Leere Ränge

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.04.09 14:29
eröffnet am: 29.04.09 14:22 von: ottifant Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 29.04.09 14:29 von: Happy End Leser gesamt: 173
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

29.04.09 14:22

21368 Postings, 7102 Tage ottifantLeere Ränge

www.news.at

Mexiko City, Mexiko. - Es ist Fußball und keiner geht hin: Das war in Mexiko bisher unvorstellbar. Doch die Angst vor der Schweinegrippe hat in dem fußballvernarrten Land zu leeren Stadien geführt. Im gigantischen Azteken-Stadion in Mexiko-Stadt mit rund 100.000 Sitzplätzen spielten die Vereine America und Tecos praktisch ohne Zuschauer. Die 20 Millionen Einwohner der Hauptstadt waren am Sonntag zumeist zu Hause geblieben oder nur mit Masken vor die Tür gegangen.
-----------
Angehängte Grafik:
2.jpeg
2.jpeg

29.04.09 14:28
1

30851 Postings, 7321 Tage ZwergnaseWar nicht freiwillig, die

MUSSTEN vor leeren Rängen spielen.

Angesichts des Ausmaßes der Epidemie waren in Mexiko am Wochenende insgesamt über 500 Kultur-und Sportveranstaltungen abgesagt worden.

Trotz der großen Bedeutung mancher Spiele sei auch der Ausschluss des Publikums aus den Stadien ?bei vollem Bewusstsein? entschieden worden, erklärte der mexikanische Fußballverband.

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/...iele-in-leeren-stadien.html

29.04.09 14:29

95440 Postings, 7272 Tage Happy EndNichts Neues auf Schalke

   Antwort einfügen - nach oben