Löschung

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 16.02.14 20:36
eröffnet am: 19.10.12 21:19 von: Depothalbiere. Anzahl Beiträge: 185
neuester Beitrag: 16.02.14 20:36 von: Depothalbiere. Leser gesamt: 8446
davon Heute: 1
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

19.10.12 21:19
15

25551 Postings, 7137 Tage DepothalbiererLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.11.13 14:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Volksverhetzung

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
159 Postings ausgeblendet.

19.07.13 01:19

2129 Postings, 2880 Tage wahrheitsliebenderIch liebe dieses kleine Volk

Den der lebendige Gott spricht:

Jesaja 43, 1-4
"Aber jetzt, so spricht der HERR, der dich geschaffen, Jakob, und der dich gebildet hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst! Ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein. Wenn du durchs Wasser gehst, ich bin bei dir, und durch Ströme, sie werden dich nicht überfluten. Wenn du durchs Feuer gehst, wirst du nicht versengt werden, und die Flamme wird dich nicht verbrennen. Denn ich bin der HERR, dein Gott, ich, der Heilige Israels, dein Retter. Ich gebe Ägypten als Lösegeld für dich, Kusch und Seba an deiner Stelle. Weil du teuer bist in meinen Augen und wertvoll bist und ich dich lieb habe, so gebe ich Menschen hin an deiner Stelle und Völkerschaften anstelle deines Lebens."
 

19.07.13 01:23
1

2129 Postings, 2880 Tage wahrheitsliebenderUnd hier die passende Musik dazu

aus Händels Messias

http://www.youtube.com/watch?v=SXh7JR9oKVE

Depothalbierer, verhalten dich ruhig sonst stelle ich dir noch massenhaft Textstellen ein wo der Weltenschöpfer klarstellt, daß er dieses kleine Volk weder Dir noch den anderen Völkern zur Vernichtung überlassen wird.


Gelobt sie Jesus Christus. Amen.  

19.07.13 01:27

25551 Postings, 7137 Tage Depothalbiererdas kannste gern tun:

"Depothalbierer, verhalten dich ruhig sonst stelle ich dir noch massenhaft Textstellen ein "

also momentan vernichten die israelis aber ziemlich erfolgreich die existenzgrundlage derer, deren land sie gestohlen haben.

außerdem bombardierten sie mehrfach absichtlich lebensmittellager der UN in gaza.

sie setzten phosphorbomben in dicht besiedelten gebieten ein.

usw. usw.

die iste ist sehr lang.
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

19.07.13 01:34

2129 Postings, 2880 Tage wahrheitsliebenderUnd wie Gott es gesagt hat so geschieht es

weil ein Depothalbierer zwar sein Depot halbieren kann, aber nicht dem lebendigen Gott der das All aus dem Nichts ins Dasein gerufen hat, widerstehen kann und das ist gut so.

Und da können die Depothalbierer geifern wie sie wollen, der lebendige Gott spricht: "Ich will das Volk wieder in seinem Lande lebt, denn es gehört mir und nicht den Wichten die ihr Depot halbieren.

  http://www.youtube.com/watch?v=--I542esFmk  

19.07.13 01:38

25551 Postings, 7137 Tage Depothalbiereris ja gut, die werden da noch ewig leben.

ich habe noch nie an die märchen vom gefährdeten staat israel geglaubt.

die können sämtliche umliegenden länder mühelos vernichten.

villeicht erlebe ich es ja noch...;)
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

19.07.13 01:40

2129 Postings, 2880 Tage wahrheitsliebenderIsrael und die besetzten Gebiete

wem gehört das Land, was sagt die Bibel?

http://www.youtube.com/watch?v=zz3borDNP4s  

19.07.13 01:44

25551 Postings, 7137 Tage Depothalbiererwas die bibel sagt, ist ziemlich irrelevant:

"Der ehemalige israelische Ministerpräsident Menachem Begin erhielt im Jahre 1978 zusammen mit Anwar as-Sadat den Friedensnobelpreis. Was er aber von Palästinensern und den Rest der Welt hält, ist ziemlich eindeutig. So sagte er am 25. Juni 1982 in einer Rede vor der Knesset Folgendes:
?Die Palästinenser sind Tiere (Bestien), die auf zwei Füßen gehen.? Bezüglich dieses Zitates sind allerdings manche Historiker der Meinung, dass Begin nur palästinensische Terroristen meinte und nicht das gesamte Volk der Palästinenser. Das nächste Zitat, welches aus der gleichen Rede stammt, beweist jedoch eindeutig die extrem rassistische Haltung dieses Friedensnobelpreisträgers:
?Unsere Rasse ist die Herrenrasse. Wir sind wie Gott auf diesem Planeten. Wir unterscheiden uns von anderen Rassen wie diese sich von Insekten unterscheiden. Im Vergleich zu uns sind andere Rassen wie Vieh, sie sind der Abfall der Menschheit. Es ist unsere Bestimmung, über die anderen, minderwertigen Rassen zu herrschen. Sie werden unsere Füße lecken und uns wie Sklaven dienen.?

das ist doch mal ne ansage oder?
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

19.07.13 02:01

2129 Postings, 2880 Tage wahrheitsliebenderWas Beginn gesagt hat ist irrelevant!

Fakt ist, daß der einzige Grund des Konfliktes da unten die Ideologie des Islam ist.

In diesem Konflikt ging es noch nie um Land oder Territorium.

Wer das noch nicht begriffen hat oder leugnet, hat nichts aber auch überhaupt gar nichts von dem Konflikt, der Welt und dem Grund der wohl ewigen Unlösbarkeit des Problems begriffen.

Ich könnte das jetzt über Seiten, Stunden und Lichtjahre noch länger ausführen.

Verzichte im Hinblick auf die Uhrzeit und meine Müdigkeit aber darauf.

Gruß!
 

19.07.13 02:06

25551 Postings, 7137 Tage Depothalbiererund inwiefern ist die ideologie der

jüdischen religion besser??

ich sehe da keine großen unterschiede.

die wollen genauso unter sich bleiben und nur untereinander vögeln, wie die moslems.

-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

19.07.13 02:13

25551 Postings, 7137 Tage Depothalbiererich warte:

"Ich könnte das jetzt über Seiten, Stunden und Lichtjahre noch länger ausführen."

aber das mit den lichtjahren wird nix...;)
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

19.07.13 02:17
1

2129 Postings, 2880 Tage wahrheitsliebenderIch bin gedanklich schon

im Bett und die Hosen habe ich auch schon runter gelassen...

Trotzdem noch soviel: Die Juden wollen in Israel als ganz normales Volk leben und haben weder Gelüste ihr Territorium auszuweiten noch beabsichtigen sie die Welt zu missionieren.

Die Ideologie des Islam ist glasklar faschistoid und strebt nach Weltherrschaft. Der Islam unterscheidet dabei die Welt in das Haus des Islam (Dar-el-Islam) = alle Gebiete in denen der Islam bereits die Oberhoheit hat und das Haus des Krieges = alle Gebiete die noch unter der Oberherrschaft der Ungläubigen = Atheisten und aller anderer Religionen stehen und erst noch für den Islam erobert werden müssen.

Alle großen Persönlichkeiten der europäischen Geistesgeschichte aus Politik, Philosophie, Religion, Soziologie, Aufklärung und die Dichter ect. haben das erkannt und sich deshalb über den Islam schon immer in vernichtender Form geäußert. Beispiele hierfür sind Churchill, Karl-Marx, Voltaire, Schopenhauer ect.

hier ein Link dazu

http://europenews.dk/de/node/37523  

19.07.13 04:09
1

30642 Postings, 5046 Tage Kronioswahr: die Aufzählung ALLER

grossen Persönlichkeiten lässt zu wünschen übrig... SEHR...

die Ungläubigen und die unter der "Oberherrschaft" anderer Religionen stehen in einen Topf zu werfen ist genauso richtig wie die Aussage, dass alle Nicht-Moslems "ungläubig" sind.

Und zum Rassismus: DIE JUDEN wollen genausowenig was wie DIE MOSLEMS. Es gibt Menschen, die wollen andere bekehren und es gibt Menschen, die wollen ihr Leben leben. DIE Deutschen wollen auch nicht, auch nicht DIE Israelis. Um den Begriff das Volks als politisches Inhaltswort von der Religion zu trennen.

Hauptsache alles plattbügeln... DIE Juden wollen, DIE Moslems machen, ALLE grossen Persönlichkeiten...

Depot: korrekt... Lichtjahr ist eine Entfernung und kein Zeitintervall :-)
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

19.07.13 08:53
1

3854 Postings, 4272 Tage Jule34Die Geister,

die ich rief / werd ich nun nicht mehr los.....

Was war denn da los? Ach, da sind nur die Russen ins Spiel gekommen, und die hielt man für gefährlicher. Deshalb wurden die Islamisten aufgebaut:

Alle afghanischen Islamisten hatten in den westlichen Metropolen Verbindungsbüros eröffnet. Die Islamisten wurden von hochrangigen BRD-Politikern, wie etwa Ernst Albrecht, Alfred Dregger, Helmut Kohl und Willy Brandt, empfangen. Bundeswehroffiziere wurden vom Dienst beurlaubt und dann, als Privatpersonen getarnt, zum Einsatz nach Afghanistan geschickt, um die Islamisten auszubilden. Die GSG 9 bildete sie sogar aus, Flugzeuge der Bundeswehr brachten Gasmasken, Nachtsichtgeräte, Decken und Zelte für die Islamisten. Ab 1979 wurde gegen Afghanistan die grösste Geheimoperation in der Geschichte der CIA durchgeführt. Es wurden unter CIA-Regie über 35.000 Islamisten aus vierzig Ländern ausgebildet. Insgesamt waren über 100.000 weitere Islamisten am Krieg gegen Afghanistan beteiligt. Auch Osama Bin Laden wurde mit Hilfe der CIA nach Afghanistan gebracht. Der Führer der Islamischen Partei, Gulbudin Hekmatjar, der Mann, der für alle wichtigen Geheimdienste dieser Welt gearbeitet, der Tausende von Menschenleben auf dem Gewissen hat, war der Favorit der CIA schlechthin. Die Islamisten sind in den ersten zehn Jahren des Bürgerkrieges mit rund zwei Milliarden Dollar hochgerüstet worden. Seit 1987 wurden von den USA jährlich über 65.000 Tonnen Waffen nach Peschawar gebracht. Über 60 Prozent der jährlich 700 Millionen Dollar US-Hilfe für die Islamisten ging bis 1991 direkt an Hekmatjar. Nur seine Gruppe erhielt die 1000 begehrten Stinger-Raketen und die 300 britischen Blowpipes. Dadurch sind auch zahlreiche Zivilflugzeuge abgeschossen worden.

http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Afghanistan/baraki15.html

Dort, wo die große Politik, getrieben durch wirtschaftliche Interessen, außen vor geblieben ist, haben immer wieder Menschen es geschafft, in Frieden miteinander zu leben. Und was wollen wir? Krieg mit 1,6 Milliarden Muslimen? Oder wenigstens mal darüber nachdenken, ob und wie man miteinander friedlich leben kann?

#172 : Sehr gutes Posting!  

19.07.13 09:06

30642 Postings, 5046 Tage KroniosJule: die Geister die ich rief..

man rief im Iran die Geister... und die haben dann den Rufer abgesetzt... Vorher wurde dessen Vater von den Engländern abgesetzt.. Reza Pahlehwi... (evtl falsch geschrieben)...

Du hast einen schönen Satz geschrieben... "Menschen haben es immer wieder geschafft in Frieden miteinander zu leben"... Menschen werden das auch immer wieder schaffen.

Nicht allein wirtschaftliche Interessen... nein.. MACHTDENKEN... ist das Prob...
Krieg mit 1,6 Mrd Muslimen?? Woher die nehmen... Es gibt ein paar Islamisten... ah.. ich nenn sie beim Namen... Terroristen... Ich muss mir keine Gedanken drüber machen, wie ich mit Moslems oder Juden oder Buddhisten friedlich leben kann... Ich muss mir Gedanken machen über Leute, die IHREN (ich ich ich) Willen mit Gewalt durchsetzen wollen. Und die gibt es bei Christen, bei Moslems, bei Juden.. Bei Amerikanern, bei Israelis, bei Iranern... ja.. sogar bei uns....  
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

19.07.13 10:31

3854 Postings, 4272 Tage Jule34Na ja -

dieser Neo-Achämenide,  "Ego sum Mohammed Reza, Rex Regis...."  hat, glaube ich, die Geister nicht gerufen, die ihn abgesetzt haben. Den Ayatollah wollte er nicht. Die progressiven Kräfte im Iran haben den Ayatollah begrüßt, weil er die einzige Macht repräsentierte, die stark genug war, den verrückten Massenmörder abzusetzen. Sie sind diejenigen, die die Geister gerufen haben. Wenn sie nicht rechtzeitig flüchten konnten, wurden sie später geschlachtet, s. Tudeh-Partei.

Menschen werden das auch immer wieder schaffen. - Ja, wenn mich mein Fatalismus nicht gerade mal wieder in andere Niederungen zieht, hoffe ich das auch. Die Menschen werden das besiegen, was gegen ihre Interessen ist - oder?  Panta rhei.

Es schadet nicht zu wissen, warum jemand seinen Willen durchsetzen will. Machtbesessenheit? Hedonismus? Oder Überzeugung von der Richtigkeit seiner Ansprüche? Und wenn sie nun wirklich richtig und unverzichtbar sind? Da halten wir`s doch mit Rosa Luxemburg und der Freiheit, die immer auch die Freiheit der anderen ist. Und notfalls dem Strafgesetzbuch - da haben wir  Glück gehabt.

 

19.07.13 10:45

30642 Postings, 5046 Tage KroniosJule.. lach..

der Spruch von der Rosa ist verkürzt...

Freiheit ist immer die Meinung der Andersdenkenden..

und die Andersdenkenden sind wir... das fehlte...
Egal. der Reza... hatte eigentlich nur einen Fehler (und den haben Parteien auch)... er meinte er wisse was gut für die Menschen ist---- und wollte das durchsetzen... er wollte es für die Menschen in seinem Land tun... nur.. die hatten ne andere Ansicht, was für sie gut wäre..

Siehe oben .. ich ich ich.. weiss, was gut ist...

und böse... fresst ihr Hunde meine Meinung...  
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

19.07.13 10:57

3854 Postings, 4272 Tage Jule34Keine Macht

für niemand!  Wie schade, dass die Rosa den Rio nicht gekannt hat.  

Der Resa hat sein Land aufgerüstet mit Hilfe der Erdöl benötigenden Staaten - um sich der eigenen Landsleute zu erwehren. Deshalb waren die Gefängnisse voll. Es wurde gemordet und gefoltert. Das war weltweit bekannt, deshalb sind die Studenten hier in Berlin damals auf die Straße gegangen, als er kam. Sogar die USA konnte sich nicht leisten, ihm Asyl zu gewähren nach seiner Flucht aus dem Iran. Das hat seine Familie erst bekommen, als er nicht mehr unter den Lebenden weilte.  

19.07.13 11:02

30642 Postings, 5046 Tage KroniosJule: die Hintergründe sind mir bekannt.. .

man könnte statt Reza auch einen in Afrika nehmen.. mir fällt grad der Name nich ein.. er wollte das beste... es gab Revo.. er war der Held.. dann liefs halt nicht - was auch klar war - und er wurde vom Helden über Despoten zum brutalen Diktator...

Wenn man jemandem - und das war eigentlich der Sinn des Posts - Macht gibt, dann wird er das beste versuchen... ich sage nicht "für sich" .. ich sage für die anderen... aber er wird nicht wissen, was das Beste ist.
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

08.08.13 21:18

25551 Postings, 7137 Tage Depothalbierer173 sehr richtig jule.

aber das schöne ist, daß die guten alten stinger jahrzehntelang funktionieren und damit heute die flugzeuge der verbrecher und invasoren runtergeschossen werden.

und dat find ick richtig jut...;)

-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

26.11.13 13:37

25551 Postings, 7137 Tage DepothalbiererLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.11.13 11:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bei Regelverstößen bitte an die Moderation wenden.

 

 

26.11.13 13:54

25551 Postings, 7137 Tage DepothalbiererLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.11.13 14:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

26.11.13 14:26

25551 Postings, 7137 Tage Depothalbiererich will hier antworten.

oder soll das billige mundtotmachen hier zum standard eures tollen forums werden??

-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

26.11.13 14:34

25551 Postings, 7137 Tage DepothalbiererBitte begründen Sie hier Ihren Widerspruch:

wie volksverhetzung??

wenn andere staaten das tun, was israel tat und immer noch tut, dann werden diese staaten als schurken- oder verbrecherregime bezeichnet.

das ist ne tatsache, außerdem ist das phosphorbombenvideo inzwischen bei youtube verschwunden.

na sowas....;)
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

26.11.13 14:36

25551 Postings, 7137 Tage DepothalbiererLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.11.13 09:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Meldungen bitte nur einstellen, wenn konstruktive Kommentare folgen (Widerlegen der Meldung, Quellen nachreichen, etc.).

 

 

16.02.14 20:36
1

25551 Postings, 7137 Tage Depothalbiererhääääääääääää??

Kommentar: Regelverstoß - Meldungen bitte nur einstellen, wenn konstruktive Kommentare folgen (Widerlegen der Meldung, Quellen nachreichen, etc.).

nich ganz dicht, oder was?
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben