Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Seite 1 von 125
neuester Beitrag: 17.05.19 19:55
eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3125
neuester Beitrag: 17.05.19 19:55 von: alessio Leser gesamt: 601680
davon Heute: 374
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   

02.02.17 09:24
9

16318 Postings, 3329 Tage Balu4uLithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Der australische Markt hat euphorisch auf die Nachricht reagiert, dass AVZ Minerals (ASX: AVZ; FRA: A0MXC7) 60 Prozent an der historischen Lithiummine Manono nebst angrenzender Liegenschaften im Süden der Demokratischen Republik Kongo erwerben will. Die Aktie stieg nach der Aufhebung eines Trading Halts intraday in Australien um satte 68,42 Prozent und handelte die verrückte Zahl von 287 Mio. Aktien oder 8,7 Mio. AUD. Damit war AVZ dem Volumen nach die meistgehandelte Aktie am gesamten Australischen Markt. Der Schlusskurs lag bei 0,032 AUD, umgerechnet 0,022 EUR.


http://www.goldinvest.de/index.php/...effnet-68-prozent-im-plus-35366

Kurs aktuell: 0,0190 AUD +0,0010 AUD +5,56 %

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...Lithium-Aktientip-5304625

About: http://avzminerals.com.au/?lang=de  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   
3099 Postings ausgeblendet.

06.05.19 10:14

395 Postings, 850 Tage Fire72Servus...

.....@Charles: Wie niedlich, -2,33% als einen "ordentlichen Absturz" zu bezeichnen zeigt, dass Du WIRKLICH Ahnung hast ;-)...  

06.05.19 11:06

1571 Postings, 899 Tage Valdeloro@erdinger-01

Deine Beiträge 3097 und 3099 ....

Natürlich hatte ich, wie so viele andere auch, nicht erwartet dass du in diesem Thread irgend etwas sachdienliches beitragen kannst, bzw. willst, dass du dir nun aber selbst so komplett die Hosen runter ziehst, überrascht dann doch.
 

06.05.19 13:55

288 Postings, 612 Tage erdinger-01Immer wieder

diese Honorar-Schreiber. Hihihi........  

06.05.19 16:56

233 Postings, 654 Tage Charles_1981-8.37% ist doch nicht so wenig

Finde jedenfalls ich.
Schöne Grüße  

06.05.19 19:01

395 Postings, 850 Tage Fire72Servus...

...@Charles: Die Preise werden in Australien gemacht 😉....  

07.05.19 07:14

233 Postings, 654 Tage Charles_1981Das ist bestimmt so

Aber kaufen würde ich in .de
Insofern hätte ich gestern gute 10% verloren.
Und ich kenne es nur so...  

07.05.19 07:51

2528 Postings, 5233 Tage bradettiHi charles

klar handelst du in D. Trotzdem wird der Kurs in Down under vorgegeben und damit die Taxen in D.
Und wenn die Taxen in D unter pari sind - also nicht zum ASX-Kurs passen, würd ich hier zu dem Kurs auch nicht verkaufen, und bei ASK und Kauf ist es genauso. Die Taxen passen sich früher oder später immer dem Leitkurs an!

AVZ ist bei mir seit Monaten auf strong watch, aber halte mich mit Kauf immer noch zurück. Mir ist das seitens des Mgmt nicht transparent genug. Das kann sich mit guten Updates natürlich wieder ändern, dann verpasst man halt mal 10-20%, aber kann dann mit weniger Restrisiko etwas höher immer noch einsteigen. Charttechnisch zumindest scheint die Down-Dynamik erstmal raus zu sein.

Viel Erfolg euch Investierten!  

07.05.19 09:44

233 Postings, 654 Tage Charles_1981Mein iPhone zeigt mir in .de

...heute schon wieder dickes Minus: -8%
Was soll man davon halten?
Kaufen?  

08.05.19 05:24

559 Postings, 1917 Tage alessioSignificant Upgrade in Measured & Indicated Minera

Significant Upgrade in Measured & Indicated Mineral Resource

https://stocknessmonster.com/announcements/avz.asx


 

08.05.19 07:36

43 Postings, 788 Tage Steamer12Investor Presentation May 2019

https://static1.squarespace.com/static/...+-+Final+ASX+Release+v3.pdf
 

08.05.19 15:49

559 Postings, 1917 Tage alessioAVZ Minerals: Größte

AVZ Minerals: Größte gemessene und angezeigte Lithiumressource weltweit
Alle Berichte der Redaktion von GOLDINVEST.de
https://goldinvest.de/aus-der-redaktion/...-lithiumressource-weltweit
Größte gemessene und angezeigte Lithiumressource weltweit

Dem heute veröffentlichten Update zufolge weist Manono jetzt 269 Mio. Tonnen mit durchschnittlich 1,65% Lithiumoxid (Li2O), was ein im internationalen Vergleich sehr hoher Wert ist, auf. Hinzu kommen noch einmal durchschnittlich 816 ppm Zinn und 36 ppm Tantal je Tonne. Und AVZ hat diese Ressource bislang auf nur einem der bekannten Pegmatite, namens Roche Dure, auf Manono erbohrt.

Gegenüber der letzten Ressourcenschätzung hat sich das Gesamtvolumen der Ressource nicht verändert, doch wurde mit den so genannten Bestimmungsbohrungen der Anteil der gemessenen und angezeigten Ressourcen von 47 auf jetzt 67% erhöht. Das wiederum, so das Unternehmen, gebe eine erhöhte Sicherheit in Bezug auf die Modellierung der Produktionspläne und Finanzprognosen, die im Rahmen einer neuen Scoping-Studie, die auf einer Abbaukapazität von 5 Mio. Tonnen beruhen wird, durchgeführt wird.

AVZ hat damit, bis auf geotechnische und hydrogeologische Bohrungen, die Bohraktivitäten auf Roche Dure beendet. Zukünftig, sobald die bestehende Grube entwässert ist, sollen auf deren Boden weitere Ressourcenbohrungen erfolgen.

Wie oben erwähnt, enthält die Manono-Ressource neben Lithium auch noch Zinn und Tantal. Das wurde in den bisherigen Studien allerdings noch nicht berücksichtigt. Das erhöhte Zutrauen in die Ressource sollte aber auch hier dazu führen ? in Verbindung mit noch durchzuführenden Metallurgietests ?, dass in zukünftigen Finanzmodellen des Manono-Projekts auch eine mögliche Zinn- und Tantalproduktion berücksichtigt wird, erklärte AVZ. Was die Wirtschaftlichkeit des Projekts nicht unerheblich verbessern dürfte.  

08.05.19 16:19

125 Postings, 3162 Tage spike_1000Hoffentlich...

... lässt das MM mal endlich was handfestes von sich hören. Dass Manono die größte und vom Grade her die beste Li - Ressource ist weiß nun doch jeder.....

Was nutzt es dass man die größte Li - Ressource hat, aber kein Mikrogramm Li fördert?  

08.05.19 22:04

233 Postings, 654 Tage Charles_1981Immer noch nichts neues.

Das alles wussten wir längst.
Was bringt das denn?!  

09.05.19 10:49

1571 Postings, 899 Tage ValdeloroIch finde, ...

die aktuelle Situation ist gar nicht so einfach und schon gar nicht in wenigen Sätzen zu bewerten.

Das Ferguson auf die RIU-Konferenz in Sydney irgendwas mitbringen musste, das wenigstens halbwegs geeignet sein musste, den Anschein zu erwecken, bei AVZ sei alles bestens, war doch klar.
Insofern ist die hochglänzende neue Präsentation gar nicht so schlecht gelungen.
Schließlich haben sich in Sydney im 15-Minuten-Takt eine Menge Unternehmen präsentiert, die alle dasselbe Ziel verfolgten - Investoren oder potentielle Käufer anzulocken.

Das macht aber auch deutlich, dass AVZ noch immer darum bemüht ist, seine Heiratsfähigkeit bestmöglich darzustellen, bzw. anzupreisen.
Man könnte deshalb meinen, dass die bisherigen Bemühungen von Langford in diesem Kontext nicht besonders erfolgreich gewesen sein können.

In der Sydney-Präsentation findet sich auf Seite 21 eine interessante grafische Übersicht dazu, welche zeitlichen Vorgaben AVZ sich selbst gibt - u. a. reicht das Zeitfenster für die Komplettierung der DFS bis Q2/2020.

Nun gut, bei AVZ handelt es sich bekanntermaßen ja nicht um einen Kartoffelacker, dessen Ertragsfähigkeit man einigermaßen einfach abschätzen kann.
Wichtig wäre also nun, wenn das angekündigte SS-Update, incl. Transportstudie, einige der bisher noch ungeklärten Fragestellungen eindeutig beantworten könnte.
Ich rechne diesbezüglich mit einem coming out für Mitte nächster Woche.
 

09.05.19 15:14
1

559 Postings, 1917 Tage alessioAVZ


AVZ Minerals Presentation at the RIU Sydney Resources Round-Up 8 May 2019

I have attached Nigel?s presentation from yesterday.

For those interested, here are a few bullet point answers from Nigel to questions frequently asked by Shareholders:

AVZ is still fully funded to decision to mine post DFS
Draining of the pit will commence in the next few weeks. All approvals received and pumps are on their way. Planning to utilise local hired pumps to get the process started
Shortlist of candidates for position of Chairman is now down to two. Appointment is expected as soon as a candidate is approved by the board
Scoping Study for 5mtpa (including transport costs) being updated to include the higher resource stated in yesterday?s announcement and should be ready for release by end May
Definitely not considering selling any part of the project
Future financing for mine construction is close and AVZ are engaged with several groups interested in the investment
Interest from various offtake partners still strong and will be progressed once there is a better handle on the quantity and quality or product
I believe this is all coming together now...........just a bit more patience needed.  

12.05.19 12:35

239 Postings, 621 Tage CombasteVW macht ernst..

https://www.youtube.com/watch?v=eqaKczF4iwc

der ID3 ist ab sofort bestellbar in Deutschland.  

13.05.19 08:18

288 Postings, 612 Tage erdinger-01Lustloser und

unmotivierter Vortrag. Keine Leidenschaft und Emotion. Wie soll denn da der Funke überspringen.
Passt zum Gesamteindruck. Leider. Verka........t .  

13.05.19 13:45

1571 Postings, 899 Tage ValdeloroLeidenschaft und Emotionen ....

Ja, ...
ich denke auch, eine deutliche karnevaleske Note hätte bestimmt allen viel Freude bereitet.
 

13.05.19 18:15

239 Postings, 621 Tage CombasteVerka........t .

Gut gemacht. @erdinger_01  Dann können sie sich nun Chaka-Chaka-Videos anschauen. Auf YouTube werden Sie sicher fündig.
Zu AVZ müssen Sie sich auch nicht mehr ärgern und äußern.
Damit ist allen geholfen.
Ich wünsche einen erholsamen Sommer...  

15.05.19 10:03

1571 Postings, 899 Tage ValdeloroTimeline Scoping Study

Was auch immer man bei AVZ noch an der 5mt/a Scoping Study herumschraubt, es scheint noch etwas zu dauern.
This month, ....
ist die neueste Info von Ferguson, die er soeben übersandte.

Naja, ....
was man davon halten kann/will, ist jedem selbst überlassen.  

15.05.19 17:07

1379 Postings, 938 Tage ChaeckaInteressant!

Mir war nicht so klar, wie viele Pudel im Tal des Goldes doch ihren Meister anhimmeln ...  

15.05.19 20:48

233 Postings, 654 Tage Charles_1981?Pudel im Tal des Goldes??

Wie meinst du das?
 

17.05.19 06:55

559 Postings, 1917 Tage alessioOperations Update

https://stocknessmonster.com/announcements/avz.asx-6A931050/  

17.05.19 17:50

559 Postings, 1917 Tage alessioInterview


Sydney Resources Round-Up Q&A: Nigel Ferguson  

17.05.19 19:55

559 Postings, 1917 Tage alessioAVZ Minerals

AVZ Minerals: Potenzielle Abnahmepartner erwarten Metallurgiedaten
Alle Berichte der Redaktion von GOLDINVEST.de
https://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/...arten-metallurgiedaten
AVZ Minerals: Potenzielle Abnahmepartner erwarten Metallurgiedaten

Ein interessantes Update zu den Arbeiten am Lithiumprojekt Manono, genauer gesagt an der Untersuchung des Pegmatits Roche Dure veröffentlichte heute die australische AVZ Minerals (ASX: AVZ / WKN A0MXC7). Demzufolge hat eine 13 Tonnen Material umfassende Großprobe von Roche Dure nun das Labor in Perth erreicht. Ein Testprogramm kann damit in der kommenden Woche beginnen.


AVZ geht davon aus, dass nach Ende dieser Tests ein repräsentatives Spodumenkonzentrat vorliegen wird. Das kann dann für eigene Tests an potenzielle Abnahmepartner geliefert werden ? sowohl an solche, die bereits eine Absichtserklärung mit AVZ unterzeichnet haben als auch an mögliche neue Partner, mit denen das Unternehmen sich aktuell im Gespräch befindet. Es sollte auch ausreichend Material vorliegen, um in Zukunft Tests in Bezug auf die Herstellung von Lithiumkarbonat und Lithiumhydroxid durchzuführen, sollte sich das Unternehmen dafür entscheiden.


Interessant ist auch, dass die anstehenden metallurgischen Tests auch eine Schätzung der wahrscheinlichen, auf Roche Dure förderbaren Mengen an Zinn und Tantal ermöglichen sollen. Dies wurde in bisherigen Studien noch nicht berücksichtigt, AVZ hat allerdings in der Vergangenheit verschiedentlich betont, dass man erwartet, dass insbesondere eine Zinnbeiproduktion die Wirtschaftlichkeit des Projekts erheblich verbessern könnte. Wie das Unternehmen heute zudem erklärte, könne dieses Material auch den mehreren Unternehmen zur Analyse zur Verfügung gestellt werden, die bereits ein Interesse an der potenziellen Abnahme der Zinn- und Tantalbeiproduktion von Roche Dure gezeigt hätten.


Wie AVZ zudem mitteilte, gewinnt die Erstellung der endgültigen Machbarkeitsstudie weiter an Fahrt. Man habe mittlerweile Voranschläge in Bezug auf Umfang und Kosten der weiteren Arbeiten in Bezug auf die abschließende ?Environmental and Social Impact Assessment (ESIA)? (Studie zur Sozial- und Umweltverträglichkeit) erhalten. Dieses Programm wurde bereits Ende 2018 mit einer hydrologischen Bewertung des Standorts angestoßen, die es zudem ermöglichen soll, die Roche Dure-Grube zu entwässern. Darüber hinaus muss noch eine Roche Dure spezifische, hydrogeologische Studie durchgeführt werden, die in den abschließenden ESIA-Bericht einfließt. Das Unternehmen hat mehrere auf dieses Gebiet spezialisierte Firmen kontaktiert und rechnet damit, in Kürze Angebote zu erhalten.


Darüber hinaus hat AVZ den ersten Teil des geotechnischen Berichts erhalten und Daten daraus für eine Scoping-Studie, die von einer Produktionskapazität von 5 Mio. Tonnen pro Jahr ausgeht, genutzt. Diese Studie wird derzeit abgeschlossen. Für diesen ersten Teil des geotechnischen Programms wurden 94 Bohrlöcher berücksichtigt und ein Großteil (70%) der Untersuchungen wurde auf Machbarkeitsniveau durchgeführt.


Nigel Ferguson, AVZs Managing Director, zeigt sich erfreut, dass die Großprobe jetzt das Labor erreicht hat und die Metallurgiestudien beginnen können. Man erwarte sich von diesen Untersuchungen nicht nur Informationen für den Entwurf der Anlagen, sondern auch entscheidende Daten für die Verhandlungen mit potenziellen Abnahmepartnern und Finanziers für das Manono-Projekt, so Ferugson.


Das Unternehmen meldet zudem, dass man Herrn Michael Bourguignon zum Projektmanager für Manono ernannt hat. Herr Bourguignon hat mehr als 22 Jahre Erfahrung in der Branche, war unter anderem für die Prüfung und Aktualisierung von endgültigen Machbarkeitsstudien, die Vorbereitung für die Projektfinanzierung, die Projektdurchführung nach Abschluss von Machbarkeitsstudien und die Durchführung von Investitionsprojekten verantwortlich.


Zuletzt war Herr Bourguignon bei Ironbark Zinc tätig, er arbeitete unter anderem aber auch bei Syrah Resources (WKN A0MXQX) und Perseus Mining (WKN A0B7MN).  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   
   Antwort einfügen - nach oben