Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.10.12 14:21
eröffnet am: 08.10.12 15:54 von: GWTrading Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 09.10.12 14:21 von: crunch time Leser gesamt: 2680
davon Heute: 2
bewertet mit -1 Stern

08.10.12 15:54
1

1 Posting, 2977 Tage GWTradingLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.05.14 12:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Pushversuch - Bitte vorhandene Threads nutzen.

 

 

08.10.12 15:59

1566 Postings, 3582 Tage Quokkocool

Hatte sich ja letzte Woche schon angedeutet, hier nochmal meine Zusammenfassung:


Kürzlich News:
Offenbar ist das Geschäftsmodell von SHL grundsätzlich wieder wettbewerbsfähig!!!

http://www.die-mark-online.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1040153

Chart gibt Raum bis prinzipiell 80ct.
http://profichart.boerse-go.de/1130557

Also, hier dürfte in den nächsten Wochen für reichlich Gesprächsstoff/Spekulation gesorgt sein, hinzu kommt ja noch der Anteilskauf von SHL-Aktien über die Gerach Stiftung, evtl. im Kontext zu sehen!!!
http://www.ariva.de/news/...Ziel-der-europaweiten-Verbreitung-4264811

Ausserdem:

Ein Blick auf www.solarhybrid.ag zeigt auf der Homepage, dass da offenbar noch so einiges in der Pipeline war/ist, was nun theoretisch offenbar wieder umsetzbar ist.

Klar, die Homepage ist jetzt nicht auf dem aktuellen Stand und einige Bereiche sind abgeschaltet, aber das ist normal bei einer Insolvenz. Das lässt sich ja ggf. wieder aktualisieren, wenn hier offenbar jetzt wieder Projekte generell realisierbar sind, aufgrund der Förderkürzung, die eben NICHT kommt. UND das war ja der Grund für die Insolvenz, der somit jetzt WEGFÄLLT:
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/...8,822679,00.html

Also, ich sehe hier somit durchaus reale Chancen für eine Insolvenzrücknahme, das ist m.E. nicht komplett ausgeschlossen. Allein die Spekulation darum dürfte hier in den kommenden 1-2 Wochen wohl noch für deutlich steigende Kurse sorgen, wobei ich ausdrücklich sage, dass es hier eine Spekulation ist. Aber das hat Aktien wie WINDHOFF oder TRIA (beide schon seit Jahren insolvent) ja auch nicht gehindert, mehrere hundert Prozent zu steigen.

Und wenn es wirklich so kommt, dann sind die 1? in einem Rutsch durch. Klar, bis dahin ist noch vieles zu klären, aber ein erster Schritt ist theoretisch genommen, da solche Projekte wie von SHL projektiert, nun wieder anlaufen, und das sogar im GROSSEN Stil, wie NH zeigt. Klar hier werden die Projekte (noch) von anderen Firmen betreut, aber das kann sich in der Zukunft und bei anderen Projekten auch wieder ändern und SHL übernimmt die Geschäfte wieder.

Alternativ ist auch möglich, dass hier eine zweite WINDHOFF von interessierter Seite "herangezüchtet" wird, irgendwas läuft hier jedenfalls im Hintergrund, der Chart sieht schon sehr nach Explosion aus, und es kommen kaum noch Stücke raus.
#  

08.10.12 16:00

6862 Postings, 3913 Tage Neuer1der Text

kommt mir ja nun überhaupt nicht bekannt vor.
Habe mich schon gewundert weshalb es an anderer Stelle so ruhig ist.  

08.10.12 16:02

1566 Postings, 3582 Tage Quokkoalso

wenn du jetzt wieder denkst, ich wäre das, nee, ich bin nur Quokko

Gibt offenbar noch andere, die auch recherchieren können.  

08.10.12 16:03

6862 Postings, 3913 Tage Neuer1GW Trading

mit jeder Meldung von unbekannten Unternehmen wird das ganze "so viel glaubwürdiger"
Nun geht es aber wieder mit den Tieren fort.  

08.10.12 16:03

1566 Postings, 3582 Tage Quokkogleich knacken wir die 15

08.10.12 16:05

1566 Postings, 3582 Tage Quokkojoooo

Kürzlich News:
Offenbar ist das Geschäftsmodell von SHL grundsätzlich wieder wettbewerbsfähig!!!

http://www.die-mark-online.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1040153

Chart gibt Raum bis prinzipiell 80ct.
http://profichart.boerse-go.de/1130557

Also, hier dürfte in den nächsten Wochen für reichlich Gesprächsstoff/Spekulation gesorgt sein, hinzu kommt ja noch der Anteilskauf von SHL-Aktien über die Gerach Stiftung, evtl. im Kontext zu sehen!!!
http://www.ariva.de/news/...Ziel-der-europaweiten-Verbreitung-4264811

Ausserdem:

Ein Blick auf www.solarhybrid.ag zeigt auf der Homepage, dass da offenbar noch so einiges in der Pipeline war/ist, was nun theoretisch offenbar wieder umsetzbar ist.

Klar, die Homepage ist jetzt nicht auf dem aktuellen Stand und einige Bereiche sind abgeschaltet, aber das ist normal bei einer Insolvenz. Das lässt sich ja ggf. wieder aktualisieren, wenn hier offenbar jetzt wieder Projekte generell realisierbar sind, aufgrund der Förderkürzung, die eben NICHT kommt. UND das war ja der Grund für die Insolvenz, der somit jetzt WEGFÄLLT:
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/...8,822679,00.html

Also, ich sehe hier somit durchaus reale Chancen für eine Insolvenzrücknahme, das ist m.E. nicht komplett ausgeschlossen. Allein die Spekulation darum dürfte hier in den kommenden 1-2 Wochen wohl noch für deutlich steigende Kurse sorgen, wobei ich ausdrücklich sage, dass es hier eine Spekulation ist. Aber das hat Aktien wie WINDHOFF oder TRIA (beide schon seit Jahren insolvent) ja auch nicht gehindert, mehrere hundert Prozent zu steigen.

Und wenn es wirklich so kommt, dann sind die 1? in einem Rutsch durch. Klar, bis dahin ist noch vieles zu klären, aber ein erster Schritt ist theoretisch genommen, da solche Projekte wie von SHL projektiert, nun wieder anlaufen, und das sogar im GROSSEN Stil, wie NH zeigt. Klar hier werden die Projekte (noch) von anderen Firmen betreut, aber das kann sich in der Zukunft und bei anderen Projekten auch wieder ändern und SHL übernimmt die Geschäfte wieder.

Alternativ ist auch möglich, dass hier eine zweite WINDHOFF von interessierter Seite "herangezüchtet" wird, irgendwas läuft hier jedenfalls im Hintergrund, der Chart sieht schon sehr nach Explosion aus, und es kommen kaum noch Stücke raus.
#  

08.10.12 16:10

1566 Postings, 3582 Tage QuokkoBID zieht an schon

08.10.12 16:12

1566 Postings, 3582 Tage Quokko:)

08.10.12 16:16

1566 Postings, 3582 Tage QuokkoBID-Zahl steigt weiter :-O

Das geht hier gleich richtig ab!

Ist ja noch ganz frisch  

08.10.12 16:21
1

341 Postings, 3031 Tage Jottewer?

ist nicht ganz frisch?  

08.10.12 16:24

1566 Postings, 3582 Tage Quokko#News#

hier nochmal meine Recherche-Ergebnisse:


Kürzlich News:
Offenbar ist das Geschäftsmodell von SHL grundsätzlich wieder wettbewerbsfähig!!!

http://www.die-mark-online.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1040153

Chart gibt Raum bis prinzipiell 80ct.
http://profichart.boerse-go.de/1130557

Also, hier dürfte in den nächsten Wochen für reichlich Gesprächsstoff/Spekulation gesorgt sein, hinzu kommt ja noch der Anteilskauf von SHL-Aktien über die Gerach Stiftung, evtl. im Kontext zu sehen!!!
http://www.ariva.de/news/...Ziel-der-europaweiten-Verbreitung-4264811

Ausserdem:

Ein Blick auf www.solarhybrid.ag zeigt auf der Homepage, dass da offenbar noch so einiges in der Pipeline war/ist, was nun theoretisch offenbar wieder umsetzbar ist.

Klar, die Homepage ist jetzt nicht auf dem aktuellen Stand und einige Bereiche sind abgeschaltet, aber das ist normal bei einer Insolvenz. Das lässt sich ja ggf. wieder aktualisieren, wenn hier offenbar jetzt wieder Projekte generell realisierbar sind, aufgrund der Förderkürzung, die eben NICHT kommt. UND das war ja der Grund für die Insolvenz, der somit jetzt WEGFÄLLT:
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/...8,822679,00.html

Also, ich sehe hier somit durchaus reale Chancen für eine Insolvenzrücknahme, das ist m.E. nicht komplett ausgeschlossen. Allein die Spekulation darum dürfte hier in den kommenden 1-2 Wochen wohl noch für deutlich steigende Kurse sorgen, wobei ich ausdrücklich sage, dass es hier eine Spekulation ist. Aber das hat Aktien wie WINDHOFF oder TRIA (beide schon seit Jahren insolvent) ja auch nicht gehindert, mehrere hundert Prozent zu steigen.

Und wenn es wirklich so kommt, dann sind die 1? in einem Rutsch durch. Klar, bis dahin ist noch vieles zu klären, aber ein erster Schritt ist theoretisch genommen, da solche Projekte wie von SHL projektiert, nun wieder anlaufen, und das sogar im GROSSEN Stil, wie NH zeigt. Klar hier werden die Projekte (noch) von anderen Firmen betreut, aber das kann sich in der Zukunft und bei anderen Projekten auch wieder ändern und SHL übernimmt die Geschäfte wieder.

Alternativ ist auch möglich, dass hier eine zweite WINDHOFF von interessierter Seite "herangezüchtet" wird, irgendwas läuft hier jedenfalls im Hintergrund, der Chart sieht schon sehr nach Explosion aus, und es kommen kaum noch Stücke raus.
#  

08.10.12 16:31

1566 Postings, 3582 Tage QuokkoBID 0.121

08.10.12 16:38
1

17509 Postings, 4233 Tage M.MinningerWahnsinnsumsätze in der Bude

08.10.12 16:49
1

7468 Postings, 3634 Tage D2ChrisJawohl Quokko

Bei so einer Meldung im freien Presseportal eingestellt von einem neu angemeldeten User bist du schnell wieder mit deinen Pushing Postings dabei!
*kopfschüttel*  

08.10.12 16:51
1

341 Postings, 3031 Tage Jottestimmt... das sind Wahnsinnsumsätze

D 0
Stuttgart ý 0
Frankfurt ý 3000
Tradegate ý 20000

wow, da werde ich direkt blind bei der Masse  

08.10.12 16:52
2

7468 Postings, 3634 Tage D2ChrisGott sei Dank

fallen immer weniger auf diese selbst kreierten Meldungen herein!  

09.10.12 14:21

12305 Postings, 3534 Tage crunch timeund wieder ein überflüssiger Push-Thread mehr...

Wie niedlich. Na wer hat sich denn da zum x-ten mal bei Ariva angemeldet, um den gefühlten 100.000 sten "selbstlosen" Pusher-Thread zu dem Pleitewert aufzumachen? Scheint also ob da noch immer einige von der Drückerkolonne auf einer ganzen Halde von Schrottpapieren sitzt und einfach keine Doofen mehr findet die ihnen ihre Depotleichen abkaufen und man deshalb so verzeifelt ist immer weitere Threads zu dem Insolvenzwert aufzumachen. Als ob die gefühlten 99.999 andern Push-Threads ( http://www.ariva.de/solarhybrid-aktie/forum ) nicht reichen würden beim Versuch ahnungslose Lemmingen mit den immer gleichen inhaltsleere Pusherparolen in den Pleitewert zu locken. Der Insolvenzverwalter bestätigte jüngst die Substanz reicht nichtmals aus um die Gläubiger vollständig zu befriedigen. Was übrigbleiben wird ist somit ein leerer Börsenmantel wie es ihn x-fach an der Börse gibt und die deutlich günstiger gehandelt werden als die Kurse die hier noch sind. Von daher sollte die multiple Pusherbrigade nicht verschweigen, daß es bei einer objektiven Bewertung auch noch problemlos einiges tiefer gehen könnte.  
Angehängte Grafik:
solarhybid_pusherthread.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
solarhybid_pusherthread.png

   Antwort einfügen - nach oben