gelöscht Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 13.02.05 08:29
eröffnet am: 10.02.05 23:09 von: zombi17 Anzahl Beiträge: 50
neuester Beitrag: 13.02.05 08:29 von: SchwarzerLo. Leser gesamt: 1095
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

10.02.05 23:09

59073 Postings, 7122 Tage zombi17gelöscht Löschung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben dieses Posting wegen Verstoßes gegen die Forumrichtlinien aus dem ARIVA.DE-Diskussionsforum gelöscht.

Ihr ARIVA.DE-Team  
Seite: 1 | 2  
24 Postings ausgeblendet.

12.02.05 16:20

1533 Postings, 6176 Tage Hadschi Halef Oma.bilanz

Woher der Sinneswandel? es gab mal einen Thread da hast DU gepostet wie schön es ist das ich DICH zum Blockwart befördert habe...ich bin nur nicht WALDY und mache mir die Mühe diesen Thread noch mal zu suchen...

Ansonsten möchte ich dich nicht in die Ecke der NSDAP stelle...aber:

Blockwart gilt deshalb als Synonym für einen Spitzel und Denunzianten in der Nachbarschaft...

tja an diesem Ruf hast DU selber tatkräftig mitgearbeitet!

Gruß

Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawud al Gossarah  

12.02.05 16:28
1

13475 Postings, 7632 Tage SchwarzerLordWeiter im Takt

Und es wird weiter beleidigt und verunglimpft. Fragt sich, wie lange Ariva solchen Postings wie dem 1. weiter zuschauen will. Da spricht eine enorme Menschenverachtung heraus.  

12.02.05 16:30

14308 Postings, 6419 Tage WALDYAlles Klar...



Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawud al Gossarah  

....da du  Mich
in Posting Nr.20
als dieses titulierst und jetzt auch noch
sagst was du damit meinst
werde ich Schritte gegen dich einleiten.



 

12.02.05 16:33

1533 Postings, 6176 Tage Hadschi Halef Oma.SL du ist doch auch nicht viel besser

Soviel ich weiß hast du sogar schon zu einem Staatsstreich gegen Schröder aufgerufen...

verurteilst fischer nur weil er keine berufsausbilkdung hat..

und hast dir sonst noch einige Hämmer gegen die Regierung geleistet...

Mein Gott sind wir doch nicht päpstlicher als der Papst der eine drückt sich so aus der andere so!

Schönen Wochenende noch

Gruß

Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawud al Gossarah  

12.02.05 16:36

1533 Postings, 6176 Tage Hadschi Halef Oma.ich mach mir in die Hose WALDYlein

guckst du hier:
Blockwart gilt deshalb als Synonym für einen Spitzel und Denunzianten in der Nachbarschaft...
Tja und wenn man immer zu ariva läuft sich über postings und bewertungen mokiert dann ist man eben ein ........

Gruß

Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawud al Gossarah  

12.02.05 17:15

98605 Postings, 7381 Tage KatjuschaBruder von Hillary Clinton hat sich verquatscht.

Der hat auf 'ner Party gesagt das Hillary definitiv 2008 fürs Präsi-Amt kandidiert.

Auch wenns nahe liegt, bitte vergleicht eine H.Clinton nicht mit dieser Ossi-Tussi!  

12.02.05 17:18

5698 Postings, 6531 Tage bilanzHadschi H.

Das ist richtig, ich war über diesen Namen nicht beleidigt,
weil ich mir so eine Art Hüttenwart/Abwart vorgestellt hatte und
das als ein Spässchen ansah.

Da ich kein Nazi bin, mit diesen Verbrechern auch nichts zu tun haben will
und in der Hirarchie der Nazis nicht bewandert bin, war Blockwart für mich
bis zum heutigen Tag nichts besonderes.
Darum habe ich nun gegoogelt und fand die Zusammenhänge.

Du weisst ganz genau was dieser Name bedeutet.

Um so schwieriger zu verstehen ist es dann, wenn Du andere User mit
Blockwart beschimpfst und so quasi in die Ecke von Nazi-Schergen stellst.
Und dies wiederholt.

Solche Worte bitte ich Dich in Zukunft nicht mehr zu gebrauchen, sie verstossen
ganz eindeutig gegen die Forumsrichtlinien, sind tief beleidigend und sind Ausdruck extremistischen Gedankengutes.

bilanz
 

12.02.05 17:40

59073 Postings, 7122 Tage zombi17Du willst mit Verbrechern nichts zu tun haben?

Dann verstehe ich nicht so ganz, weshalb du die Schweiz so verherrlichst. Ein Land, dessen Banken das Geld von Tyrannen, Drogenbossen, Kriegsverbrechern und Steuerhinterziehern Tür und Tore öffnet?  

12.02.05 17:49

5698 Postings, 6531 Tage bilanzZombi


Stelle ich Deutschland in die Ecke der Nazis?

Hör auf zu zu beleidigen!

MfG bilanz

 

12.02.05 17:51

59073 Postings, 7122 Tage zombi17Was ist denn daran

schon wieder eine Beleidigung, du Mimöschen:-)) Kannst du von der Aussage irgend etwas widerlegen?  

12.02.05 18:15

Clubmitglied, 43645 Postings, 7200 Tage vega2000Jungends, mal Hand aufs Herz ,Teil 2

Mal ehrlich, gibt es im bundesdeutschen Politikerstadl irgendeinen Verantwortlichen der für uns Bürger noch Zuversicht ausstrahlt? Ich meine Nein! Politiker in D haben es einfach nicht gelernt in Problemlösungen zu denken. Brauchten sie diesen Staat vor der Wiedervereinigung nur zu verwalten, steht ihnen das Wasser jetzt bis zum Hals. Keine Ideen, keine Konzepte, nur auf mit dem Finger auf den politischen Gegener zeigen. Das ist mir einfach zu wenig!

Wenn sich Volk & Wirtschaft vom Staat abwenden, kann das langfristig nichts Gutes bedeuten, -letztere sägen übrigens an dem Ast auf dem sie sitzen.
Bei unseren Industriekapitänen reden alle nur noch von Wachstum & Vorbilder wie die USA & China. Dabei wird in der amerikanischen Wirtschaftspolitik schon seit Jahren gelogen das sich die Balken biegen & China zieht sie alle über den Tisch. Die lassen sich das ganze Knowhow vom Westen ins Land tragen/finanzieren & halten unterschriebene Verträge nicht ein & schmeißen Investoren aus dem Land. VW & Siemens könnten ein Lied davon singen, tun sie aber nicht weil niemand die große Wachstumshoffnung der Zukunft verprellen will.  

12.02.05 18:27

14308 Postings, 6419 Tage WALDYvega2000

Ich sag das jetzt mal ganz hart:

Die Politiker tun nur (noch) das was für Ihr Ansehen gut ist.
Über Ihr eigenes Volk lachen sie obwohl sie aus unser Mitte sind.

Die CDU ist wenigstens ehrlich wenn sie das Volk in den Schwitzkasten nimmt.
Aber die SPD / GRÜN?

Ich sage nur 500.000.000 Euro!
Uiiiiiii! ganz tolle Sache (ohne wenn und aber) aber wie kann mann so etwas machen wenn mann selber kein Geld auf der Naht hat!


Aber die Leute ,einer meiner Freunde hier, loben so was noch!
Dabei ist doch klar..........was das soll.


Ich hoffe das 2006 der Wechsel kommt!

 

12.02.05 18:32

14308 Postings, 6419 Tage WALDYC D U / S P D :

Kohl und Schröder sitzen,
umringt von Schaulustigen,
am Ufer des Rheines und angeln.

Fängt Kohl einen Fisch
und möchte den auch gleich mittels Schlag aug den Kopf töten.

Unmutiges Gemurmel der Schaulustigen:
"Mörder, Vielfraß, Buh,..."


Kohl wird es mulmig und er wirft den Fisch wieder ins Wasser.
Plötzlich fängt
Schröder einen Fisch, zieht ihn raus,
legt ihn in seinen Schoß und beginnt
den Fisch zu streicheln.

Anerkennendes Getuschel.




"Ja Gerhard," fragt Kohl, "was machst du denn da?"

Antwortet Schröder: "Siehste, den Leuten
gefällt's und tot geht der Fisch so auch."  

12.02.05 18:39

8970 Postings, 6090 Tage bammieich stimme vega vollkommen zu

Im Grunde genommen, kann man garkeinen der derzeitigen Politiker wählen.

Sie alle haben durch die Bank ihre guten und schlechten Seiten. Genauer betrachtet, müßte man die guten der einen, mit den schlechten der anderen verschmelzen lassen.

D.h., Außenpolitisch hui und Innenpolitisch pfui. Wie die großen schlauen Theoretiker, es nützt allen nix, wenn sie in der Praxis versagen.  

12.02.05 18:51

13475 Postings, 7632 Tage SchwarzerLordAlso, H.H.

Wenn du etwas Zeit hast darfst du mir das entsprechende Zitat mit dem Staatsstreich hier ruhig mal um die Ohren hauen, nur zu, ich warte.
Was hat Fischer für Deutschland geleistet?
Ich bilde mir außerdem ein, hier keine anderen IDs zu beleidigen oder anzupöbeln.
 

12.02.05 19:34

14308 Postings, 6419 Tage WALDYIch glaube S.L.Du hast die Logik einiger hier

noch nicht verstanden.

Wenn mann beleidigt wird (aus der richtigen Ecke)
ist das OK und wer sich wehrt ist ein....siehe posting


" 26. bilanz   Hadschi Halef .   12.02.05 16:20 "

Wer aber aus der falsche Ecke beleidigt und diese beleidigung
zielt evt auf jemanden aus der richtigen Ecke...tja....


Ist doch einfach oder?


MfG
   Waldy  

12.02.05 20:44

5698 Postings, 6531 Tage bilanzZombi


Ich habe Dir in Posting 34 eine Frage gestellt auf Deine Beleidigungen in Posting 33.

Wenn Du sie nicht beantworten kannst oder willst, so stelle
bitte keine Gegenfrage!  

12.02.05 20:58

59073 Postings, 7122 Tage zombi17Kannst du bilanz

In Deutschland gab es die grössten Verbrecher aller Zeiten, es gibt noch heute viele Verbrecher und es wird auch immer Verbrecher in Deutschland geben. Wir sind ein Land wie jedes andere, viel Gutes und viel Schlechtes. Wo ist jetzt das Problem? Die Schweiz ist trotzdem ein Staat, welches dem schmutzigen Geld alle Türen öffnet, wieso hast du da ein Problem mit?
Gehört dir die UBS oder eine andere Bank? Deutschland reisst sich mehr als jedes andere Land dieser Welt den Arsch auf um seine begangenen Ungerechtigkeiten und Gemeinheiten zu tilgen. Und das obwohl ich finde, es reicht, wir haben finaziell geblutet wie niemals ein Volk vor uns. Alle grossen Staaten haben gewaltig Dreck am stecken haben, waschen sich aber in Unschuld. Aber es ist und bleibt Geschichte, die schweizer Machenschaften leider nicht!!
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.  

12.02.05 21:56

59073 Postings, 7122 Tage zombi17Was ist los?

Forschst du noch in der grossen Googlewelt  

12.02.05 22:25

8970 Postings, 6090 Tage bammiewieso ist und bleibt alles Geschichte

und die Schweizerischen nicht? Wo ist der Unterschied ? Die Schweiz hat sich nunmal seit eh und jeh dem Thema Finanzen verschrieben, genauso wir der Standort Deutschland sich der Forschung verschrieben hat. Nicht umsonst der Begriff "Made in Germany" als Wert für hohe Qualität. Beide Länder haben Dreck am stecken, somit sollte man grundsätzlich und jetzt erst Recht nach vorne schauen und sich nicht an Vergangenheiten festkrallen.


 

12.02.05 22:28

59073 Postings, 7122 Tage zombi17Bammie, du beklagst dich

über zu hohe Steuern? Wenn alle ihr Last tragen würden, wäre dein Steuersatz bestimmt erheblich niedriger. Aber bewundere ruhig die Verbrecher die dich löhnen lassen.  

12.02.05 22:39

8970 Postings, 6090 Tage bammiewo beklage ich mich über Steuern?

es geht lediglich darum, das du nicht einfach sagen kannst, das wir alle die Geschichte hinter uns lassen sollen und andere nicht. Klingt doch etwas egoistisch oder nicht.

Im Prinzip hat auch Deutschland vieles schlecht gemacht, das wissen wir beide nur zur Genüge, dennoch sollte man dann erst Recht nicht mit dem Finger auf andere zeigen, als wäre Deutschland das Unschuldslamm schlechthin.

 

12.02.05 22:45

59073 Postings, 7122 Tage zombi17Deine oder die deutsche Geschichte

interessiert mich ein Scheissdreck. Ich hasse dieses braune Gedankengut!! Wenn du dazugehörst, wäre ich sehr dankbar wenn du dir 9 Millimeter in den Schädel haust.
Ich kann alleine denken und brauche keinen Vorbeter der nur Scheisse erählt.
 

12.02.05 23:11

8970 Postings, 6090 Tage bammietja, das passt aber garnicht zusammen

du hasst das braune Gedankengut und sollte am besten quasi auf den Mond geschossen werden, und anderweitig wühlst du in der Vergangenheit rum. Wo ist der Unterschied? Geschichte ist Geschichte.

Leider willst du nicht verstehen, was ich meine. Egal, jeder hat seine eigenen Gedanken und Vergangenheitsbewältigung.

Vergess Dein Filet nicht in der Pfanne, sonst brennts noch an :P  





     

13.02.05 08:29

13475 Postings, 7632 Tage SchwarzerLordZu großen Verbreche(r)n

Wann ist ein Verbrechen groß - bei 5, 10 oder 200 oder gar 500000 Toten? Verbrechen sind generell schlimm, und gerade durch das ständige Herausheben gewisser Taten werde andere unter den Tisch gekehrt. Jede größere Nation hat Mio. von Menschen auf dem Gewissen, egal ob Großbritannien, Rußland, Frankreich oder Italien usw. Die Theorie, daß der Tod hauptsächlich aus D jahrhundertelang in die Welt getragen wurde, ist bestimmt nicht haltbar.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben