Legend Gold Corp. Rohstoffexplorations- und -

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.01.12 19:25
eröffnet am: 29.12.11 18:57 von: brunneta Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 31.01.12 19:25 von: heller-goisern Leser gesamt: 1739
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

29.12.11 18:57
1

26281 Postings, 4652 Tage brunnetaLegend Gold Corp. Rohstoffexplorations- und -

-erschließungsunternehmen dessen Hauptaugenmerk auf die Goldexploration in der Republik Mali (Westafrika) gerichtet ist. Unsere fünf wichtigsten Projekte sind die Projekte Lakanfla, Mougnina, Tiekoumala, Diokeba und Mogoyafara. In den vergangenen Jahren machten wir beim Projekt Tiekoumala im Süden Malis sowie beim Projekt Lakanfla im Westen Malis bedeutsame Goldentdeckungen. Legend Gold verfügt über 65.431.324 emittierte und ausstehende Stammaktien (79.691.324 Aktien auf einer vollständig verwässerten Basis). Um weitere Projektdetails und mehr über die geplanten Explorationsprogramme zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website unter www.legendgold.com.

Legend Gold Corp. meldet Preisanpassung der Privatplatzierung von 0,25 auf 0,20 $ pro Aktie

http://www.minenportal.de/...rung-von-0-2C25-auf-0-2C20--24-pro-Aktie

-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

31.01.12 19:25

1622 Postings, 3895 Tage heller-goisernNews vom 31/1

Legend Gold entdeckt neue mineralisierte Zone auf Lakanfla: 13 Meter mit 3,42 Gramm pro Tonne





Legend Gold entdeckt neue mineralisierte Zone auf Lakanfla: 13 Meter mit 3,42 Gramm pro Tonne

Toronto, Ontario, Kanada – 30. Januar 2012 – Legend Gold Corp. (das „Unternehmen“ oder „Legend Gold“) (TSX.V:LGN) gibt die Entdeckung einer neuen goldhaltigen Zone (genannt Zone 4) bei Lakanfla bekannt. Das Unternehmen hat eine positive Stichprobe vom letzten Juni, die 31 g/t ergab, weiterverfolgt. Unten stehende Tabelle zeigt die wichtigsten Ergebnisse eines kürzlich auf Lakanfla durchgeführten Diamantbohrprogramms. Ziel des Programms war es, den Verlauf der Mineralisierung in Zone 1 herauszufinden, sodass die Lage zukünftiger Bohrprogramme festgelegt werden kann. Drei Bohrlöcher wurden niedergebracht, von denen zwei Goldwerte lieferten. Gleichzeitig entschloss man sich, zwei Bohrlöcher auf dem Nordabschnitt des Konzessionsgebiets niederzubringen. Bohrloch 11LKDD_04 ergab einen Abschnitt von 13 Metern mit 3,42 g/t Gold ab 8 Metern ab Oberfläche.

CEO Doug Perkins sagte dazu: „Das ist sehr spannend, denn wir können nun die bestehenden mineralisierten Zonen ausweiten können. Außerdem haben wir 7 kleine Gräben in der neuen Zone 4 ausgehoben, deren Ergebnisse wir sofort nach Erhalt bekannt geben werden.“

TABELLE 1: Wichtigste Probenergebnisse – „Lakanfla“ – Cut-Off von 0,2 Gramm pro Tonne (Anmerkung 1) Diamantbohrungen

http://www.irw-press.com/dokumente/Legend_310112.pdf

Um verlässliche Probenergebnisse sicherzustellen, wendet Legend Gold Corp. ein strenges QA/QC-Programm an, das die Probensätze überwacht und das Hinzufügen von Leer-, Doppel- und zertifizierten Referenzproben zu jedem Probensatz beinhaltet. RC-Splitter werden aufgezeichnet, während eine repräsentative Probe in einer sicheren Einrichtung zu Verifizierungszwecken aufbewahrt wird. Der DDH-Kern wird aufgezeichnet, fotografiert und in zwei Hälften zersägt; eine Hälfte des Kerns wird zur Analyse eingereicht, während eine die andere Hälfte als repräsentative Probe in einer sicheren Einrichtung zu Verifizierungszwecken aufbewahrt wird. Die Probenaufbereitung (Brechen und Zerkleinerung) wird in einem unabhängigen lokalen Labor durchgeführt. Die aufbereiteten Proben werden direkt an ein unabhängiges lokales Labor, SGS in Kayes, Mail, gesendet. Dort werden sie mittels einer FA50-AAS (Brandprobe auf einer 50-Gramm-Probe mit Atomabsorptionsabschluss) analysiert.

http://media3.marketwire.com/docs/Lakanfla_Diamond_Drilling.pdf

Qualifizierter Sachverständiger

Die fachlichen Informationen in dieser Pressemeldung wurden von H. Andrew Daniels, P. Geo., einem qualifizierten Sachverständigen gemäß National Instrument 43-101, geprüft und verifiziert. Herr Daniels kann bei der Mineralexploration und im Bergbau eine Erfahrung von über 25 Jahren vorweisen. Er ist ein Licensed Professional Geologist in der Provinz Ontario und ein vollberechtigtes Mitglied der Association of Professional Geoscientists of Ontario.

Über Legend Gold

Legend Gold ist ein Rohstoffexplorations- und -erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Goldexploration in der Republik Mali (Westafrika) gerichtet ist. Unsere fünf wichtigsten Projekte sind Lakanfla, Tiekoumala, Mougnina, Kata und Mogoyafara. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen auf dem Projekt Tiekoumala im Süden Malis und auf dem Projekt Lakanfla im Westen Malis größere Goldvorkommen entdeckt. Legend Gold verfügt über 70.431.324 emittierte und ausstehende Stammaktien (84.691.324 Aktien auf vollständig verwässerter Basis). Einzelheiten zu unseren Projekten finden Sie auf unserer Website www.legendgold.com.

NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:

Douglas Perkins, President & CEO
E-Mail: dperkins@legendgold.com
Tel: +1 416.703.6348 Fax: +1 416.703.6507
Website: www.legendgold.com

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Annahmen von Legend Gold Corp. hinsichtlich der Geschäftstätigkeit des Unternehmens und seines wirtschaftlichen Umfelds basieren. Diese Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer zu beeinflussen bzw. vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können sich daher erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, und die Leser sollten sich daher nicht bedenkenlos auf solche Aussagen verlassen. Diese Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Meldung getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese öffentlich durch Einbindung neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.  

   Antwort einfügen - nach oben