Location devices CSR beobachten...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.07.09 16:13
eröffnet am: 02.04.08 07:06 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 23.07.09 16:13 von: Tyko Leser gesamt: 2354
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

02.04.08 07:06
1

5559 Postings, 4827 Tage skunk.worksLocation devices CSR beobachten...

AT&T Inc sees location services such as driving directions as its strongest growth area in mobile data services and aims to have millions of customers in less than two years, an executive said on Tuesday.

"I think location is probably the big growth opportunity," Rob Hyatt, AT&T's director for advanced services, said in an interview with Reuters at CTIA, the annual U.S. wireless show.

Earlier in the day, AT&T, the biggest U.S. mobile network operator, announced a driving directions service based on Global Positioning System location technology and running on the Z9 phone from Motorola Inc (MOT.N: Quote, Profile, Research).

Hyatt said that while it would take time for the service to expand to AT&T's entire portfolio of phones, the service could have "millions of customers" in less than two years.  

23.07.09 16:13

7703 Postings, 4717 Tage TykoAuszug vom Febr.2009...

Chancenriches Unternehmen? Zur Info.....
Tyko

2009
Sehr geehrter Anleger,
Ich danke Ihnen für Ihr Interesse an diesem Bericht.
Im weiteren Verlauf finden Sie die Beschreibung einer Aktie von einer Firma
die sich jedes Jahr wieder abhebt vom Rest und eine ausgesprochene
steinharte finanzielle Position hat und dadurch völlig unabhängig von den
Bänken ist. Es handelt sich um eine Aktie einer Chinesischen Firma, die auf
dem amerikanischen Aktienmarkt notiert steht.
In diesem Report erzählen wir Ihnen ausführlich wieso diese Aktie, unserer
Meinung nach, ein Gewinnpotential von minimal 1000% hat. Dazu benutzen
wir keine Schwätzerei, sondern wir zeigen Ihnen alle Daten, alles klar
strukturiert und nachvollziehbar, damit Sie Ihre eigene Meinung bilden
können.
Ein traditioneller Fehler den Anleger machen ist um eine Aktie erst dann zu
kaufen, wenn sie eigentlich schon viel zu teuer ist. Zum Beispiel: nicht kaufen
bei einem negativen Börsensentiment, und erst wieder Aktien einsteigen
wenn die Börse nachher wieder kräftig angestiegen ist.
Durch das anfordern von diesem kostenlosen Bericht geben Sie deutlich an
das Sie den umgekehrten Weg wie der durchschnittliche Anleger gehen
möchten und lieber eine Aktien kaufen wollen wenn sie gerade günstig ist.
Mein Kompliment dafür!
Mit freundlichen Grüssen,
Rene Sip
www.topaktienreport.de
Die Aktien die wir mit www.topaktienreport.de auswählen können über die
meisten Banken und über Broker gekauft werden.
 TopAktienReport 2009 2
Unser kostenloser Tipp:
China Securities & Surveillance
Börse New York Stock Exchange
Land China
Ticker Symbol CSR
ISIN Code US16942J1051
Sektor Security & Protection Services
Mit Sitz in Shenzen/China ist China Security & Surveillance Technology Inc.
marktführender Sicherheitsspezialist für Planung, Installation und Instandhaltung von
Videoüberwachungsanlagen auf dem chinesischen Markt. Die an der New Yorker
Börse notierte Aktiengesellschaft (NYSE-Ticker: CSR) unterhält mehrere
Niederlassungen in China und eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung
(Soft- &Hardware), die intensiv mit der Universität von Peking zusammenarbeitet.
Umfangreiche Verkaufsaktivitäten und ein engmaschiges Servicenetz haben CSR
einen breit gefächerten Kundenstamm beschert. Die Erfolgsstrategie der Firma ist,
dass sie ein ?one-stop-shop? ist: von A-bis-Z alles in eigener Hand.
CSR entwickelt, plant und installiert diese Systeme für öffentlichen Einrichtungen
und Wirtschaftsunternehmen, für Verkehrsüberwachung, Behörden wie z.B. Polizei,
Zollamt, so wie für Krankenhäuser, Häfen, Hotels und den privaten Markt. CSR hat
2500 Mitarbeiter.
Für weitere Informationen klicken Sie auf den Link ?investor presentation?!
Starker Gewinnwachstum
CSR ist seit 2005 aktiv und hat einen sehr eindrucksvollen Parcours hinter sich
während auch die Zukunft sehr gut für die Firma aussieht. In 2005 wurde ein Umsatz
von $33 Millionen erwirtschaftet und im Geschäftsjahr 2007 war das auf $240
Millionen gestiegen. In der gleichen Periode wuchs der Nettogewinn von $7 Millionen
zu einem Gewinn von $35 Millionen. Für dieses und nächstes Jahr wird gleichfalls
ein kräftiges Gewinnwachstum erwartet.
CSR ist in einem riesigen Wachstumsmarkt positioniert. Der chinesische Markt für
?Security? wird nach Schätzung von $16 Milliarden in 2007 auf $29 Milliarden in 2009
wachsen. Zudem gibt es in China so genannte ?Safe City Projects?, die für den Sektor
in den kommenden 5-10 Jahren einen Umsatz von etwa $25 Milliarden bringen wird.
Was ist der Grund dafür, dass die Aktie so unterschätzt wird?
Hier brauchen wir nicht viele Worte dran zu verschwenden. Das enorm schlechte
Börsensentiment und die Angst, dass eine Rezession auch Folgen für das Wachstum
der chinesischen Wirtschaft hat sind zwei Gründe. Wir sind der Meinung, dass eine
 TopAktienReport 2009 3
eventuelle Verzögerung von Chinas Wirtschaftswachstum schon mehr als im Kurs
berücksichtigt ist.
Dabei denken wir, dass eine zeitliche Wachstumsverzögerung langfristig nur eine
gute Sache ist. Wir betrachten die Sache etwas tiefer wie den durchschnittlichen
Aktionär und kaufen diese Aktie gerne zu diesem Preis.
Die nackten Zahlen : (Quelle: http://moneycentral.msn.com/investor/research/welcome.asp)
Name China Securities & Surveillance
Ticker Symbol CSR
Land China
Börse New York Stock Exchange
Tagesschlusskurs 19 Februar 2009 $3,97
Gewinn pro Aktie 2006 $0,84
2007 $1,10
2008
(voraussichtlich)
$1,69
2009
(voraussichtlich)
$2,17
Voraussichtliches jährliche
Gewinnwachstum
Bis 2014 29%
Eigenkapital pro Aktie 30 September 2008 $3,10
Zurück zu verdienen $0,87
Auswahlkriterien
Zurückgewinnphase Gewinn 2008 0,5 Jahre
Durchschn.
Gewinnwachstum
35%
Kurs Gewinn Verhältnis Gewinn 2009 1,8
Gewinnwachstum (vorauss.) 2009 28%
Rendite auf Eigenkapital Gewinn 2008 54,6%
Höchstkurs (12 Monate) 2. Mai 2008 $21,78
Tiefstkurs (12 Monate) 19 Februar 2009 $3,84
 TopAktienReport 2009 4
Erläuterung der Zahlen
Wir zeigen in dieser Erläuterung auf Grund welcher Auswahlkriterien wir CSR
ausgewählt haben (siehe http://www.topaktienreport.de/auwahlkriterien_tar.html)
Erwartung der Analytiker
In der heutigen Börsensituation haben wir beschlossen uns nicht mehr an
Gewinnerwartungen zu orientieren, auch nicht wenn sie positiv korrigiert werden. Wir
finden dass uns hierdurch phantastische Möglichkeiten entgehen können.
Stattdessen richten wir uns mehr auf die finanzielle Position der Firma (siehe unten).
Die finanzielle Position von CSR
CSR hat eine steinharte finanzielle Position. Seit dem 30. September hat CSR
insgesamt für $328 Millionen kurzfristige Activa, Geld das ihnen sofort oder innerhalb
eines Monats zur Verfügung steht. Hier gegenüber steht das CSR $121 Millionen an
kurzfristigen Schulden hat. Per Saldo hat CSR also $207 Millionen in der Kasse.
Zusätzlich hat CSR einen materiellen Wert von $233 Millionen. Dagegen haben sie
langfristige Schulden im Wert von $147 Millionen.
Per Saldo bedeutet es das CSR, auf Wunsch, noch heute sowohl die kurzfristigen als
auch die langfristigen Schulden begleichen könnte und dann noch $60 Millionen über
haben würde.
Mit einer so starken finanziellen Position kann CSR eine starke Rezession leicht
überleben. Mehr noch, sie kann von einer Rezession selbst noch profitieren wenn
Konkurrenten mit einer schwächeren finanziellen Position dadurch verschwinden.
Zurückverdienphase
Wenn wir zu 1/46 millionstel Teil Eigentümer von CSR werden wollen, müssen wir in
diesem Augenblick ungefähr $ 3,97 bezahlen. Für diesen Betrag werden wir für das
gleiche Miniteilchen Besitzer von CSRs Eigenvermögen im Wert von $3,10, das ist
der Betrag den jeder Aktienbesitzer bekommen würde wenn CSR heute aufhören
würde, den Besitz verkaufen würde, Schulden abzahlen würde und den übrige Rest
unter den Aktienbesitzern verteilen würden.
Das bedeutet dass vom heutigen Kurs $0,87 aus zukünftigem Gewinn besteht. Wenn
der Gewinn in 2008 $1,69 beträgt pro Aktie und wenn der Gewinn in den
kommenden Jahren nicht mehr wachsen würde, dann würde es 0,5 Jahre dauern bis
das Eigenvermögen von CSR $3,97 betragen würde.
 TopAktienReport 2009 5
Durchschnittlicher Gewinnwachstum
Das durchschnittliche Gewinnwachstum von CSR beträgt 35%. Das vor allem auf
Grund des starken Gewinnwachstums das aktuell erreicht worden ist und das im
kommenden Jahr erwartet wird.
Wenn wir die Zurückverdienphase teilen durch das durchschnittliche
Gewinnwachstum, dann bekommen wir den von uns entwickelten BEB-ratio oder
auch Book Earn Back ratio genannt. Die BEB-Ratio von CSR beträgt 0,35 geteilt
durch 35 und ist 0,01.
Kursgewinnverhältnis (KGV)
Für das heutige Jahr ist das Kursgewinnverhältnis 2,3 und auf Grund von dem zu
erwartenden Gewinn für das kommende Jahr 1,8. Deutlich niedriger als der
Börsendurchschnitt, während der durchschnittliche Gewinnwachstum deutlich höher
liegt.
Rendite auf Eigen Vermögen (RoE)
CSR hat einen RoE von 54,6. Das bedeutet, das von jedem in die Firma investiertem
Dollar beinahe 55 Cent zurück verdient werden.
Wenn Sie immer Aktien wählen deren RoE höher ist als 15% dann ergibt das
zukünftig eine Rendite die durchschnittlich drei Mal höher ist als die Börsenindizien.
Was ist die ?richtige Schätzung? für CSR?
Vor etwa ein halbes Jahr schrieb CSR noch einen Kurs von $18,49 während zu
dieser Zeit für 2008 ein Gewinn von $1,66 pro Aktie erwartet wurde. Anleger waren
zurzeit also noch bereit um 11,1 Mal den erwarteten Jahresgewinn zu bezahlen. An
sich schon ein günstiger Preis. Wenn Anleger in einem Jahr wieder bereit sind um
11,1 Mal den für 2009 erwarteten Gewinn zu bezahlen, dann kann der Kurs von CSR
auf $24,10 steigen.
Unsere Schlussfolgerung
Unserer Meinung nach ist ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 11,1 sehr konservativ
für die Aktie einer Firma die so gut positioniert ist.
Vor allem, weil wir wissen, dass Anleger vorher einen noch viel höheren
Preis zu zahlen bereit waren.
Wir leben in einer Zeit, inder einer nach der anderen Gewinn-Prognose nach unten
angepasst wird. So betrachtet ist ein gutes Zeichen, dass am 28. Januar ein Analyst
die Gewinn-Erwartungen für CSR im Jahr 2009 bekräftigt hat, und nicht abgestuft.
Aber wir haben bei der Auswahl einkalkuliert, dass CSR im Jahr 2009 schließlich
einen geringeren Gewinn erreichen wird. Wir betrachten diese Aktie so auch für eine
längere Anlagefrist.
Wie verrückt es sich anhört: Wir halten $ 24,10 für ein sehr konservatives Kursziel.
Dies liegt daran weil wir CSR für eine Aktie halten, die man kaufen sollte
und mehrere Jahre im Portfolio belassen kann. Die langfristige Prognose weist auch
darauf hin, dass die Gewinne in den kommenden Jahren zu $ 3 bis $ 5 pro Aktie
 TopAktienReport 2009 6
steigen könnten. Die Erfahrung zeigt uns, dass es immer Zeiten gibt, in der
Investoren zu optimistisch sind und 25-30 mal den Gewinn zahlen für einen Aktie
wie die von CSR.
Wir erwarten, dass CSR in ein paar Jahren mindestens $ 3 pro Aktie erwirtschaftet
und Aktionäre dann mindestens das 15-fache des Gewinns zahlen werden. Unsere
Mindestzielvorgabe für CSR ist deshalb 45 US-Dollar. Daraus ergibt sich ein
Kurspotential von über 1030%. Klingt absurd, aber es sind auch absurde Zeiten,
wenn Aktien wie CSR so lächerlich billig werden können.
Und wenn wir die Geduld haben auf eine Zeit zu warten, wo die Anleger wieder
hoch-optimistisch sind, dann...
Interessante Links für mehr Informationen:
Finanzwebsite: http://moneycentral.msn.com/detail/stock_quote?Symbol=csr
Website der Firma: http://www.csst.com/en/enabout.asp
Investor Presentation: http://irpage.net/csct/documents/NDR%20Nov%202008%20v%2097.pdf
Über den TopAktienReport.de
Bei TopAktienReport.de finden wir die gängigen Methoden um fest zu stellen ob eine
Aktie günstig ist oder nicht, bei weitem nicht gut genug. Wir wollen Aktien beurteilen
auf die gleiche Art und Weise wie ein Unternehmer es machen würde wenn er über
die Übernahme von einer anderen Firma nachdenkt.
Wir stellen uns dabei die gleichen kritischen Fragen wie der Unternehmer sie sich
stellen würde, wie z.B.
 Wie viel muss ich hierfür bezahlen?
 Wie viel Eigen Vermögen (also wirklichen Besitz) kaufe ich für diesen Betrag
wirklich?
 Wie lange dauert es bis der zukünftige Gewinn der im Kurs enthalten ist,
realen Gewinn bringt?
 Wie hoch ist das erzielte Gewinnwachstum von der Firma und wie hoch ist das
erwartete Gewinnwachstum?
 Wie viel Rendite erwirtschaftet die Firma mit eigenem Kapital?
 TopAktienReport 2009 7
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

   Antwort einfügen - nach oben