Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.10.10 15:15
eröffnet am: 31.03.08 15:20 von: Caroline2008 Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 19.10.10 15:15 von: schneiderdr Leser gesamt: 6201
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2  

31.03.08 15:20
4

1892 Postings, 4248 Tage Caroline2008Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 03.06.14 11:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 
Seite: 1 | 2  
2 Postings ausgeblendet.

31.03.08 16:09
2

1892 Postings, 4248 Tage Caroline2008Senator - Deutschlands neuer Medienstar

Also, die Jungs von Senator scheinen viel Geschäft zu machen. Der Chart sieht zudem auch megageil aus. Kann man hier was falsch machen?  

31.03.08 16:16
1

1083 Postings, 5020 Tage ClubfanOhne dass ich mich mit dieser Aktie beschäftigt

habe (und dies auch nicht tun werde): wer bei jedem Posting diese Überschrift wählt und dazu noch Suggestivfragen wie "Kann man hier was falsch machen?" stellt, dazu noch ohne Quellenangabe die Behauptung aufstellt "Middelhoff und Co. werden wohl bald eine Umsatzverdopplung melden" (wie kommst Du zu dieser Vermutung - irgendwelche Äußerungen oder Analysen bekannt?) und sich offensichtlich extra für die Postings zu dieser Aktie angemeldet hat -

der steht im Verdacht, diese Aktie nur pushen zu wollen.

Und um auf die Frage zu antworten: ja, man kann etwas falsch machen. Dazu muss man sich mal das Volumen ansehen - so zwischen Null und max. 7000 Shares pro Tag, meist um die 1000 - 3000. Man bekommt die Aktien also nur sehr schwer wieder los... wenn da eine Umsatzverdoplung anstünde, wär da schon mehr Volumen drin, allein schon von den Insidern... je mehr man sich die Aktie ansieht, desto mehr verstärkt sich das Gefühl eines Pushes.  

31.03.08 16:46
1

1892 Postings, 4248 Tage Caroline2008Senator - Deutschlands neuer Medienstar

Nachricht für Clubfan: Gepusht wird hier gar nichts. Das mit der Umsatzverdoppelung hat
die Gesellschaft selbst anklingen lassen. Vergleiche hierzu die Firmenmitteilungen!
Also, ist 1,50 Euro nun ein Einstieg oder nicht?  Was sagt der Chart?
Danke und Gruß  

31.03.08 16:52
2

1083 Postings, 5020 Tage ClubfanMit dem Chart

kann man bei dem Volumen rein gar nix anfangen.

Was sagt der KGV und der KUV auf der Basis der erwarteten Zahlen? Wenn (wie Du behauptest und ich nicht nachprüfe) das von Firmenseite aus bereits verkündet wurde - ist es dann schon eingepreist? Daher: wie ist der KGV? Wie ist die Marktkapitalisierung? Und vor allem: wie ist der GEwinn? Eine Umsatzverdopplung nützt nichts, wenn der Gewinn sinkt...

Besorg diese Daten, dann können wir über Fakten reden und nicht über Überschriften. Bin etz dann mal weg, aber morgen wieder am Schirm.

Greetz

clubfan  

07.04.08 14:20
1

1892 Postings, 4248 Tage Caroline2008Senator - Deutschlands neuer Medienstar

Hi Leute, Senator mit Middelhoff und Viva Gründer Sasse melden vermutlich am Donnerstag
die Jahreszahlen 2007 sowie die Quartalszahlen. Gesellschaft kündigte bereits eine
Umsatzverdoppelung an. Jetzt bei 1,60 Euro auf niedrigem Niveau einsteigen? Könnte ein
interessanter Zock für 3-4 Börsentage sein. Oder?  

11.08.08 17:34

1 Posting, 4115 Tage profadamWert in real

Guten Tag, meine Kollegennach den seit Anfang 2007 dauernden positiven Nachrichten und jetzt noch dem Supererfolg "Superhero Movie" mit fast einer halben Millionen Zuschauer muesste die Senator AG nach Berechungen und Ergebnissen unserer Ingenieur-und Wirtschaftsbuero und Kontrollen der Doktoren bei mindestens 7,30 Euro liegen,die wahren Gruende des Sinkens des Kurses sind fuer niemanden zu erklaeren??

Mit netten Gruessen

Dr.Adam

 

01.09.08 10:44

3817 Postings, 5396 Tage SkydustSenator verkaufen

Ad hoc - Senator Entertainment meldet Zahlen für das erste Halbjahr 2008
10:02 01.09.08

Berlin (aktiencheck.de AG) - Die Senator Entertainment AG (Profil) hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2008 eine rückläufige Entwicklung bei Konzernumsatz und -ergebnis verzeichnet.

Die Umsatzerlöse reduzierten sich in der Berichtsperiode auf EUR 16,1 Mio. Im ersten Halbjahr 2007 hatten sie bei EUR 28,5 Mio. gelegen. Das EBIT nach IFRS fiel im Vorjahresvergleich von EUR 1,9 Mio. auf EUR -9,2 Mio.
 

01.09.08 16:40
1

186 Postings, 4296 Tage danielmr2ich hab jetzt

einen größeren Teil eingekauft.

Bin bisher immer gut gefahren - im Mom schlechte Stimmung, der Kurs rutscht zum Tiefrekord - eigentlich ein guter Einstiegszeitpunkt dachte ich mir und hab zugeschlagen.

Auf längere Sicht sicher kein Fehler, vielleicht rechnet sichs auch schon in ein paar Tagen ;-)


schönen Tag allen


 

01.09.08 17:05

420 Postings, 5756 Tage The BrainBuy on bad news

-----------
Gruß
The Brain

05.09.08 09:44

854 Postings, 6614 Tage geheimtipperSenator sieht gut aus heute

könnte endlich mal drehen!  

17.09.08 15:17

186 Postings, 4296 Tage danielmr2sollte langsam wieder nach oben gehen

wie seht ihr Senator im Moment?

Bin der Meinung, dass es die nächste Zeit wieder Aufwärts gehen müsste - heute ist ja bereits ein kleiner Anfang getan, wie man sieht.

mfg  

17.11.09 11:07

31 Postings, 3653 Tage schneiderdrSenators Rueckkehr mit Schwung

Sehr geehrter Damen und Herren,

der Vorleser hat jetzt wieder drei europaische Filmpreise gewonnen und das laesst die DVD bis Weihnachten wahrscheinlich im Handel einen Knueller werde. Diese Woche stieg der Vorleser wieder um 12 Plaetze!! Das ist aber nicht so sehr der Rede wert, wie folgendes:

Der wahre Knueller jedoch ist, dass Paranormal Activity (US-Einspiel 103 Mio. Dollar) vom Centralfilm Verleih 9die zur Haelfte der Senator gehoert) am 19. November, angespielt wird. Der Low Budget Thriller kostete nur 15.000 Dollar!!!

Das Bergsteigerdrama Nanga Parbat naechstes Jahr laesst auch eine goldene Leinwand vermuten!! Die Werbungen sind jetzt schon da!

Bei Centralfilm gibt es noch den kleinen Nick,der in Frankreich allein fast in den ersten drei Wochen 36 Mio. Dollar eingespielt hat!

 Celda 211 kommt auch, nachdem er in Spanien die Nr. 1 war!!

Daneben sind die Tuer, der am 26. startet, New in Town (weltweit ca. 27 Mio. $ eingespielt) und Whatever works (weltweit ca. 27 Mio. $ eingespielt), L' herison (in Frankreich auf Platz5 ) Informers der Film nach dem Bestseller  nur kleine Knueller.

Die Aktie muss nach logischen Berechnungen ueber den urspruenglichen Emissionskurs von 75 Euro kommen! Also den einzigen Gott anbeten, fasten und von den Gewinnen spenden!

Dr. Schneider & Co.

 

17.11.09 11:24

31485 Postings, 7072 Tage Robintelly

Euro 0,50 bedient. Wenn die 0,50 nicht hält. gehts Richtung Euro 0,4  

11.01.10 19:41

5 Postings, 3899 Tage schoelterWie geht es weiter?

Sehr geehrter Damen und Herren,

Das Problem: Wir fragten uber 100 Kirchenoberhaeupter. Sie antworteten, dass das Teilhaben an dieser Aktie, die Grund fuer Sexismus ist schlimmer sein wuerde als man denkt und, dass es Gottes Zorn herabruft! Eine sehr erschreckende Antwort, aber koennte das fuer einen Glauebigen der Grund des Versagens der Senator sein! Fazit meinten sie, dass Bilder und Fotos von Frauen suendhaft sein, dann noch, wenn mit Zins gehandelt wird! Die weiteren Suenden sind, dass jede Suende, die durch Senator und Senatorfilmanschauer auf das Konto des Aktionaers kommen. Sehr interessant, aber koennte es nicht wahr sein?

der Vorleser hat jetzt wieder drei europaische Filmpreise gewonnen und das laesst die DVD wahrscheinlich im Handel einen Knueller werden. Diese Woche stieg der Vorleser wieder!! Paranormal Activity, die Film ueber den Suendentod ( weltweites Einspiel ueber 160 Mio. Dollar) vom Centralfilm Verleih, die zur Haelfte der Senator gehoert, hat ca. eine Viertel Million Zuschauer angelockt! 

Bei Centralfilm gibt es noch den kleinen Nick,der in Frankreich allein fast in den ersten drei Wochen 36 Mio. Dollar eingespielt! Edge of Darkness und mehr als zehn Knuellerfilme sind noch im Start, die man alle im Startplan nachsehen kann!

Daneben gibt es Whatever works mit ca. 100.000 Zuschauer nur kleine Knueller.

 Nanga Parbat ab Donnerstag in den Kinos! Man schaetzt, dass er besser als Nordwand ist! Nine kommt am 25. 2 (sehr unsittlich nach Ansicht der Kirchenoberhauepter!)

Die Aktie muss nach logischen Berechnungen ueber den urspruenglichen Emissionskurs von 75 Euro kommen! Also den einzigen Gott anbeten, fasten und von den Gewinnen spenden!


Dr. Schneider & Co.

 

13.01.10 13:32

186 Postings, 4296 Tage danielmr2billig eindecken und teuer verkaufen

also ich hab mich schon vor einiger Zeit mit dieser Aktie eingedeckt

denke da geht es irgendwann mal steil nach oben - mehr kann man eigentlich nicht sagen :-)

Die Frage ist nur wann - ich hoffe es passiert demnächst.   Die Zahlen und Umstrukturierungen sprechen eigentl. dafür - mal sehen bis die Mehrheit davon erfährt und sich dann über die Aktien hermachen  

09.04.10 10:49

58 Postings, 3509 Tage AssiTonyEingeschlafen???

Kann mir mal jemand veraten, warum bei dieser Aktie überhaupt nichts mehr los ist?
 

09.04.10 11:18

420 Postings, 5756 Tage The Brain@AssiTony

Hier ist wohl die laufende Finanzierung ungewiss- Es mangelt wohl an liquiden Mitteln. Im Herbst letzten Jahres gab es Meldungen, dass die liquidewn Mittel knapp wären und man nach "Frischen" Ausschau hält. Bis dato hat man dann nichts mehr gehört.
-----------
Gruß
The Brain

09.04.10 12:29

58 Postings, 3509 Tage AssiTony@ The Brain

und was könnte das denn bedeuten? Ist das Unternehmen zum Scheitern verurteilt?
 

09.04.10 12:34

420 Postings, 5756 Tage The Braindie Einen sagen so..

..und die Anderen so.

Ein Anruf oder eine Mail an die IR hilft hier vielleicht weiter.
-----------
Gruß
The Brain

16.04.10 15:56

9846 Postings, 4081 Tage kalleariMassiver Insiderverkauf uber 3 Mill.

Nachricht vom  16.04.2010  | 14 :59 DGAP-DD: SENATOR Entertainment AG deutsch Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15 a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. -------------------------------------------------- --- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Firma: HSW GmbH Person mit Führungsaufgabe welche die Mitteilungspflicht der juristischen Person auslöst Angaben zur Person mit Führungsaufgaben Funktion:
Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Stückaktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE000 A0 BVUC Geschäftsart: Verkauf
Datum:  12.04.2010
Kurs/Preis: nicht bezifferbar
Währung: EUR
Stückzahl:  3110861
Gesamtvolumen:
- Ort: außerbörslich Zu veröffentlichende Erläuterung: Übertragung im Wege eines Vergleichs Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: SENATOR Entertainment AG Schönhauser Allee 53 10437  Berlin Deutschland ISIN: DE000 A0 BVUC6 WKN: A0 BVUC Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP  16.04.2010  Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap. ID  11180 WKN:  A0 BVUC  ISIN:  DE000 A0 BVUC6
Land:  Deutschland  

16.04.10 17:38

9846 Postings, 4081 Tage kalleariWeitere Insiderverkaeufe

Nachricht vom  16.04.2010  | 16 :27 SENATOR Entertainment AG: Veröffentlichung gemäß § 26  Abs. 1  WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung SENATOR Entertainment AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1  WpHG (Aktie) 16.04.2010 16 :27 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- Die HSW GmbH, Berlin, Deutschland, hat gem. § 21  Abs. 1  WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Senator Entertainment AG am 12.  April 2010  die Schwellen von 25 % und 20 % unterschritten hat und nun 16 ,47 % ( 3.288.416  Stimmrechte) beträgt. Berlin, im April 2010 SENATOR Entertainment AG Schönhauser Allee 53 10437  Berlin - Der Vorstand - 16.04.2010  Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de WKN:  A0 BVUC  ISIN:  DE000 A0 BVUC6
Land:  Deutschland  

16.04.10 17:42

9846 Postings, 4081 Tage kalleariInsiderkauf

Nachricht vom  16.04.2010  | 16 :27 SENATOR Entertainment AG: Veröffentlichung gemäß § 26  Abs. 1  WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung SENATOR Entertainment AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1  WpHG (Aktie) 16.04.2010 16 :27 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- Die KTB Technologie Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, Leverkusen, Deutschland, hat gem. § 21  Abs. 1  WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Senator Entertainment AG am 12.  April 2010  die Schwellen von 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und zu diesem Tag 15 ,58 % ( 3.110.861  Stimmrechte) beträgt. Die Capdura Management GmbH, Leverkusen, Deutschland, hat gem. § 21  Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Senator Entertainment AG am 12.  April 2010  die Schwellen von 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und zu diesem Tag 15 ,58 % ( 3.110.861  Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Capdura Management GmbH 15 ,58 % ( 3.110.861  Stimmrechte) üb die KTB Technologie Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG nach § 22  Absatz 1  Satz 1  Nr. 1  WpHG zuzurechnen. Berlin, im April 2010 SENATOR Entertainment AG Schönhauser Allee 53 10437  Berlin - Der Vorstand - 16.04.2010  Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de -------------------------------------------------- WKN:  A0 BVUC  ISIN:  DE000 A0 BVUC6
Land:  Deutschland  

19.04.10 11:01

58 Postings, 3509 Tage AssiTonyund was heisst das jetzt?

hat das überhaupt irgendwelche Auswirkungen?

 

babam...

 

19.04.10 12:23

31 Postings, 3653 Tage schneiderdrDie neue Nachricht

Sehr geehrter Damen und Herren,

 

 HSW hatte Schulden bei der KTB Technologie und hatte diese mit ca.3 Millionen Aktien beglichen , dass ist beim Gott wichtig, da die Seele eines Menschen auf der Erde bleibt, wenn er seine Schulden nicht begleicht!

 Nine war ein Suendenfilm und floppte. Wir hoffen bei mehr moralischen Filmen auf mehr Erfolg, wie es bei Nanga Parbat der Fall war, der bis jetzt ueber 229.000 Zuschauer brachte!

 

Paranormal Activity bei den DVD Charts auf Platz 8!

 Wir hoffen, dass Gott uns vergibt und wir nur unser Kapital zureuckholen. Wir holen mit Suendigem kein Gewinn!

 Wir zeigen Reue fuer Single Man, auch, wenn der Platz 3 bei Filmen unter 100 Kopien ist! Wir haben aber keinen Einfluss und beten jeden Tagen, dass Senator unsuendiges bereut und vermeidet! Die Investor Relation ist supernett und bestens!

 

19.10.10 15:15

31 Postings, 3653 Tage schneiderdrKnueller Konrad Koch Fussballfilm u.a.

Sehr geehrte Wirtschaftler, Boersianer und Aktionaere

 

die Knueller Konrad Koch Fussballfilm und " Wenn nicht wir, wer dann?" sind naechstes Jahr dran. Bis dahin gibt es noch vier kleinere Filme von Senator und Central, unter ihnen der suesse " der grosse Kater". 

Nach den Suenden von dem Flop " Nine" und anderen Filmen war es klar, dass Senator wenig Erfolg bekommt, aber das Fasten im Monat Schaaban, Ramadan und Schawal bringt Baraka ( ung. Ubersetzung Segen).

Bitte flehen Sie ALLAH den einzigen Gott um Istichfar ( ung. Ubersetzung Verbebung) und machen sie Duaa ( ung. Ubersetzung flehen), dass alle Filme in moralischer Weise gemacht werden und, dass in der Hagg duaa ( ung. Ubersetzung flehen) fuer diese schwere Pruefung gemacht wird!

 Wir danken und bitten fuer Verzeihung!

Mit netten Gruessen

S & H

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben