Livestream vom eigenen Bildschirm

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.05.07 21:24
eröffnet am: 20.05.07 17:18 von: r4lle Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 20.05.07 21:24 von: r4lle Leser gesamt: 4016
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

20.05.07 17:18
1

10212 Postings, 6092 Tage r4lleLivestream vom eigenen Bildschirm

Gibt es ein Programm mit dem ich meinen Bildschirm aufnehmen und als Live-Stream ins Web laden kann? KEINE WEBCAM!!!

Danke  

20.05.07 17:23
1

39529 Postings, 6881 Tage Dr.UdoBroemmeBitte nicht *g*

ariva.de ©

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.  

20.05.07 19:49

10212 Postings, 6092 Tage r4llehehe

wusste das sowas kommt... daher hatte ich extra KEINE WEBCAM geschrieben.  :-)

Möchte den Livestream haben zum Infoaustausch. Gibt es so ein Programm?  

20.05.07 19:50

12175 Postings, 6866 Tage Karlchen_IIAu weia - so was wirste wohl nicht mal

ins Rosa-Forum stellen dürfen.  

20.05.07 19:58
2

10212 Postings, 6092 Tage r4lleihr seid wohl schon zu alt... *gg*

ich möchte den Bildschirm, sprich alles was sich auf dem Bildschirm tut aufnehmen und live ins Web stellen. NICHT MICH, wobei das sicherlich auch gut ankommen würde.  ;-)  

20.05.07 20:01

13786 Postings, 7440 Tage Parocorphmm.

es gibt seit jahren programme wie z. b. die hier:

http://www.webex.de/

http://www.netviewer.de/

hier musst du aber einen entsprechenden server aufsetzen, betreiben und bezahlen ;) oder eben als hosting-service beim jeweiligen anbieter auf cost-per-use beziehen...

was schwebt dir denn vor, ausser diesen methoden? gibt ja nicht viel anderes ?|

cheers,
paro
 

20.05.07 20:04

10212 Postings, 6092 Tage r4lledu weisst was mir vorschwebt...

Ich suche nur für unsere gemeinsame Aktivität.   ;-)  Wusste nicht dass du schon so erfolgreich beim suchen warst.

bis morgen  

20.05.07 20:04

6 Postings, 6957 Tage milchjiiperguckst du hier

http://www.matchware.com/ge/products/screencorder/default.htm

http://www.turbodemo.de  

20.05.07 20:11

10212 Postings, 6092 Tage r4lledanke

20.05.07 20:35
2

2324 Postings, 5055 Tage Ommeadas ist recht einfach und auch recht bilig möglich

du brauchst nur einen Windows Media Server (z.B. Windows Media Server 2003), das du auf einen Computer mit recht hoher CPU-Leistung spulst ... das ist dein Server und danach einfach nur noch Windows Media Player bei den anderen Computern ...

http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/de/serve/wmservices.aspx

windoof hat´s hier schön erklärt ...

Wir verwenden ein ähnliches Prinzip, jedoch auf Linux Basis ...

Nachdem das Windoof sich wohl leichter darstellen lässt dürfte das obige recht gut laufen (ev. brauchst du noch den Windows Media Encoder oder die windows Media Dienste, die aber alle im Windows Media Server 2003 integriert sein müssten ...)

P.S.: Computerspiele laufen dann aber nicht mehr auf diesem Computer ... das gibt die Windows-Server-Version nicht her
___________________________________________


:-))

Ommea
 

20.05.07 20:50
2

2324 Postings, 5055 Tage OmmeaHab mich recht kompliziert ausgedrückt: nochmals

langsam:

1.) Programm: Windows Server 2003 auf Computer spulen, danach die im Programm enthaltenen Windows Media Services entsprechend konfigurieren ...

siehe:

http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/...osting.aspx#overview





___________________________________________


:-))

Ommea
 

20.05.07 20:56

10212 Postings, 6092 Tage r4lledanke dir mamoe

sehr guter Beitrag!

Wie gehts sonst so?  

20.05.07 21:10

2324 Postings, 5055 Tage Ommeaalles super, danke der nachfrage. mir ist nochwas

eingefallen:

du könntest dir einen eigenes kostenloses WebServer-Programm aufsetzen (www.apache.org)

damit einen Ordner als Web-Ordner definieren und ein Programm suchen, das dir ständig Bilder von deinem Bildschrim in diesen Webordner schreibt (oder eine WebCam davorstellen und via webcam-INet-Software direkt in den Ordner übertragen lassen). Ob du dann noch DynDNS laufen lassen musst, um deine IP-Adresse, die sich ja ständig ändert fixieren zu lassen, dass die anderen Rechner dich finden, weiss ich nicht ...

wäre zumindest die wohl kostengünstigste Variante, sofern EMule nicht funzt bei Windows Server 2003 SP2

wie gesagt, eleganter geht´s mit Linux, oder einfach eine gescheite Lan-Platte mit entsprechenden Server-Möglichkeiten gekauft ...

Bsp: Longshine LCS 8311
___________________________________________


:-))

Ommea
 
Angehängte Grafik:
2007-05-20_210958.png
2007-05-20_210958.png

20.05.07 21:24

10212 Postings, 6092 Tage r4lleroger

werde mich damit mal intensiver beschäftigen. danke nochmal!  

   Antwort einfügen - nach oben