Löschung

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 04.05.09 10:56
eröffnet am: 28.04.09 16:08 von: plusquamperf. Anzahl Beiträge: 62
neuester Beitrag: 04.05.09 10:56 von: plusquamperf. Leser gesamt: 10522
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

28.04.09 16:08
3

6795 Postings, 5334 Tage plusquamperfektLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.07.14 12:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Es gibt bereits 9 !!! aktive Threads zu dieser Aktie (davon alleine 3 weitere von Dir selbst angelegte) - bitte nicht ständig neue Threads eröffnen.

 

 
Seite: 1 | 2 | 3  
36 Postings ausgeblendet.

29.04.09 06:25

2684 Postings, 4439 Tage Schalke17bei

den amis war 0,093 das höchste und geschlossen haben sie bei 0,0895  

29.04.09 07:29
1

286 Postings, 4404 Tage Ötzeldas hört sich ja alles zu gut an

normalerweise könnte man sagen: ich steig nun voll ein, kann nix schief gehn, der kurs muss heut einfach steigen!

allerdings ist das immer sone sache mit "sicheren sachen" und der börse  

29.04.09 07:32
1

738 Postings, 4648 Tage zoidnaja.......

bin schon lange genug investiert :-) mir kanns egal sein. voll eisteigen würde ich bei pennystocks aber nieeeeee im leben. wahrscheinlich werd ich deswegen auch nie reich :-) kursziel zwischen 0 und 8? alles ist möglich....  

29.04.09 08:02

7842 Postings, 5090 Tage Tykohttp://seattletimes.nwsource.com/html/businesstech

Original kopiert, Übersetzung unten.....


Washington Mutual Inc. sues JPMorgan for return of $4 billion The legal tangle surrounding the bankrupt holding company for Washington Mutual got even more snarled this week, as the company sued JPMorgan Chase for the return of some $4 billion in deposits. By Drew DeSilver Seattle Times business reporter Related * Archive | WaMu, FDIC may clash over $4 billion prize * Archive | WaMu holding company, JPMorgan fight over cash The legal tangle surrounding the bankrupt holding company for Washington Mutual got even more snarled this week, as the company sued JPMorgan Chase for the return of some $4 billion in deposits. The money, claimed by Washington Mutual Inc. (WMI) and its investment-company affiliate, resides in several accounts the bankrupt company maintained at its two subsidiary banks. Last September, federal regulators seized the banking subsidiaries and sold them to JPMorgan Chase for $1.9 billion. A day later, the holding company and the investment company ? which were left out of the JPMorgan sale ? filed for Chapter 11 bankruptcy protection in Delaware. Since then, they have been trying to gain access to the accounts, which WMI used to pay taxes, dividends, debt payments and other operating expenses. JPMorgan has declined to turn over the money, saying it may have a claim on the funds that would have to be litigated through the bankruptcy court. JPMorgan spokeswoman Christine Holevas declined to comment on the suit. Filed Monday, the suit is the latest legal scuffle over the corporate husk that once housed the nation's largest thrift. Last month, WMI sued the Federal Deposit Insurance Corp., alleging the agency improperly denied potentially billions of dollars in claims against the holding company's former banking unit. The suit also claims the FDIC improperly sold the bank subsidiaries to JPMorgan Chase for less than they could have fetched in a "straight liquidation." For its part, the FDIC has said in court papers it may have a claim on the $4 billion in deposits. And bondholders for Washington Mutual Bank, the larger of the two former bank subsidiaries, have claimed that turning over the cash to WMI would be unfair without forcing it to prove ownership. In a separate matter, last week five former WaMu executives sued the FDIC, saying that under their written employment agreements they were owed "change in control" payments, equal to one-and-a-half times their regular pay, after the thrift was seized and its banking assets sold off. The suit seeks class-action status for more than 100 other former WaMu executives similarly affected. Information from Bloomberg News is included in this report. Drew DeSilver: 206-464-3145 or ddesilver@seattletimes.com Copyright © 2009 The Seattle Times Company
Washington Mutual Inc. klagt JPMorgan für die Rückkehr von 4 Milliarden Dollar

Die rechtliche Wirrwarr rund um den Konkurs Holdinggesellschaft für Washington Mutual hat noch knurrte dieser Woche, da das Unternehmen verklagt JPMorgan Chase für die Rückkehr von rund 4 Milliarden Dollar an Einlagen.

Mit Drew DeSilver

Seattle Times Business Reporter

Verwandte

    * Archiv | WaMu, FDIC Mai Kampf über 4 Milliarden Dollar-Preis
    * Archiv | WaMu Holdinggesellschaft, JPMorgan Kampf über Cash -

Die rechtliche Wirrwarr rund um den Konkurs Holdinggesellschaft für Washington Mutual hat noch knurrte dieser Woche, da das Unternehmen verklagt JPMorgan Chase für die Rückkehr von rund 4 Milliarden Dollar an Einlagen.

Das Geld, beansprucht von Washington Mutual Inc. (WMI) und seine Investment-Gesellschaft Partner, wohnt in mehrere Konten der zahlungsunfähigen Unternehmen, die auf ihren beiden Tochterbanken.

Im vergangenen September, Bundes-Regulierungsbehörden ergriff die Tochterbanken und verkaufte sie an JPMorgan Chase für 1,9 Milliarden Dollar. Einen Tag später, die Holding-Gesellschaft und die Investmentgesellschaft - die links von der JPMorgan Verkauf - Gespeichert für Kapitel 11 Konkurs Schutz in Delaware.

Seitdem haben sie versucht, sich Zugang zu den Konten, die WMI zur Zahlung von Steuern, Dividenden, Schulden und sonstige betriebliche Aufwendungen.

JPMorgan hat, um über das Geld, dass sie möglicherweise einen Anspruch auf die Mittel, müsste Prozeß durch den Konkurs Gericht.

JPMorgan Sprecherin Christine Holevas ging, zu dem Anzug.

Gespeichert Montag, der Anzug ist die neueste rechtliche Handgemenge über das Unternehmen, dass die Schale einst die Nation der größte Sparsamkeit.

Letzter Monat, WMI verklagt die Federal Deposit Insurance Corp, dem zufolge die Behörde zu Unrecht verweigert potenziell Milliarden von Dollar in Forderungen gegen die Holding-Gesellschaft der ehemaligen Bank-Einheit. Der Anzug auch behauptet, die falsch FDIC verkaufte die Bank Tochterunternehmen, JPMorgan Chase für weniger als sie haben könnte geholt in einer "geraden Liquidation."

Für seinen Teil, die FDIC sagte vor Gericht Papiere kann sie haben einen Anspruch auf die 4 Milliarden Dollar an Einlagen.

Und Schuldverschreibungsinhabers für Washington Mutual Bank, die größere der beiden ehemaligen Tochtergesellschaften Bank, haben geltend gemacht, dass sie über das Geld, um WMI wäre unfair, ohne sie, um das Eigentum.

In einem separaten Bereich, in der vergangenen Woche fünf ehemalige Führungskräfte WaMu verklagt die FDIC, die besagen, dass im Rahmen ihrer schriftlichen Arbeitsvertrag Vereinbarungen waren sie gegenüber "Veränderung bei der Kontrolle" Zahlungen in Höhe von ein-und-ein-mal ihre regelmäßigen zahlen, nach der Sparsamkeit war beschlagnahmt und ihre Banken verkauft.

Der Anzug soll Klasse-Aktion-Status für mehr als 100 anderen ehemaligen Führungskräfte WaMu ebenfalls betroffen.

Angaben von Bloomberg News ist in diesem Bericht.

Drew DeSilver: 206-464-3145 oder ddesilver@seattletimes.com

© Copyright 2009 Di
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.04.09 09:14
2

6795 Postings, 5334 Tage plusquamperfektWunderschönen guten Morgen

29.04.09 09:15
2

7960 Postings, 4249 Tage fatmamenwow,super nachrichten

hab sofort 20000 geordert für 0,75.ich hoffe das wird kein reinfall.

bei solch einer rechtstellung kann das ding nur durch die decke gehen.

dazu braucht man nicht mal glück sondern nur die aktie kaufen  

29.04.09 09:17

4876 Postings, 5665 Tage krauty77Viel Erfolg uns allen

Habe 40k zu 0,024 gekauft, vor ein paar Monaten.

Greetings
Krauty77  

29.04.09 09:23
1

358 Postings, 4407 Tage Vershjelmgrimnir@krauty77

bin mit 20k@0,027 dabei und freue mich.
habe einer eingebung folgend im februar die üblichen verdächtigen gekauft.
auf dass wir die 30 cent noch im sommer erreichen, dann gehts in den urlaub.

weite viel erfolg, yes  

29.04.09 09:23
1

1529 Postings, 6954 Tage TigerRViel Erfolg uns allen

habe 2,4 Milionen zu 0,001 gekauft!!  ggg  

29.04.09 09:37

817 Postings, 4707 Tage sky7ihr glücklichen ,dann seid ihr ja schon reich

ich hab mit 0,04einen  riesen verlust verkauft und mich dann nicht mehr getraut .
pech gehabt,also die devise für mich das nächste mal abwarten bis alles entschieden ist.

euch trotzdem allen viel glück,meint ihr man(n) kann sich noch eindecken und wie ist eure vermutung wie hoch es gehen kann  

29.04.09 09:48

17865 Postings, 4640 Tage Trashis hier was zu holen

sieht so aus  

29.04.09 09:56
2

1720 Postings, 4329 Tage decon1401@TigerR

Seltsam, der Kurs hat nie bei 0,001 gestanden. Wo haste die denn gekauft ?

Gruß

Decon  

29.04.09 09:56

105 Postings, 4241 Tage alteaalteaja

sieht gut aus  

29.04.09 10:03
1

1529 Postings, 6954 Tage TigerRdecon

siehst Du die drei letzten Buchstaben ?? siehst so ist das gemeint!!  

29.04.09 10:04

95 Postings, 4263 Tage Basti286Kursentwicklung

Wo würdet Ihr den Kurs heute Abend sehen, wenn die Amis noch einstiegen? Oder denkt Ihr es wird erstmal bergab gehen, durch Gewinnmitnahmen? Ich überlege mir noch einzusteigen.  

29.04.09 10:04

3077 Postings, 4693 Tage dolphin69null auf null

ich bin gestern null auf null bei 0,059 raus. endlich. und heute gehts gerade so weiter. schon wieder +20 %.
das ding wird heute auf jeden fall beobachtet. könnte noch sehr, sehr spannend werden.  

29.04.09 10:29

6795 Postings, 5334 Tage plusquamperfektDenkt dran das es

bei einem Vergleich auch mal eine Kursaussetzung geben kann.

Das ist für die Trader riskant, die hier immer rein und raus gehen  

29.04.09 10:32

130 Postings, 4778 Tage vidaMeine Prognose

bis Freitag 0,10 E....  

29.04.09 10:37

191 Postings, 4836 Tage mutombo77also wenn da nix im busch ist weiss ich auch nicht

leute es wird so kommen das die wamu entschädigt wird und dann werden wir aufjedenfall noch viel höher stehen das ist euch doch wohl klar..........wer jetzt nicht einsteigt ist selber schuld ......heute greifen wir die 10 cent an und es geth tag für tag höher und am tag der entscheidung gibts die kursexplosion............  

29.04.09 11:36
1

1 Posting, 4229 Tage windchill1washington mutual

worauf genau ist eurer meinung der Kursanstieg zurückzuführen?  

29.04.09 13:41
1

1098 Postings, 4558 Tage famherzigWarum Kursanstieg

Jetzt schweigen auf einmal all die gescheiten BÖRSENGURUS und kennen keine Antwort. Viel heiße Luft.  

29.04.09 13:44

3077 Postings, 4693 Tage dolphin69schau einfach mal in den anderen WAMU Thread

...da gibts Erklärungen zum Kursanstieg  

29.04.09 14:08

95 Postings, 4263 Tage Basti286USA

Denkt Ihr, wir werden um 15.30 Uhr wieder sinken, wenn die Börsen in USA eröffnen und Gewinne mitgenommen werden? oder vermutet Ihr einen weiteren Kursanstieg?  

29.04.09 14:11

2684 Postings, 4439 Tage Schalke17gibt

es einen pre-market kurs?  

04.05.09 10:56

6795 Postings, 5334 Tage plusquamperfektWichtige Aufstellung

aus W:O "geklaut"

1.Klage gegen FDIC Wert 13 Milliarden $
2.Klage gegen J.P.Morgan Wert 4 Milliarden $
3.Klage gegen J.P.Morgan Wert 32.9 Milliarden $

Bei 1,7 Mrd. im Umlauf befindlicher Aktien kann man sich sehr einfach die Marktkapitalisieung ausrechnen:

4 Mrd.-Klage ==> 2,352 $/Share
13 Mrd.-Klage ==> 7,647 $/Share
32,9 Mrd.-Klage ==> 19,353 $/Share

allerdings müssen die
Verbindlichkeiten (die JPM nicht übernommen hat) von 8 mrd. hier noch eingerechnet werden  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben