Literatur-Nobelpreisträger Solschenizyn gestorben

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 04.08.08 00:42
eröffnet am: 03.08.08 22:56 von: kiiwii Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 04.08.08 00:42 von: Kartenhai Leser gesamt: 421
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2  

03.08.08 22:56
3

129861 Postings, 6271 Tage kiiwiiLiteratur-Nobelpreisträger Solschenizyn gestorben

Literatur-Nobelpreisträger Solschenizyn gestorben

Der russische Literaturnobelpreisträger Alexander Solschenizyn ist tot.

Das meldete die Agentur Interfax am Abend.


http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,569802,00.html
-----------
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Seite: 1 | 2  
8 Postings ausgeblendet.

03.08.08 23:20

2584 Postings, 4902 Tage Kartenhai#2

War das ein Witz? Oder kennst du den wirklich nicht?  

03.08.08 23:21
2

6934 Postings, 4713 Tage PolarschweinNe ist schon ok.

Wenn die Statistiken ins Weltbild passen, werden sie gerne zur Argumentation benutzt und wenn sie stören, sind sie halt gefälscht oder getürkt *g*
So schwer ist das ja auch nicht.

03.08.08 23:22

12104 Postings, 6876 Tage bernsteinna ja,zumindestens "archipel gulag"

sollte man schon gelesen haben.aber wem diese epoche nicht interessiert.
vielen wurde durch ihn erst die augen geöffnet.
 

03.08.08 23:22

59073 Postings, 7356 Tage zombi17Ich mache mit meiner Unbildung

nie Witze. Was hat er der Menschheit gegeben, was meine 100 Kilo schweren Kappen leichter gemacht hätte?  

03.08.08 23:25

2584 Postings, 4902 Tage Kartenhai#13

Nennen wir es vorsichtig 'Wissenslücken'. Dafür bist du aber ganz schön selbstbewußt. ;)  

03.08.08 23:26

29429 Postings, 5575 Tage sacrificeWorum gehts denn da jetzt?

bei diesem Solschenizyn?
-----------
sac .....))

03.08.08 23:28

2584 Postings, 4902 Tage KartenhaiEr ist gestorben.

03.08.08 23:28

29429 Postings, 5575 Tage sacrificeDas hab ich soweit

was war seine Message?
-----------
sac .....))

03.08.08 23:29
2

59073 Postings, 7356 Tage zombi17Weisst du was, Stichling

Ich weiss es schon seit langem, hier postet kaum ein Mensch der schonmal richtig arbeiten musste. Die machen alle auf Schöngeist und gönnen dem Müllman nicht mal ein Butterbrot.
Ich liebe das:-) Hier würde so ziemlich jeder abkacken wenn er einen alltäglichen Job übernehmen müsste. Aber grosse Fresse haben sie alle:-)  

03.08.08 23:34
2

69022 Postings, 6284 Tage BarCodeZombi

es geht nicht darum: ich lese ein buch und hab die Welt verstanden... Aber es gibt eben Bücher, die einem auch mal was nahebringen. man muss nicht jeder Einzelinfo glauben schenken. Aber deshalb gibt es ja auch viele Bücher und viele Informationsquellen. Wenn ich nur in mich reinschaue: Leider, leider erfahre ich da auch nicht alles. Also muss ich halt ab und zu gucken, dass ich an den Erfahrungen anderer, die ja auch was erlebt haben und zu erzählen haben, teilhabe. Dümmer wird man davon jedenfalls nicht.

Und Solschenizin alleine hätte vielleicht nicht gereicht, um mich zu überzeugen, dass der stalinismus mindestens eine vergleichbare Menschheitsgeisel und ein vergleichbares mördersystem war, wie das der Nazis. Aber einen wichtigen Anteil an der Aufklärung dazu hat er nunmal geleistet...
-----------
Da ist nix zu machen...

03.08.08 23:35

129861 Postings, 6271 Tage kiiwiischwach, zombi, und ne dumme Ausrede, das mit dem

"richtig arbeiten".

Ich kenne Leute, die "richtig arbeiten", so ähnlich übrigens wie Jimmy, und die schaffen es trotzdem, Bücher zu lesen. Und nicht wenige davon...
-----------
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "

03.08.08 23:36
1

69022 Postings, 6284 Tage BarCodeAußerdem

kenne ich auch Leute, die richtig malöocht haben in ihrem Lweben und trotzdem mal ein Buch gelesen haben. Ich verstehe den Gegensatz nicht.
-----------
Da ist nix zu machen...

03.08.08 23:40
1

59073 Postings, 7356 Tage zombi17Ja, ich weiss das, BC

Ich habe auch viele Bücher gelesen, die einen fanden das eine gut und verteufelten das andere und umgekehrt. Irgendwann habe ich es begriffen und eine Menge Geld gespart.
Die Schwarzen lassen sich gerne bestätigen, die Roten auch. Für Gelb und Grün gilt das Gleiche, auch für Dunkelrot. Ich würde da nicht einen Cent für ausgeben. Ihr schon, darum werdet ihr auch geliebt und ich nicht:-)
Ihr seid alle ziemlich hohl"fg" Aber meinen Segen habt ihr natürlich.

Braucht ihr noch ein paar Buchtips? So zwischen 20 und 40 Euro?  

03.08.08 23:44

6934 Postings, 4713 Tage PolarschweinEs geht dabei nicht ums "Bestätigen"

Bücher regen zum Nachdenken an, wenn sie gut geschrieben sind. Man kann auch bei bekannten Sachen plötzlich völlig neue Aspekte erkennen auf die man von selbst nie gekommen wäre.

03.08.08 23:44

129861 Postings, 6271 Tage kiiwii...man kann sich Bücher auch ausleihen...

...vermutlich auch in Dinslaken

Es geht nicht ums Kaufen, sondern ums Lesen, lieber zombi.
-----------
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "

03.08.08 23:45

59073 Postings, 7356 Tage zombi17Hahaha, wer bei Ariva

auf nichts Neues kommt ist eh ein grosser Penner:-)  

04.08.08 00:08
1

2584 Postings, 4902 Tage Kartenhai#22

"Ich habe auch viele Bücher gelesen, die einen fanden das eine gut und verteufelten das andere und umgekehrt. Irgendwann habe ich es begriffen und eine Menge Geld gespart."

Das schöne ist ja gerade, daß du unterschiedliche Meinungen lesen kannst. Bei den Faschisten ist das nicht so und bei den Kommunisten auch nicht. Wenn du diesen Vorzug als Grund nimmst, gar nicht zu lesen, bist du ein *zensiert*! Der Vorteil besteht nicht darin, das nachzuplappern, was man liest, sondern sich aus mehreren Quellen möglichst umfassend informieren zu können, um sich eine eigene Meinung zu bilden.

Aber du brauchst das ja nicht, weil du schon alles (besser) weißt. ;)  

04.08.08 00:13
1

6934 Postings, 4713 Tage PolarschweinBei Ariva was Neues?

Na allzuviel gibts da nicht zu entdecken. Meist immer die gleichen Grabenkämpfe und immer weniger wirklich sachlich informative Threads.
Ein Lob muss ich da Lilly aussprechen, die hier in letzter Zeit öfters mal interessante Artikel reinstellt auch wenn der Diskussionsbedarf meistens doch eher begrenzt ist.

04.08.08 00:15

6934 Postings, 4713 Tage PolarschweinHeute hat sich Ariva aber schnell gefangen, nur

ein relativ kurzer Aussetzer um Mitternacht. *verwundertdieAugenreib*

04.08.08 00:15
6

19233 Postings, 5157 Tage angelamder witz ist ja eigentlich zombi, dass du uns dies

in einem internetforum mitteilst. dann sei konsequent und mach den kasten aus. dann mußt du noch weniger lesen. es gehört auch zur lebensqualität, sich ab und an etwas zu gönnen. wenn es bei den einen bücher sind, die das herz anspringen lassen und bei den anderen klassische musik ist das genauso okay wie deine plattensammlung. du wirfst uns permanent mitläufertum vor und verteufelst gleichzeitig dies, was uns unterscheidet uns zu individuen macht.  

04.08.08 00:34

2584 Postings, 4902 Tage Kartenhai#17

Das hab ich soweit. was war seine Message?

Sehe ich erst jetzt. Darauf gibt es keine knackige Antwort. Der Mann war im Krieg, hat danach ein Menge durchmachen müssen, Gefängnis, Krebserkrankung, Lagerleben, und darüber hat er geschrieben. Geschichten über die Not armer Schweine.
 

04.08.08 00:35

12104 Postings, 6876 Tage bernsteinwie oft werden aber interessante oder

geistreiche thread´s innerhalb von 5 min zur schnecke gemacht.entweder ist die
merkel schuld oder man ist doof.förderlich ist dies bestimmt nicht.
kann zombi schon verstehen.  

04.08.08 00:38

129861 Postings, 6271 Tage kiiwii...kann man aber jetzt von diesem Thread nicht be-

haupten, bernstein
-----------
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "

04.08.08 00:41

12104 Postings, 6876 Tage bernsteinwar auch allgemein gesprochen.

04.08.08 00:42

2584 Postings, 4902 Tage KartenhaiBildung derart

pauschal abzutun, ist aber nicht in Ordnung, Berni. Ich versteh ja seine Motive, aber damit lehnt er sich zu weit aus dem Fenster.

Merkel kann übrigens gut damit leben, an allem schuld zu sein. Bei Kohl wars auch so, der war 16 Jahre lang aktiv an allem schuld und dann noch etliche Jahre passiv.    

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben