Liebe Redakteure der Witschaftswoche....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.07.15 22:09
eröffnet am: 22.07.15 09:02 von: lassmichrein Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 22.07.15 22:09 von: tobirave Leser gesamt: 1233
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

22.07.15 09:02
7

61594 Postings, 6309 Tage lassmichreinLiebe Redakteure der Witschaftswoche....

Gerade EUCH sollte doch der Unterschied zwischen Genossenschaftsbanken und Sparkassen bekannt sein, oder ??? ;)

(Bildquelle: http://www.wiwo.de/unternehmen/banken/...rt-sterben-aus/12087432.html )
-----------
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Angehängte Grafik:
genossen.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
genossen.jpg

22.07.15 09:06

61594 Postings, 6309 Tage lassmichrein(Kaufe noch ein r für die Überschrift;)

-----------
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.

22.07.15 09:13

7774 Postings, 4203 Tage Fischbroetchennett, warum muss man sich immer

Anmelden um kometrae zu schreiben, wollte gerade einen da lassen.
-----------
Im Sparmenü mit Softdrink und Pommes für 2,99
http://www.youtube.com/watch?v=l_3tdRClhfI

22.07.15 09:17

24273 Postings, 7687 Tage 007BondIm Artikel sind doch beide gemeint:

"... Volksbanken und Sparkassen fühlen sich durch die europaweite Bankenunion benachteiligt, die ihnen die Einlagensicherung internationaler Großbanken aufzwingt. Zu Recht? ..."  

22.07.15 09:37

61594 Postings, 6309 Tage lassmichreinJo. Aber die fette Überschrift bezieht sich

explizit auf die Genossen. Und darunter dann ein Bild einer Sparkasse.....
Dann sollten sie in der Überschrift dann eben auch noch die Sparkassen mit erwähnen ;)
-----------
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.

22.07.15 09:39

19522 Postings, 7308 Tage gurkenfredder untergang des abendlandes wird eingeläutet

22.07.15 09:45
2

14464 Postings, 4717 Tage objekt tiefSparkassen, Genobanken

pfffff,

Schnee von gestern, hier liegt die Zukunft:

http://www.welt.de/wirtschaft/article144297280/...slamische-Bank.html  

22.07.15 09:50
1

61594 Postings, 6309 Tage lassmichrein#7 Wie jetzt... "Geld ethisch korrekt anlegen"...?

Ich dachte, die dürfen überhaupt keine Zinsen nehmen ????
-----------
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.

22.07.15 09:52
1

14464 Postings, 4717 Tage objekt tief# 8, grins

beim Islam gibt es viele Ungereimtheiten in nahezu jeder Richtung. So auch bei Geldgeschäften.  

22.07.15 11:44
1

50654 Postings, 6275 Tage SAKUhmmm...

AT, EX22,24:
"Falls du (einem aus) meinem Volk, dem Elenden bei dir, Geld leihst, dann sei gegen ihn nicht wie ein Gläubiger; ihr sollt ihm keinen Zins auferlegen?

Versus

NT, Lukas 6,33-35:
"Und wenn ihr nur denen Gutes tut, die euch Gutes tun, welchen Dank wollt ihr dafür erwarten? Das tun auch die Sünder. Und wenn ihr nur denen etwas leiht, von denen ihr es zurückzubekommen hofft, welchen Dank wollt ihr dafür? Auch die Sünder leihen Sündern in der Hoffnung, alles zurückzubekommen. Ihr aber sollt eure Feinde lieben und Gutes tun und leihen, auch wo ihr nichts dafür erhoffen könnt.?

Versus

Sure 3, Vers 130:
?Ihr Gläubigen! Nehmt nicht Zins, indem ihr in mehrfachen Beträgen wiedernehmt, was ihr ausgeliehen habt!? 

Klingt alles sehr ähnlich, findet ihr nicht?  
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

22.07.15 11:55

9149 Postings, 5342 Tage Trilonerlassmich

schreib du erstmal Witschaftswoche richtig...

Was ist den Witschaft ? Hab ich da was verpasst?
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

22.07.15 12:00

420 Postings, 2057 Tage BÜSDRYVER#10 geht so

in ex ist explizit von einem aus meinem volk gesprochen, was bedeutet, der jude darf nur von nichtjuden zins nehmen. In lukas soll der gläubige leihen, ohne eine rückzahlung zu erwarten... quasi schenken. Und im koran ist der übertribene zins verboten, eine angemessene entschädigung ist jedoch ok

aber ist doch egal, da bänker eh dem gott mammon huldigen  

22.07.15 12:10

2268 Postings, 3729 Tage tobiraveAus dem Gesichtsunterricht, glaube, weiss ich,

dass wohl den Christen auch der Geldverleih gegen Zinsen nicht erlaubt war und , dass das immer ie Juden machten!

Das man denn Schulden hatte und auch noch Zinsen schuldete, was ja der eigene Glaube eigentlich nicht wollte, hat dann noch zusätzlich zu mehr Hass auf Juden  geführt - aber selber war man ja der Verursacher!  

22.07.15 13:50

19522 Postings, 7308 Tage gurkenfredGesichtsunterricht is nich übel......

22.07.15 22:09

2268 Postings, 3729 Tage tobiraveDie kunst in Gesichtern zu lesen....

Da gab es echt mal einen VHS hier bei uns.

War in einem anderen Kurs, die der Referent auch machte, und haben wir das auch gestreift......Also es soll, so haben wir das gelernt, so sein, dass so düstere Gesichter, verzogen und besonders asymetrische Züge anzeigen, dass derjenige ein krimineller sei!
Roten Wangen seien ein Zeichen für viel zwischenmenschlich Empathie, und Dicke sind mehr Substanztypen, die lange brauchen, bis sie sich auf etwas neues einstellen können.
Fand das irgendwie witzig, und bin sehr unsicher, ob das in der Tat stimmen soll!  

   Antwort einfügen - nach oben