Lehrerin mit Kopftuch darf nicht unterrichten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.05.18 10:22
eröffnet am: 09.05.18 19:23 von: SzeneAltern. Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 10.05.18 10:22 von: quantas Leser gesamt: 674
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

09.05.18 19:23
2

9770 Postings, 1187 Tage SzeneAlternativLehrerin mit Kopftuch darf nicht unterrichten

https://www.bild.de/regional/berlin/prozess/...det-55646240.bild.html

In diesem Fall kein Skandal. Erwiesenermaßen lernen Schüler einfach besser und nachhaltiger, wenn der Haarschopf des Leerers/der Leererin deutlich sichtbar ist. Allerdings sollte der Schopf am Tage des Unterrichtens frisch gewaschen sein, da sich sonst ein reziproker Lernerfolg bei den Schülern einstellen könnte.
Quelle liefer ich beizeiten mal nach.  

10.05.18 07:16

48122 Postings, 3528 Tage boersalinoPutzfrau mit Kopftuch darf putzen

Siehste, geht doch!

Quelle: Ich putze auch mit Kopftuch, nie mit Helm. [boersalino]  

10.05.18 07:38

1698 Postings, 4771 Tage HelmfriedBeim Motorradfahren muss ich sogar Helm tragen.

Radler + Skifahrer sind auch fast nur noch mit Helm anzutreffen.  

10.05.18 07:46
1

13429 Postings, 5101 Tage gogolwie schlimm ist dat denn,

in einer staatlichen Schule darf Sie kein Kopftuch tragen !
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

10.05.18 10:22
3

15231 Postings, 5566 Tage quantasDas Kopftuch und das Kreuz gehören nicht in die

Schule.
Punkt!
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ding, Laufpass.com, WALDY_RETURN, waschlappen