Löschung

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 01.04.18 10:05
eröffnet am: 28.03.18 18:43 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 64
neuester Beitrag: 01.04.18 10:05 von: Calibra21 Leser gesamt: 2745
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

28.03.18 18:43
2

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisLöschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 29.03.18 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
Seite: 1 | 2 | 3  
38 Postings ausgeblendet.

28.03.18 22:45

25312 Postings, 2723 Tage waschlappenAuf gehts AfD , morgn möcht i arn Fuffiziga sehn!

28.03.18 22:52

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisAuch die vielen fehlenden Ariva-Legenden....

Alice im Börsenland, Happy End, Joker67, Glam Metal, Silver Glitter....

sicherlich hätten sie alle für unsere geliebte Frau Kanzlerin gestimmt!  

28.03.18 23:04

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisLINKE vs AfD so knapp habe ich das Rennen

wirklich noch nicht erlebt.  

28.03.18 23:04

376 Postings, 865 Tage Torbock# 27 Schock? für wen denn?

Endlich mal was erfreuliches!  

28.03.18 23:05
1

376 Postings, 865 Tage TorbockOffensichtlich wachen ein paar Gutmenschen auf

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/...ublik-deutschland/
Jayeffkay meint
28. März 2018 um 3:00
Auch Malu Dreyer (SPD-Ministerpräsidentin in RL Pfalz) wirbt für mehr Messermorde. Zumindest stellt sie sich Demonstranten, die gegen Messermorde sind entgegen. (Kandel) Mit ihr viele Politiker und selbsternannte "Gutmenschen".
So fühlen sich viele Messerhelden in ihren Gewaltorgien erst recht bestärkt.
#Miatoo
Erwin der Querdenker meint
27. März 2018 um 18:29
Der Hauptgrund für die gegenwärtige Entwicklung ist nicht das Messer an sich verantwortlich, das es in unserem Land nicht erst seit 2015 gibt und deren Gebrauch eine lange, nicht unbedeutende Tradition hat, sondern die ungleichen, aus fremden Kulturen stammenden Einwanderer (Migranten) mit einer anderen, mit unserer Zivilisation nicht kompatiblen Sozialisation, für die Gewalt offensichtlich im Zusammenleben ein unverzichtbares Element ist, aufgrund ihres grundsätzlich archaischen Menschenbildes.
So würde ein Messerverbot an der Grundproblematik und dem vorhandenen Aggressionsstau bei dieser Klientel nichts bewirken, da dieses Verbot letztlich die Falschen trifft und alle Bürger gleichermaßen diskriminieren und als potentiell verantwortungslose Mitbürger stigmatisieren würde, weil der Mut der verantwortlichen Politik fehlt, die tatsächlichen Zusammenhänge und Schuldigen zu benennen.
Wer Kriminelles, u.a. Ehrenmorde, vorhat, wird ein Verbot ohnehin nicht abschrecken, ganz abgesehen davon, dass es immer Möglichkeiten geben wird, sich einen verbotenen Gegenstand zu besorgen, ganz besonders in Deutschland, wenn man dieses nur will.

 

28.03.18 23:06

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisNur zu eurer Information

28.03.18 23:07

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisUnd für DIE LINKE nur noch 4 Stimmen

...um mit der AfD gleichauf zu sein!  

28.03.18 23:07
1

376 Postings, 865 Tage TorbockWie krank ist unsere Gesellschaft?

Zumindest Teile davon, die so etwas für normal halten!

https://m.bild.de/news/inland/news-inland/...55213702.bildMobile.html  

28.03.18 23:12
1

376 Postings, 865 Tage TorbockDas sind die besonders kranken...

?Der Schulleiter sagte nur: Sie können Ihrer Tochter ja ein Kopftuch geben?

Diejenigen, die derjenigen huldigen, die das zu verantworten hat kann man nur einen Arztbesuch empfehlen.
 

28.03.18 23:13

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisDeutschland geht es sehr gut

28.03.18 23:13

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisDank 70 Jahren CDU

28.03.18 23:14

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisStopp! Ihr stimmt alle falsch ab!

28.03.18 23:16

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisGlaubt nicht den Fake News!

28.03.18 23:19

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisNoch 40 Minuten zum abstimmen!

28.03.18 23:19
3

376 Postings, 865 Tage TorbockManchen geht es wohl zu gut...

das merkt man an den Kommentaren!  
Angehängte Grafik:
1505341625280.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
1505341625280.jpg

28.03.18 23:20

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisJa wer Vodafone hat dem geht es zu gut!

28.03.18 23:25
1

376 Postings, 865 Tage TorbockHenryk M. Broder

Sie halten die Leute für blöde..

https://www.youtube.com/watch?v=aAXdAXNcBNs  

28.03.18 23:35

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisIhr habt noch 25 Minuten um für unsere

wundervolle Kanzlerin und ihre CDU zu stimmen! Nutzt die Zeit!  

28.03.18 23:45
1

376 Postings, 865 Tage TorbockWieder mal keine Nationalität

angegeben. Darf man schon raten?
Ein Deutscher war es wohl nicht, ansonsten hätte das Merkelunterstützungsforum  web.de/gmx/1&1 schon die Karten dankbar auf den Tisch gelegt!

https://web.de/magazine/panorama/...rdaechtiger-festgenommen-32892272  

28.03.18 23:49

6969 Postings, 1096 Tage Val Venis10 Minuten und die AFD verfehlt wohl die

absolute Mehrheit bei Ariva! Wie konnte das passieren?  

28.03.18 23:55

6969 Postings, 1096 Tage Val VenisNoch 5 Minuten und ohne Betrug kriegt die AfD

hier nicht mehr als 50%!

Jedes einzelne Verbrechen eines Flüchting in Deutschlands wurde akribisch aufgelistet und doch verfehlt die AfD eine absolute Mehrheit.  

29.03.18 07:46
2

25312 Postings, 2723 Tage waschlappenUiiiii AfD hat sein Ziel erreicht! ValPenis!

29.03.18 08:07
2

13923 Postings, 4929 Tage noideaVal Venis

Du Merkel Fan !

Merkel ist bestimmt nicht dafür verantwortlich, dass die Deutsche Wirtschaft gebrummt hat !


Die Politik sollte die Rahmenbedingungen dafür schaffen !

Das wären Digitalisierung, Infrastruktur, weniger Bürokratie !

Was hat Merkel davon umgesetzt ?

Digitalisierung - Fehlanzeige
Infrastruktur - Desaströs
Bürokratie - genau das Gegenteil, die nimmt immer mehr zu (allerdings ist die EU hier auch mit verantwortlich)

 

29.03.18 08:21
3

13923 Postings, 4929 Tage noideaach ja, noch eine Leistung von Merkel

Immer mehr Rentner beziehen Hartz4 !

 

01.04.18 10:05
3

15890 Postings, 7002 Tage Calibra21Die Leute wissen schon warum sie AfD wählen

Vorwurf der Wählermanipulation: Post verkaufte Kundendaten an CDU und FDP - n-tv.de
Der Cambridge-Analytica-Skandal wirft einen Schatten auf die US-Präsidentschaftswahl. Jetzt kommt heraus: Auch die Deutsche Post sammelte Daten ihrer Kunden und bot sie im Bundestagswahlkampf 2017 zum Verkauf an. Betroffen sind 34 Millionen deutsche Haushalte.
https://www.n-tv.de/politik/...en-an-CDU-und-FDP-article20363561.html
 

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben