Lecker, lecker! Feines Essen selbst gemacht...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.05.09 09:56
eröffnet am: 29.04.09 13:36 von: luthien Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 25.05.09 09:56 von: luthien Leser gesamt: 458
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

29.04.09 13:36
1

22640 Postings, 5628 Tage luthienLecker, lecker! Feines Essen selbst gemacht...

Katzen à la Jahreszeiten

Leichtes Frühlingsmenü

Klare Katzenschwanzsuppe

Katzenfleischpfanne
Zutaten:
3 Zwiebeln
2 EL Öl
250 g Katzenfleisch (ausgelöst)
je 3 rote und grüne Paprikaschoten
Salz, Petersilie

Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und im Öl in der Pfanne glasig dünsten. Fleisch in Streifen schneiden und bei großer Hitze mit den Zwiebeln anbraten. Salzen. Die in Streifen geschnittenen Paprikaschoten zugeben und etwa 5 Minuten zugedeckt schwach kochen lassen. Mit feingehackter Petersilie bestreut servieren. Reis oder Weißbrot als Beilage.

Und als Nachspeise:

Zitronenparfait, garniert mit Katzenohren.

Sommermenü

Bunter Katzenzungensalat

Zutaten:
100 g gekochte Katzenzungen
150 g Salatkartoffeln
100 g grüne Bohnen, 100 g Tomaten
100 g Blumenkohl
je 50 g rote und grüne Paprika
1 mittelgroße Zwiebel
5 EL gekackte Kräuter (Schnittlauch, Estragon, Kerbel)
Weinessig mit Nußöl

Bohnen bißfest kochen, den Blumenkohl blanchieren. Die Kartoffeln ungeschält in gesalzenem Wasser garen.
Die Tomaten vierteln; die Paprika in Streifen und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die gekochten Gemüse abgießen. Die Kartoffeln noch heiß schälen, in Scheiben schneiden, mit Essig und Öl vermengen und in einem Wasserbad abkühlen.
Katzenzungen quadratisch schneiden. Alle Zutaten, außer Kräutern und Tomaten, auf die beiden Salatschüsseln verteilen, mit den Kartoffeln vermengen. Erst vor dem Servieren Kräuter und Tomaten hinzufügen.

Herbstmenü

Miso-Suppe mit Pilzen

Katzenfleisch süß-sauer

Zutaten:
300 g Katzenfleisch
300 g Staudensellerie
3 EL Sojasoße, 3 EL Sherry
1 EL Speisestärke
2 EL Öl
etwas Wasser
Salz

Katzenfleisch in 1 cm breite Streifen schneiden. Sellerie waschen und in Streifen schneiden. 2 EL Sojasoße, 1 EL Sherry und die Speisestärke verrühren, das Fleisch darin wenden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Sellerie hineingeben und ca. 5 Minuten dünsten, herausnehmen, warm stellen. 2 EL Öl in einer anderen Pfanne erhitzen. Fleisch hinzugeben und ca. 10 Minuten anbraten lassen. Staudensellerie, Wasser, die restliche Sojasoße und Sherry darübergeben, durchrühren, zudecken und bei mäßiger Hitze ca. 20 Minuten garen.
Dazu: Reis und Kopfsalat.

Wintermenü

Katzenpfeffer

Zutaten:
1 küchenfertige Katze, in acht Teile zerlegt
250 g Räucherspeck, Salz
schwarzer Pfeffer, Mehl
2 Zwiebeln, etwas Rotwein
¼ l Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
1 Prise Piment
50 g Honigkuchen
3 EL Johannisbeergelee

Katzenteile abspülen und trockentupfen. Speck würfeln und in einem Bräter auslassen. Katzenteile salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Im Speckfett rundherum braun anbraten, dann aus dem Bräter nehmen. Die geschälten, gehackten Zwiebeln in dem Bratfett glasig werden lassen. Speck und Katzenteile wieder zufügen. Mit Rotwein und Fleischbrühe aufgießen, Lorbeerblatt und Piment zufügen. Katzenpfeffer bei sehr milder Hitze 60 Minuten schmoren lassen.
Honigkuchen fein reiben. Die Soße damit andicken. Mit Johannisbeergelee und Zitronensaft abschmecken.
Dazu: Kartoffelklöße und Rotkohl.

Weine
Wein: Zeller Schwarze Katz.

Zum Perser trinkt man gerne einen schweren Rotwein.

Eine junge Siam harmoniert am besten mit leichtem Weißwein.


Quelle: ALFs Kochbuch
-----------
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p

29.04.09 13:38
3

58960 Postings, 6487 Tage Kalli2003Ich hör schon Mutti an der Tür rufen:

"DACAPOOOOO, Essen ist fertig!""

-----------
Da ich Kölschtrinker bin, müsst ihr alles bierernst nehmen, was ich poste!

29.04.09 13:44

22640 Postings, 5628 Tage luthienKann Dacapo das Fleisch liefern?

-----------
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p

29.04.09 13:46
5

33960 Postings, 4584 Tage McMurphy@rd

Was habt Ihr nur für User-Moderatoren.

Entsetzlich!
-----------

29.04.09 13:46
1

63287 Postings, 6392 Tage Don Rumatalebt denn der Alf noch

...oder hat man das in seinem Nachlass gefunden ?
-----------
Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.

29.04.09 13:49
1

22640 Postings, 5628 Tage luthienDer lebt noch...

war eben hier und hat nach FLeisch gesucht. Hab ihn zu Dacapo geschickt...
-----------
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p

29.04.09 13:56

15373 Postings, 4541 Tage king charlesKatzenkoch

-----------
Grüsse King-charles

30.04.09 08:10
1

22640 Postings, 5628 Tage luthienDaaaaaaaaacapo! Lecker lecker... ;)

-----------
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p

20.05.09 09:30
1

22640 Postings, 5628 Tage luthienHey Dacapo, hast du die Gerichte schon probiert?

-----------
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p

25.05.09 09:17

35553 Postings, 4564 Tage DacapoVon Ihnen kommen bereits 2 der letzten 10 (oder we

Von Ihnen kommen bereits 2 der letzten 10 (oder weniger) negativen Bewertungen für luthien.
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

25.05.09 09:56
1

22640 Postings, 5628 Tage luthienWas denn? Hat es dir nicht geschmeckt?

-----------
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p

   Antwort einfügen - nach oben