Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 02.05.19 09:02
eröffnet am: 07.04.19 18:48 von: Tschain Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 02.05.19 09:02 von: Tschain Leser gesamt: 6337
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

07.04.19 18:48
3

526 Postings, 1052 Tage TschainLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 05.05.19 21:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
0 Postings ausgeblendet.

07.04.19 18:54

526 Postings, 1052 Tage Tschainletzter Chart

von mir, hat sonst noch jemand einen Chart?

Im Überblick hat AMD eine Richtung. Seit 2016 der Aufwärtstrend, in welchem wir uns nahezu parallel die letzten 5 Monate bewegen. Es gibt immer Ausbrecher hier und da nach Oben und Unten, aber es gibt eine starke Richtung.
Nimmt man das schwache Jahr 2017, ohne den Aufstieg 2016, dann gibt es immer noch einen Aufwärtstrend.
Daran gehalten, wäre um die $17 dann auch der Unterste Wert erreicht.

Momentan befinden wir uns ziemlich mittig im Trendkanal, wobei bei der Trendkanal zwischen $21,70 und $27,40 liegt, basiert auf dem stärkeren Aufwärtstrend ab 2016 und 2019.

 
Angehängte Grafik:
amd_chart_042019.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
amd_chart_042019.jpg

08.04.19 08:42

526 Postings, 1052 Tage TschainDer Aktionär

http://www.deraktionaer.de/aktie/amd--war-s-das-schon--464810.htm

 
Angehängte Grafik:
opera_momentaufnahme_2019-04-....png (verkleinert auf 79%) vergrößern
opera_momentaufnahme_2019-04-....png

08.04.19 09:02

526 Postings, 1052 Tage TschainBezüglich 5nm

Scheinbar hat ja TSMC bereits 5nm in der Risikoproduktion. Interessant ist was genau die da machen.
Laut AMD Roadmap bis 2020, hat Zen3 7nm+

(https://www.theindianwire.com/tech/...ion-ryzen-threadripper-117276/)
 
Angehängte Grafik:
roadmap.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
roadmap.png

08.04.19 09:09
1

526 Postings, 1052 Tage Tschainlynxbroker

https://www.lynxbroker.de/analysen/...5991429&eatglc=yvek2rz0l45k  
Angehängte Grafik:
www.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
www.png

08.04.19 10:10

687 Postings, 550 Tage Stakeholder89HWInfo/AIDA Rome, Mattise, Castle Peak

Nach dem am 04.04.2019 NAVI in der Datenbank von HWinfo Aufgetaucht ist.
Sind nun diese Woche weitere bei AIDA dabei.
genauer: Epyc, Zen, Threadripper (7nm)

https://www.computerbase.de/2019-04/amd-cpu-castle-peak-matisse-rome/

Gleich drei kommende AMD-Prozessoren erhalten bei der Erkennung in Software eine verbesserte Unterstützung: Matisse für den Desktop als Ryzen 3000, Castle Peak als Threadripper 3000 sowie Rome als neue Generation Epyc-Server-Prozessoren.

 

08.04.19 10:25
1

476 Postings, 1022 Tage TimFTWMindfactory Verkaufszahlen März 2019

Direktlink zu den Grafiken: https://imgur.com/a/MCp9Xdr
Quellenlink zu Reddit: https://www.reddit.com/r/AMD_Stock/comments/...s_data_for_march_2019/  

08.04.19 17:39
1

526 Postings, 1052 Tage TschainAMD Chart

Vom Chart her könnte AMD diese Woche noch etwas weiter sinken. Die Mitte vom Trendkanal liegt momentan bei etwa $26,40. Support bei etwa $25,80

Der Kurs drückt aber schon immer wieder am oberen Bereich vom Trendkanal ( $30 ) und wird evtl. beim nächsten Anlauf auch Diesen durchbrechen. Das vermuten auch mehrere Analysen.
Angedacht ist der nächste Stop dann bei $34.

 
Angehängte Grafik:
amd_080419.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
amd_080419.png

09.04.19 12:00
1

1186 Postings, 3208 Tage PlattenulliHier die Zahlen von Steam bzgl AMD,Intel,NVA

Steam Hardware Survey: AMDs mühsamer Kampf um mehr Marktanteil
https://www.computerbase.de/2019-04/...rvey-amd-nvidia-intel-cpu-gpu/

Hier sind die Kommentare interessant wobei noch viele Leute oft noch ihre Barriere im Kopf haben

Viele sind mit INTEL Hardware noch gut versorgt, welche meist für Jahre noch ausreicht.
Da kann also die nächsten Monate kommen was will, womit sich erst mal wenig ändern wird.

Wundert mich wenig, AMD hat den Karren Jahrelang in den Dreck gefahren. Das Image ist nicht das beste und das Marketing ist nicht vorhanden oder einfach nur schlecht.

wenn ne cpu im schnitt 5 jahre hält, heißt das nur 20 % der leute entscheiden sich neu pro jahr.
und in 5 monaten 0,81 Prozent wachstum wären auf 12 monate theoretisch ca. 1,9 % + an Marktanteilen. Was bedeutet, dass sich jeder 10. der sich eigentlich für Intel entschied bisher, für AMD entscheidet...
Da intel ja keinen totalen bockmist baut und ja auch ein gutes portfolio an Prozessoren hat, finde ich das doch eigentlich ganz beachtlich.
 

09.04.19 14:14

278 Postings, 2877 Tage Butch Cassidy... Steam = only for the players

09.04.19 17:20
1

526 Postings, 1052 Tage Tschain@plattenulli

ganz so schlecht scheint das Marketing von AMD ja doch nicht zu sein, wenn Intel nun jemand abwirbt, welche sogar einen Preis gewonnen hat. (?)

Mir hatte das Marketing mit Alien, bzw. der Cyborg Walter, am besten gefallen. Evtl. sehen wir sowas mal wieder.

(http://www.pcgameshardware.de/...-Managerin-nachSanta-Clara-1279455/)  
Angehängte Grafik:
amd_0904.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
amd_0904.png

09.04.19 18:41
1

7 Postings, 248 Tage lightfireDas Marketing

von AMD war schlecht, ist es aber nicht mehr. Gott sei Dank ist man davon abgegangen, noch nicht spruchreife Technologien auf Folien zu veröffentlichen, ohne wirklich was auf dem Zettel zu haben. Das hat sich zum Glück mit zen geändert. Genauso wie es sich mit Navi ändern wird. Dort wird auch mit allem dicht gehalten, damit sich niemand drauf einstellen kann. Das Segment, dass aufgebrochen werden muss, ist der Servermarkt und da sind sie wirlklich seit langem nicht nur konkurrenzfähig sondern auch überlegen. Das auf einen "gaming" Markt zu reduzieren ist ziemlich engstirnig. Der Zockeranteil im PC Bereich macht das Kraut nicht fett, die Zeiten sind vorbei. Konsolen/Server/Smartphone..da muss gepunktet werden - und da sind sie auch wiederum dran . Zickt euch hier mal nicht an nur weil es einen Rücksetzer gibt. Wichtig ist, das die Unterstützung hält ( wird sie) , so lang ist der Aufwärtstrend weiterhin aktiv. Jedem muss klar sein, dass nach so nem Anstieg mal durchgeatmet werden muss. AMD steht sehr gut da, sowohl mit dem was sie auf dem Markt haben inklusive der Pflege ( Stichwort jeder Ryzen passt auf jeden AM4Chipsatz - und das wird auch durchgeprügelt ;). Das Fertigungsverfahren war immer der Flaschenhals bei AMD, nicht die Technoligie - aber die Zeiten sind ja jetzt vorbei.    

09.04.19 19:14
1

526 Postings, 1052 Tage TschainVideo

Interessantes Video über die Steam Statistik der verwendeten GPU's seit 2004. Intel HD 4000 mit langer Listenführung zurückzuführen an u.A. Minecraft Spieler auf dem Laptop?

Man sieht aber, leider, auch wie AMD GPU's das Feld verlassen haben.

https://www.youtube.com/watch?v=wHTdnIviZTE

 

09.04.19 20:02

7 Postings, 248 Tage lightfireRadeons

sind keine schlechten Grafikkarten, sie bringen in etwa die gleiche Leistung wie ihre Nvidia Kollegen. Warum sie im Steam Chart nicht auftauchen, ist der Fertigungstiefe geschuldet, sprich sie benötigen mehr Strom und da sagt die Mutti zum Steppke leider ..das wird nix. Wie gesagt, es wird entscheidend was die 7nm bringen. Nvidia hat mit ihren aufgewärmten 2X Karten nicht wirklich den Hit gelandet, da keiner so richtig Lust hat für Raytracing mehr zu bezahlen oder dieses Feature schlicht und einfach nicht braucht.  

10.04.19 10:28

526 Postings, 1052 Tage TschainChart 10.04

ich vermute das AMD heute noch etwas mehr abgibt.

Habe im Chart 4 starke Kursrückgänge mit einbezogen:

01.02: $25,11 - $22,32  -12,5%
25.02: $25,51 - $23,11 - 10,4%
23.03: $28,08 - $24,55 - 14,4%
07.04: $29,72 - $27,19 - 9,3%

Ich lag mit den Statistiken schonmal gewaltig falsch (Dezember 2018). Aber bei einem eher normalen Markt, könnte das trotzdem ein Anhaltspunkt für mögliche Supports sein. Der Kursrückgang die letzten Tage liegt "nur" bei etwa 9,3%. Im Vergleich zu den vorherigen ist da also noch Luft drin. Bei Schnitt von -12,4% wäre dann Support bei $26,40, also die Mitte vom Trendkanal. Den letzten Support hatte ich laut Post #8 bei $25,80 gelegt gehabt.

 
Angehängte Grafik:
amdchart1004.png (verkleinert auf 23%) vergrößern
amdchart1004.png

10.04.19 10:57
2

347 Postings, 420 Tage Thorsten007Tschain

Danke für deine Analysen. Diese sind für mich nachvollziehbar. Dennoch glaube ich, dass wir heute wieder steigen werden. Warum? Die letzten beiden Tage war im PM sehr wenig los und der Kurs fiel bereits im PM. Heute ist schon in der ersten Stunde bedeutend mehr los und wir liegen deutlich über dem SK gestern. Irgendetwas tut sich da.  

10.04.19 11:58

526 Postings, 1052 Tage Tschaintradingview

danke für deine Einschätzung Thosten.

Hier ein Chart von TopMarketGainers mit einem Konserativen Kursziel.

Was mir auch gefällt, ist das der Kurs in den letzten 4 Earnings, terilweise nach kurzen Absacker, direkt weiter gestiegen ist.  Trotz so mancher Meinung, das die Zahlen schlecht seien. Ich bin gespannt auf die nächsten Quartalszahlen.

(https://www.tradingview.com/chart/AMD/...n-the-big-boys-and-winning/)
 
Angehängte Grafik:
tmg_amd.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
tmg_amd.png

10.04.19 20:57

5293 Postings, 3794 Tage tagschlaeferwas für trading junge? kaufen und liegenlassen

die dividende kommt in 2020 oder so :D

mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, Nvidia, SafeBulkers, Singulus, UMC

11.04.19 12:49

526 Postings, 1052 Tage TschainWann fällt die $40?

Hier mal ein Chart mit etwas Zukunftsgedanken.Die Frage stellt sich eigentlich nur, wann die $40 erreicht werden und nicht ob.
Ich habe den Anstieg 2016 mit dem Anstieg 2018 verglichen, die beide ähnlich sind. 2016 war der Anstieg um das 4,6 Fache, 2018 um das 3,8 Fache. 2019 Sehr Konserativ gerechnet mit einem Anstieg um das 2,5 Fache, dann haben wir bereits die $40 erreicht. Jedoch lässt sich der Trandkanal 2016 nicht so schön, wie in 2018, auf 2019 übertragen.

 
Angehängte Grafik:
amd1104.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
amd1104.png

11.04.19 12:55
2

347 Postings, 420 Tage Thorsten007Tschain

Ich persönlich glaube, dass wir die 40$ dieses Jahr auf jeden Fall sehen werden, wenn AMD nicht völligen Mist baut. Ich denke es hängt von den News bzw. noch mehr von Q-Berichten ab. Beim ersten Q-Bericht, der die Prognose ordentlich toppt und die bisherige Prognosen für die kommenden Quartalte ordentlich nach oben schraubt, wird die 40 fallen.

Mein Tipp für heute: +/- 0 bzw. ein leichtes Minus  

11.04.19 12:55
1

526 Postings, 1052 Tage Tschain@tagschlaefer

Dividende wäre Top.
Ich hab bisher nur einmal verkauft, weil ich mein Bad renovieren musste.
Halte noch bescheidene 1000 Stück.

@Thorsten: Dein Gefühl war Richtig. Das Volumen war insgesamt jedoch nicht so hoch. Auf einer Messe hatte mir jemand eine Software für Volumentrading angeboten. Habe dazu noch zu wenig recherchiert für Kursprognosen.

Hier noch etwas als Anknüpfung/ Anregung zum vorherigen Post. Ich mag ja vergleiche mit dem Kurs von AMD vor 2016 nicht, aber das musste ich doch erstellen. Blau eingefärbt der Kurs seit 2016, aufgelegt auf den Kurs 2003-2006
Die Ähnlichkeiten sind Interessant.

 
Angehängte Grafik:
amd2003_2019.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
amd2003_2019.jpg

25.04.19 08:43
1

687 Postings, 550 Tage Stakeholder89Intel Bis 2022 keine 10 nm CPU für Desktop

https://www.computerbase.de/2019-04/...s-bis-2022-kein-10-nm-desktop/

Glaube das Gehört hier her ;)  

26.04.19 11:23

687 Postings, 550 Tage Stakeholder89Computex Mainboard-Hersteller werben für AMD

https://www.computerbase.de/2019-04/computex-2019-amd-x570-mainboards/

 
Angehängte Grafik:
1-630.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
1-630.jpg

26.04.19 11:24

687 Postings, 550 Tage Stakeholder89Liste der MBs

X570-Mainboards von ASRock

   X570M Pro4
   X570M Pro4 2.0
   X570 Pro4
   X570 Pro4 2.0
   X570 Phantom Gaming X
   X570 Phantom Gaming 6
   X570 Phantom Gaming 4
   X570 Extreme4
   X570 Taichi

X570-Mainboards von Asus

   ROG CROSSHAIR VIII FORMULA
   ROG CROSSHAIR VIII HERO
   ROG CROSSHAIR VIII HERO (WI-FI)
   ROG CROSSHAIR VIII IMPACT
   ROG STRIX X570-E GAMING
   ROG STRIX X570-F GAMING
   ROG STRIX X570-I GAMING
   PRIME X570-P
   PRIME X570-PRO
   Pro WS X570-ACE
   TUF GAMING X570-PLUS (WI-FI)
   TUF GAMING X570-PLUS

X570-Mainboards von MSI

   MSI MEG X570 Creation

X570-Mainboards von Gigabyte

   X570 Aorus Xtreme
   X570 Aorus Master
   X570 Aorus Ultra
   X570 Aorus Elite
   X570 I Aorus Pro Wifi
   X570 Aorus Pro
   X570 Gaming X  
Angehängte Grafik:
article-630x354.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
article-630x354.jpg

26.04.19 15:05

526 Postings, 1052 Tage TschainEarnings Aussicht

Das ist meine Einschätzung. Bei guter Aussicht ist der Widerstand oben eigentlich schnell übertroffen. Das gleiche gilt jedoch für die Unterstützung.

Herauszulesen am Kursverlauf, und moderat (wie der Kurs seit Monaten ansich verläuft) eingezeichnet zeigt alles weiterhin auf Aufstieg. Selbst die Supports steigen.

Daher mein KZ relativ kurzzeitig nach den Zahlen auf über $33.

Andere Meinungen/ Einschätzungen, mit Belegen? Würde mich freuen.
 
Angehängte Grafik:
amd_26042019.png (verkleinert auf 21%) vergrößern
amd_26042019.png

02.05.19 09:02

526 Postings, 1052 Tage TschainTrendkanal

für heute ist der Trendkanal bei $26 unten. Mal sehn ob das noch angetestet wird. Trendkanal oben $33  
Angehängte Grafik:
amd_0205.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
amd_0205.png

   Antwort einfügen - nach oben