Lerncamps machen Schüler fit für die nächste Klass

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.01.08 18:33
eröffnet am: 30.01.08 18:12 von: danjelshake Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 30.01.08 18:33 von: angelam Leser gesamt: 211
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

30.01.08 18:12
1

13393 Postings, 6176 Tage danjelshakeLerncamps machen Schüler fit für die nächste Klass

 

Mittwoch, 30. Januar 2008 12:08

Lerncamps machen Schüler fit für die nächste Klasse

Erstmalig unterstützt Sachsen versetzungsgefährdete Schüler während der Winterferien in speziellen Lerncamps.  

Das Angebot nutzen zunächst 100 Mittelschüler der achten Klassenstufe aus den Regionen Bautzen und Chemnitz. Die zwei Camps finden auf der Burg Hohnstein und Papstdorf (beide Lkrs. Sächsische Schweiz) statt. Durchgeführt werden die Feriencamps in Zusammenarbeit mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und finanziert mit Geldern aus dem Europäischen Sozialfonds sowie des Landes. Im kommenden Jahr soll das Angebot auf ganz Sachsen ausgedehnt werden. Vier bis fünf Lerncamps sind geplant. Auch Gymnasiasten und Förderschülern soll das Angebot gemacht werden.

"Die Camps sollen die Schüler für einen guten Schulabschluss motivieren und neue Bildungschancen eröffnen. Sitzenbleiben soll zur Ausnahme werden", sagte Kultusminister Steffen Flath am Mittwoch vor Journalisten in Dresden.

http://www.kanal8.de/default.aspx?ID=1776&showNews=178074

das nenn ich doch mal ne sinnvolle maßnahme, als ständig diese sinnlosen diskussionen in anderen bunderländern.

in sachsen quatscht man halt nich lange doof rum, sondern setzt die vorschläge auch schnell um... schon allein weil sich's reimt. *fg*

-----------
mfg ds

Ich kann nix dafür, ich bin so!

30.01.08 18:33

19233 Postings, 5075 Tage angelamda geb ich dir recht ds - wenn gleich der flath

auch häufig ziemlich dummes zeug von sich gibt.  

   Antwort einfügen - nach oben