gut, er war mal bei Barça, aber wirklich was gerissen hat der da jetzt auch nicht

30.04.09 19:01
1

45483 Postings, 6358 Tage joker67Doch...einen schlechteren gibt es noch...

Loddar Maddäus.;-))  

30.04.09 19:08

29429 Postings, 5523 Tage sacrificeok, das mit dem Wohnwagenfahrer kann man ja noch

hinnehmen, aber Nerlinger als Manager?!^^

30.04.09 19:11

1077 Postings, 4628 Tage nobody8989gaal was ist das für ein aal?

30.04.09 19:15
1

33746 Postings, 4333 Tage Harald9und, was ist jetzt mit dem Jupp ??

30.04.09 19:24
1

2102 Postings, 5052 Tage friewoDer FCB sollte es

mal mit dem Netzer versuchen ... der ist doch Experte für alle krummen Dinger ...
-----------

30.04.09 19:34

33746 Postings, 4333 Tage Harald9Seit wann kennt sich der Günther mit

Bananen aus ?
-----------

30.04.09 19:37
1

2102 Postings, 5052 Tage friewo... seitdem er ein Pferdegebiss

im Mundwerk trägt ...
-----------

30.04.09 21:02

5772 Postings, 5012 Tage MoutonDer Hoeness schaftt es noch

in seinen letzten Managerjahren den Verein wieder ins Mittelmaß zu bringen.  

01.05.09 15:26

30851 Postings, 7313 Tage ZwergnaseUnruhe beim FC Bayern - Ribery und Rensing drohen

ausserdem ...

Der 57 Jahre alte van Gaal hat in den Niederlanden gerade überraschend Außenseiter AZ Alkmaar zum Meistertitel geführt. Davor war er in Spanien mit dem FC Barcelona sowie in seiner Heimat mit Ajax Amsterdam mehrfach nationaler Meister. Mit Ajax gewann er 1992 den UEFA-Cup sowie 1995 die Champions League und den Weltpokal.

Van Gaal hat in Alkmaar einen Vertrag bis 2010 - allerdings auch eine Ausstiegsklausel. Kürzlich hatte er erklärt, dass er für Neues aufgeschlossen sein: "Ich habe die Ambition, Nationaltrainer eines attraktiven Landes zu werden. Und ich kann mir ein Engagement als Klubtrainer bei Real Madrid und Bayern München gut vorstellen."

Alkmaar dagegen hat kein Interesse daran, Erfolgscoach van Gaal abzugeben. "Ein vorzeitiger Abschied kommt nicht in Frage. Louis hat einen Vertrag, und ich glaube, dass er den erfüllen und mit uns in der Champions League antreten wird", sagte Geldgeber Dirk Scheringa dem Noordhollands Dagblad. Van Gaal hat außerdem bereits mit Belgien über den Posten des Nationaltrainers verhandelt, und Scheringa würde eine Doppelfunktion eigenen Angaben zufolge auch erlauben.

Neben der Personalie van Gaal soll zudem feststehen, dass Nerlinger zumindest im sportlichen Bereich die Nachfolge von Hoeneß antritt. Dem 36 Jahre alten Teammanager soll zudem ein Fachmann für Sponsoring und Marketing zur Seite gestellt werden. Hoeneß will ab 2010 den Aufsichtsratsvorsitz übernehmen.

weiter hier: http://www.n-tv.de/1147337.html

01.05.09 15:30

2632 Postings, 5439 Tage diabolo11drohen mit was

mit roter Karte beim nächsten Spiel?

diabolo  

01.05.09 15:31

30851 Postings, 7313 Tage ZwergnaseSteht im Bericht

Während die Bosse im Hintergrund die Weichen für die Zukunft stellen und sich Heynckes auf sein Debüt am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach vorbereitet, drohen Superstar Franck Ribery und die ehemalige Nummer eins Michael Rensing mit einem Wechsel. Ribery will nicht in der zweitklassigen Europa League ran, die in der kommenden Saison den UEFA-Cup ablöst, und Rensing will nicht auf die Bank.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben