Löschung

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 08.12.09 13:55
eröffnet am: 31.03.08 11:44 von: lassmichrein Anzahl Beiträge: 52
neuester Beitrag: 08.12.09 13:55 von: salut Leser gesamt: 5029
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

31.03.08 11:44
5

61594 Postings, 5875 Tage lassmichreinLöschung


Moderation
Moderator: cg
Zeitpunkt: 08.12.09 09:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Löschung auf anwaltliche Aufforderung und Wortwahl

 

 
Seite: 1 | 2 | 3  
26 Postings ausgeblendet.

07.12.09 21:18
1

61594 Postings, 5875 Tage lassmichrein*ChipstüteundneFlascheBieraufmach*

*abwartendwaspassiertdieFüßehochleg*
-----------
Shice Firewall *Grml*

07.12.09 21:21
2

315 Postings, 3797 Tage Topolinohab Angst

bin mal unter den Schreibtisch gekrochen  

08.12.09 10:30
3

58956 Postings, 6118 Tage Kalli2003"Löschung auf anwaltliche Aufforderung"

guggst Du@montana, so musst Du das machen ...
-----------
Da ich Kölschtrinker bin, müsst ihr alles bierernst nehmen, was ich poste!
www.ariva.de/hier-werden-sie-verschaukelt/

08.12.09 10:35

33746 Postings, 3961 Tage Harald9x Löschung

van Gaal ...............oh, ist mir jetzt einfach so rausgerutscht ..............Holland ...............  

08.12.09 10:38

61594 Postings, 5875 Tage lassmichreinIch frag mich nur, warum der Stern keine solche

anwaltliche Aufforderung bekommen hat... Die sind ja schliesslich Urheber des Artikels....

Sehr seltsame Vorgehensweise, Herr Mosley....

Huuuch - darf ich den Namen jetzt überhaupt noch erwähnen ???
-----------
Shice Firewall *Grml*

08.12.09 10:40

5917 Postings, 4255 Tage Der DonaldistHaben sie ja vielleicht

Aber deren Schatulle für solche juristischen Auseinandersetzungen ist vielleicht besser gefüllt, bzw. sie haben eine Rechtsabteilung, die sowas besser einordnen kann.
-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459
True terror is to wake up one morning and discover that your high school class is running the country
K. Vonnegut

08.12.09 10:41

61594 Postings, 5875 Tage lassmichreinDer Stern Artikel existiert nämlich immer noch...

Guckst Du: http://www.stern.de/sport-motor/formel1/...s-Bedr%E4ngnis/615670.html

Oder kommt diese anwaltliche Aufforderung vom Stern, der seine Artikel nimmer zitiert und/oder verlinkt haben will ?!?
-----------
Shice Firewall *Grml*

08.12.09 10:41
2

15130 Postings, 6630 Tage Pate100um was gings es denn hier?

hier wird doch nicht etwa wegen einen scheiss Inselaffen gelöscht?
-----------
http://ibizaglobalradio.radio.de/

"... koksen is auch im sitzen geil, gleiches gilt für Techno"

08.12.09 10:43

61594 Postings, 5875 Tage lassmichreinHmmm - Ente.... Du glaubst also, Ariva hat keine

Betriebs-Rechtsschutzversicherung ? Wäre ja grob fahrlässig....

Gleich mal JP eine aufschwatzen... *g*
-----------
Shice Firewall *Grml*

08.12.09 10:46
2

15130 Postings, 6630 Tage Pate100wie es geht darum?

da ich ja nicht weiss um was es hier geht, kann ich auch nicht wissen was ich nicht
posten darf.

QUELLE:http://www.stern.de/sport/formel1/...-boss-in-bedraengnis-615670.html



Formel-1-Skandal: Video bringt Fia-Boss in Bedrängnis

In einem Video ist der Boss des Automobil-Weltverbandes Fia zu sehen, wie er eine wilde Party feiert. Max Mosley wurde von jüdischen Organisationen jetzt zum Rücktritt aufgefordert.

Die im englischen Boulevard-Blatt "News of the World" veröffentlichten Aufnahmen sollen angeblich den Briten mit fünf Damen zeigen. Jüdische Organisationen in Großbritannien reagierten bestürzt und forderten Mosleys Rücktritt. Die Fia wollte zu dem Vorfall keine Stellungnahme abgeben. Mosley selbst schaltete seine Anwälte ein.

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone reagierte ungläubig auf die Vorwürfe gegen Mosley. Der 67-Jährige sagte der Londoner Tageszeitung "Times", es könne sich auch um einen Scherz Mosleys handeln. "Was Leute privat machen, ist ihre Sache. Ich glaube nicht, dass es den Sport in irgendeiner Weise beeinflusst", sagte Ecclestone.
-----------
http://ibizaglobalradio.radio.de/

"... koksen is auch im sitzen geil, gleiches gilt für Techno"

08.12.09 10:48

95440 Postings, 6892 Tage Happy End*lol* Der Stern hat so gekürzt, dass

sich inhaltlich gar kein Sinn mehr ergibt...  

08.12.09 10:52

17924 Postings, 4447 Tage BRAD P007Mir wurden gestern ebenfalls 2 Postings

gelöscht vom 30.03.08 !!!

Es ging ebenfalls um Schumacher in einem Mr. Esram -Thread

Stellt sich nur die Frage: "Was für ein Anwalt das war"  Der von Schumacher oder der von Esram?  

08.12.09 10:55
4

95440 Postings, 6892 Tage Happy EndMax Mosley

Im März 2008 berichtete die britische Boulevardzeitung News of the World fälschlicherweise von der Existenz eines fünfstündigen Videos, auf dem Mosley als „Gastgeber einer Sexorgie mit Prostituierten in Nazi-Uniformen“ zu sehen sein soll.[5]
Der Vorgang fand in der internationalen Presse erhöhte Aufmerksamkeit. Mosley erläuterte den sadomasochistischen Kontext der Handlungen und bestritt den Bezug der Situation zum Nationalsozialismus ausdrücklich; die Echtheit des Videos an sich stellte er nicht in Frage.[1] In Folge betonte Mosley wiederholt gegenüberüber verschiedenen Medien, dass es sich um Rollenspiele ohne jeden politischen Bezug zum Dritten Reich gehandelt habe.[1]
Im Mai 2008 stellte sich heraus, dass Mosley sieben Wochen lang im Auftrag Dritter von einer Londoner Detektivagentur beschattet wurde.[6]

Die am 3. Juni 2008 in Paris einberufene außerordentliche Generalversammlung der FIA sprach Mosley nach geheimer Abstimmung mit fast 2/3-Mehrheit vor allen Dingen aufgrund seiner Verdienste um die Sicherheit im Motorsport das Vertrauen aus, sodass Mosley bis Ende 2009 als Präsident der FIA im Amt bleiben sollte. Er kündigte allerdings an, sich bis dahin vermehrt aus der Öffentlichkeitsarbeit zurückzuziehen und Aufgaben zu delegieren. Verschiedene nationale Automobilverbände, darunter der ADAC, kritisierten die in Paris getroffene Entscheidung und kündigten an, ihr Engagement innerhalb der FIA zu überdenken.

Am 24. Juli 2008 entschied ein britisches Gericht, dass die News of the World mit ihrer Berichterstattung rechtswidrig in das Privatleben Mosleys eingegriffen habe, und verhängte Schadensersatzzahlungen in Höhe von 60.000 Pfund (rund 75.000 Euro).[7] Das Geld ließ Mosley der FIA Foundation zukommen.[8] In Deutschland standen Klagen von Mosley gegen den Springer-Verlag und gegen die Wochenzeitung Die Zeit zur Entscheidung an. Die Frage aus dem britischen Gerichtsverfahren, ob die quergestreiften Pyjamas, die Mosleys Gespielinnen bei der Party trugen, an die längsgestreifte Kleidung der KZ-Häftlinge erinnert, sollten auch in deutschen Gerichtsverfahren eine entscheidende Rolle spielen.[9]

Die Deutsche Presse-Agentur veröffentlichte am 9. Mai 2009 eine Korrekturmeldung zu ihrer Berichterstattung. Insgesamt ging es um 25 Unterlassungsbegehren, drei Strafanzeigen und eine Schadenersatzklage über 1,5 Millionen Euro gegen den Axel-Springer-Verlag (eine Million (Bild) und 500.000 Euro (Bild.de)).[10] [11]In einer außergerichtlichen Einigung kamen der Springer Verlag und Mosley überein, dass der Verlag Spenden für karitative Organisationen über insgesamt 200.000 Euro leisten musste, auf Wunsch Mosleys jeweils die Hälfte an eine Stiftung der Formel-1-Organisation und an eine Kinderklinik des Deutschen Herzzentrums Berlin.[12] Mosley erhielt weiterhin die Gelegenheit in einem der größten je in der Bild-Zeitung abgedruckten Interviews, mit einer großen Ankündigung auf der Titelseite, seine eigene Position zu den „Nazivorwürfen“ darzustellen.[13][14]

 

 

siehe auch: http://www.bildblog.de/3107/...-bild-soll-fuer-nazi-sex-orgie-zahlen/

 

  1. a b c http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,610497,00.html
  2. ↑ vgl. Spiegel Online: FORMEL 1 - Künftige Budgetgrenze liegt bei 45 Millionen Euro, 30. April 2009, online unter SPON
  3. ↑ vgl. Piratenserie ist vom Tisch bei sport.ard.de, 24. Juni 2009
  4. ↑ [1]
  5. ↑ FIA-Boss sorgt für Skandal
  6. ↑ Liebe, Lust, Silberpfeile?
  7. ↑ Mosley gewinnt vor Gericht
  8. Mosley: „Brauchte dieses Urteil“
  9. ↑ Henryk M. Broder: Falsche Streifen. In: Der Spiegel Nr. 51/2008, Seite 94ff.
  10. ↑ Hans-Jürgen Jakobs: Mosley-Anwältin Irion - Größter Presserechtsfall der letzten Jahre, 11. August 2009, unter sueddeutsche.de
  11. ↑ Klaus Boldt: Anzeige - Mosley verklagt Springer-Vorstand,24. Juli 2008, unter manager-magazin.de
  12. ↑ Hans-Jürgen Jakobs: Max Mosley und die "Bild" - Party mit Folgen, 7. August 2009, unter sueddeutsche.de
  13. ↑ Hans-Jürgen Jakobs: Mosley-Anwältin Irion - Größter Presserechtsfall der letzten Jahre, 11.08.2009, unter sueddeutsche.de
  14. Der Formel-1-Boss im grossen BILD-Interview - War es Nazi-Sex, Herr Mosley?, 8. August 2009, unter bild.de
  15. ↑ vgl. en.f1-live.com
  16. ↑ vgl. bbc.co.uk
 

08.12.09 10:56
3

129861 Postings, 5847 Tage kiiwii"Das fünfstündige ...-Video ..."

...Chapeau - mit 67 !!
-----------
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.

08.12.09 11:41
1

10739 Postings, 7510 Tage Al BundyIch freu mich für den Anwalt, denn

der hat für die nächsten Jahre ausgesorgt. Das Internet Mundtot zu machen gleicht einer Sisyphosarbeit. Ich wünsche viel Erfolg und Herrn Mosley ein langes Leben, denn einer muß das ja zahlen.
-----------
Herdecke ist ein geographischer Glücksfall weil man es ohne viel Aufhebens per BAB in alle vier Himmelsrichtungen verlassen kann.

08.12.09 12:47
1

4261 Postings, 4565 Tage oliweleidLöschung auf anwaltliche Forderung!?!?

was hab ich denn da gepostet? Hilf mir mal einer, damit ich mich aufregen kann...
-----------
oliweleid

08.12.09 12:57

33960 Postings, 4215 Tage McMurphydas

http://www.ariva.de/was_ist_t324987#jump4146111
-----------
Dieses Posting begruendet keine Verpflichtung des Autors, es sei denn dies waere durch schriftliche Vereinbarung mit dem Leser vereinbart.

08.12.09 12:58
1

4261 Postings, 4565 Tage oliweleidLöschung


Moderation
Moderator: cg
Zeitpunkt: 08.12.09 13:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unnötig

 

 

08.12.09 13:05
3

58956 Postings, 6118 Tage Kalli2003wie mit den Tittenbildern ...

dem gemeinen Ariva-Volk (per Löschung des Postings) vorenthalten, aber nach Feierabend Diaschauen veranstalten ;-))

http://www.ariva.de/abc_a157270 (wieso komm ich da jetzt auf das Zahlen-A??)
-----------
Da ich Kölschtrinker bin, müsst ihr alles bierernst nehmen, was ich poste!
www.ariva.de/hier-werden-sie-verschaukelt/

08.12.09 13:10

4261 Postings, 4565 Tage oliweleidIs ja 'n Ding!

-----------
oliweleid

08.12.09 13:44

884 Postings, 4331 Tage salutdie hier sind noch nicht mundtot gemacht worden

anklicken und alles ist klar:

http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Mosley#BDSM-Skandal  

08.12.09 13:47

747 Postings, 3700 Tage HanneHallahuch

08.12.09 13:51

747 Postings, 3700 Tage HanneHalla@lassmichrein

wieso wurde Dein Thread gelöscht?

BM würde schon reichen,Gruß Hanne

 

08.12.09 13:54

61594 Postings, 5875 Tage lassmichreinLöschung auf anwaltliche Aufforderung...

Mehr weiss ich auch nicht...
-----------
Shice Firewall *Grml*

08.12.09 13:55

884 Postings, 4331 Tage salutbiste leseschwach?

guck hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Mosley#BDSM-Skandal  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben