Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 371
neuester Beitrag: 02.07.20 19:37
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 9257
neuester Beitrag: 02.07.20 19:37 von: AMDWATC. Leser gesamt: 741460
davon Heute: 1435
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
369 | 370 | 371 | 371   

26.05.19 00:28
14

50 Postings, 1086 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
369 | 370 | 371 | 371   
9231 Postings ausgeblendet.

30.06.20 15:53
1

1250 Postings, 804 Tage BoersentickerNvidia, AMD see rising sales from server sector

https://www.digitimes.com/news/a20200630PD213.html

"Nvidia is currently still ahead of competitors in the server GPU market and saw its revenues from the datacenter business reach US$2.98 billion in 2019, nearly three times those of AMD estimated at around US$1 billion.

However, AMD, with support from TSMC's advanced manufacturing processes amid fast growth in the datacenter market, has been gaining market share in the server segment. As the only chip developer with an APU product line that integrates its in-house CPU with GPU, AMD is expected to be able to gradually build a server ecosystem of its own, Digitimes Research believes.

The server business' contribution to Nvidia's revenues has continued rising with the proportion growing from 25% in the company's fiscal 2019 to 27.4% in fiscal 2020 ended January 26, 2020, and to 37% in fiscal first-quarter 2021 ended April 26, 2020.

As applications for high performance computing (HPC) and AI are still in strong demand from the datacenter market, Nvidia and AMD are both optimistic about their sales in the calendar second quarter of 2020 despite the coronavirus pandemic.

Nvidia reported revenues of US$1.14 billion for its datacenter business for its fiscal first-quarter 2021, while AMD's revenues in the first quarter of 2020 are expected to have stayed in high gear thanks to cloud computing service providers' keen deployments of servers during the pandemic.

AMD is also expected to see strong order pull-ins from clients during the second quarter of 2020. AMD also set a goal of having more than 30% of its overall revenues coming from the datacenter business by 2023, showing its determination of making the datacenter business a key focus in the next few years."
 

30.06.20 16:03

1250 Postings, 804 Tage BoersentickerSorry

sehe gerade, dass Plattenulli das bereits gepostet hatte...  

30.06.20 21:31
1

3567 Postings, 973 Tage AMDWATCHpasst alles zum Chartbild

wie bereits , letzte Woche gepostest erwarte ich Kurse....75 Dollar und mehr...exclusive...Verschärfung COVID.....

Wenn alles rund rund läuft sind 100 Dollar mehr als angemessen....
Seit Jahren beworben, jetzt verwirklicht....


AMD

The Future is FUSION.....
Und das hat weder  INTEL , noch NVIDIA....geschafft

und die MK ist ......nah Max84...Pommesbudenwertigkeit.....

aber ich bin ja nur einer unbedeutendender AMD LoNGIe...:):):)  

30.06.20 22:22

366 Postings, 1513 Tage Saint20Amdwatch

Du bist aber nicht alleine :)
Long!  

01.07.20 06:53

485 Postings, 622 Tage Thorsten007Ihr seid beide

nicht alleine. Ich bin ebenso looooooong :-)  

01.07.20 07:16
1

496 Postings, 1224 Tage TimFTWlong

Bin auch seit 2016 Long...
Habe am Montag nochmal 40 Stück nachgekauft (zu 44,60?, also leider noch vor dem Dip...), damit ich endlich die magische Grenze von 2k Stück durchbreche :)  

01.07.20 11:56
1

1615 Postings, 3410 Tage PlattenulliAMD-Nachrichten vom 30.6.20

wegen der steigenden Covid19 Infektionen in den USA werden in Indizies und Futures sich wenig verändern. Es ist eine ziemliche Gradwanderung. Jetzt nach Quartalsende wird erst mal sondiert was bisher gelaufen ist und was demnächst gut laufen wird. Ich bin aber gegenüber AMD zuversichtlich.

Einbrüche in den Bestand an fortschrittlichen Mikrogeräten bleiben Kaufmöglichkeiten
https://investorplace.com/2020/06/...nvestorPlace+%28InvestorPlace%29

Tech-Market Report: Neue Rally bei Tesla (TSLA), AMD und Nvidia (NVDA) gesucht
https://www.shareribs.com/technology/...ia_nvda_gesucht_id111004.html

Renoir für AM4/Desktop: Berichte zu hohem Speicher/IF-Takt
https://www.hardwareluxx.de/index.php/news/...m-speicher-if-takt.html

AMD gewinnt mit 2,9 Prozent Zuwachs deutlich
https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/...-2020_id_11103157.html

AMD profitiert von bullischen Aussagen zum Datacenter-Boom. Jetzt dreht die Aktie in Richtung 60 USD
https://aktien-mag.de/chart-tweets/...tie-in-richtung-60-usd/id-80737

AMD Ryzen 7 4700G Renoir Flaggschiff-APU zusammen mit CPU-Z, 8 Zen 2-Kernen und 7-nm-Vega-GPU für die Probenahme im Einzelhandel bereit
https://wccftech.com/...ship-apu-spotted-cpuz-7nm-zen-2-cpu-vega-gpu/

Backend-Firmen erwarten, dass die Chip-Lieferungen für die neue Xbox im dritten Quartal 20 steigen werden
https://www.digitimes.com/news/a20200701PD210.html

Hardware- und Nachrichten-Links des 30. Juni 2020
https://www.3dcenter.org/news/...d-nachrichten-links-des-30-juni-2020

Dow Futures bleiben unverändert, da das dritte Quartal angesichts des Rekordanstiegs bei US-Coronavirus-Infektionen beginnt; Ölsprünge bei der Verbesserung der Werksaktivitätsdaten
https://www.thestreet.com/investing/...cord-rise-in-coronavirus-cases

Europäische Aktien hatten ihr bestes Quartal seit fünf Jahren: Hier sind die größten Mover
https://www.cnbc.com/2020/07/01/...s-here-are-the-biggest-movers.html  

01.07.20 12:17

577 Postings, 925 Tage NOBODY_FRAPassmark

So muss das irgendwann mal am ende des Quartals aussehen  
Angehängte Grafik:
amd2.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
amd2.png

01.07.20 12:52

1087 Postings, 391 Tage Stakeholder2Wird Zeit für die +60$

Sollten das ATH von 59,27$ hinter uns lassen ;P  

01.07.20 14:00

1615 Postings, 3410 Tage Plattenulli4 Gründe warum $75 Dollar möglich sind

4 Gründe, warum fortschrittliche Mikrogeräte bis zu 75 US-Dollar kosten könnten
Selbst mit dem Coronavirus führt eine beträchtliche Produktnachfrage dazu, dass AMD höhere Werte erreicht
https://investorplace.com/2020/07/...nvestorPlace+%28InvestorPlace%29  

01.07.20 14:49
1

1271 Postings, 3219 Tage Flaterik1988@MAX84

welchen Put hast du dir geholt auf Nvidia, finde aktuell scheine sehr spekulativ.

Habe eigentlich fest mit einem Rücksetzter diese Woche gerechnet, wegen den hohen Fallzahlen. Aber vlt. wird noch 2 wochen gewartet bis dann auch die Todeszahlen steigen. Klingt hart, aber s scheint es ja zu sein. Aktuell wird argumentiert, dass der anstieg der Fallzahlen nur durch das viele testen kommt, sowie das die todesrate gering ist, da dass Gesundheitssystem läuft. weitere Grund ist, dass viele im alter con 30-40 dabei sind, wo die todesrate geringer ist. Mal sehen was kommt.

Aktuell ist es echt schwer im markt und gleichzeitig kann es so einfach sein. Je mehr man weiß desto schwerer ist es zu investieren  

01.07.20 14:50

1271 Postings, 3219 Tage Flaterik1988Dumme Frage, was ist MU

01.07.20 15:01

1087 Postings, 391 Tage Stakeholder2Micron

(Micron/Crucial)  

01.07.20 15:19

343 Postings, 1325 Tage thamic@MAX

Put auf NVDA? Ich glaube du hast kein gutes Händchen mit deinen Scheinchen ;-)

Ich würde da derzeit auf nix wetten. Mir genügen NVDA Aktien. Für mich sieht es allerdings so aus, als ob da bald der Deckel fliegt....

 

01.07.20 16:42

22000 Postings, 2609 Tage Max84Dieser ist es:

https://www.sg-zertifikate.de/product-detail?productId=351249

Der Markt wird gleich absaufen. Es muss absaufen  

01.07.20 16:47

22000 Postings, 2609 Tage Max84Viele Werte sind sowas von heißgelaufen

AMD ist da eine Ausnahme.

Aber zB Facebook oder Netflix oder oder oder

Komischerweise finde ich Tesla eher moderat bewertet  

01.07.20 20:48
1

5808 Postings, 3996 Tage tagschlaeferfür mich ist jeder der technologiewerte mit breite

akzeptanz der hardware eine zukünftige krypto-notenbank. insb. nvidia und amd und alsbald intel haben bereis das potenzial, zeitnah kryptohardware zu entwickeln und verkaufen, apple ebenso.
dabei würde man sich seit je her auf gpgpu-computing mit dem vorteil des multi-use der chips (statt nur kryotochains numbercrunchen..). wie können diese konzerne den notenbankstatus erlangen mit sagen wir 7000+ mrd marketcap jeder für sich? indem man an die verspekulierten begehrte aktien nur gegen kryptocoins verkauft, nicht mehr fiat-money akzeptiert (!). dabei spiele es keine rolle, welche AG gerade den leerverkäufern die hosen abzieht. nur die tatsache, dass besagte hightech konzerne daran extrem profitieren sollten. der btc-anstieg war bis dato exponenziell, aktien könnten bald genauso abgehen (siehe tesla..).
wer heute paar hundert oder sogar tausende aktien von amd,nvidia, apple und intel hält, dürfte in 20 jahren nach meiner einschätzung superreich sein...
mfg  
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

01.07.20 21:56

130 Postings, 738 Tage BamzilloAlter

Hatte ich grad einen flash  

01.07.20 23:07
6
Persönlich würde in Tulpenzwiebeln investieren. Das ist die Zukunft, 1 Tulpenzwiebel dürfte in 20 Jahren mehrere Zipzapzuptellionen Kryptocoins wert sein. Wer jetzt seine techaktien verkauft und in TZ investiert dürfte in spätestens 18,73 Jahren superdupermegareich sein. Die ganzen Notenbanken werden ihr Geld nur noch mit TZ drucken. Die Niederlande wird die neue Weltmacht sein, da aber die eigentliche NL aufgrund der nichtexistenten globalen Erwärmung komplett unter Wasser stehen wird besetzen die NL die jetzige USA auf Käserollenpanzern mit aufgebauten Pommeskanonen. Krass war uns die Zukunft bieten wird.  

02.07.20 11:30
1

368 Postings, 590 Tage elPresidenteeeeWenn

https://www.computerbase.de/2020-07/...yzen-4000-renoir-desktop-apus/

sich diese Änderungen auch halbwegs bei Zen3 niederschlagen kann Intel auch in ihrer letzten Bastion Gaming einpacken.
Wenn man die 8er CCX und den externen Speicher-Controller mit in die Rechnung nimmt, könnte sich die Latenz bei den Ryzen 4xxx bei etwa 50-55ns einpendeln (beim 8Kerner).  Das ist aktuelles Intel Niveau, etwas langsamer, aber nicht viel. Und das trotz RINGBUS bei Intel, aber alles Spekulatius.  

02.07.20 11:48

1615 Postings, 3410 Tage PlattenulliHeute leichte Erholung an den Märkten

Globale Aktien steigern ihre Gewinne, was durch die Anreize Chinas, die Verbesserung der Wirtschaftsdaten und die Aussicht auf einen kurzfristigen Coronavirus-Impfstoff gefördert wird.
US-Aktien-Futures deuten darauf hin, dass die Wall Street vor den wöchentlichen Arbeitslosendaten und dem Beschäftigungsbericht vom Juni um 8:30 Uhr Eastern Time fester öffnen.

Backend-Firmen erwarten, dass die Chip-Lieferungen für die neue Xbox im dritten Quartal 20 steigen werden
https://www.digitimes.com/news/a20200701PD210.html

Beste AMD Motherboards: Q2 2020
https://www.anandtech.com/show/12072/best-motherboards

AMD spendet Computer, um Covid-19 zu bekämpfen
https://www.bbc.com/news/av/business-53241462/...-help-fight-covid-19

Die neue Funktion von Windows 10 2004: Erst Nvidia, jetzt AMD unterstützt die GPU-Planung
https://www.zdnet.com/article/...orts-gpu-scheduling/#ftag=RSSbaffb68

Intel Comet Lake-S Core i9-10900K- und Core i7-10700K-CPUs landen auf der Silicon Lottery, vorverpackte 10 Core mit 5,1 GHz All-Core OC für 949 US-Dollar, 8 Core für 559 US-Dollar
https://wccftech.com/...pre-binned-cpus-silicon-lottery-5-ghz-950-us/

Dow-Futures erholen sich aufgrund der Hoffnungen auf Coronavirus-Impfstoffe, Wirtschaftsdaten fördern Märkte; Juni Jobs Bericht im Fokus
https://www.thestreet.com/investing/...ccine-hopes-data-boost-markets  

02.07.20 14:52

1615 Postings, 3410 Tage Plattenullivielleicht doch eine mittlere Erholung

 Die Amerikaner haben in der letzten Woche 1,43 Millionen neue Arbeitslosenanträge gestellt
https://www.marketwatch.com/investing/stock/...mod=mw_quote_watchlist

Dow-Futures steigen um 400 Punkte, nachdem der Stellenbericht für Juni zeigt, dass 4,8 Millionen Arbeitsplätze hinzukommen und die Arbeitslosigkeit sinkt
https://www.marketwatch.com/story/...oyment-falls-2020-07-02?mod=bnbh  

02.07.20 15:42
3
Gerüchte scheinen sich zu bekräftigen, dass Nv Gaming Ampere bei Samsung 8nm fertigen lässt:

"Twitterer Kopite7kimi hat nochmals klar bekräftigt, dass nVidias Gaming-Ampere aus der 8nm-Fertigung von Samsung stammen wird. Dies soll dann nicht nur Teile der anstehenden Grafikchip-Gilde (GA102, GA104, GA106 & GA107) betreffen, sondern hingegen alles, was für die 3050er bis 3090er GeForce-Grafikkarten benötigt wird. Bisher ist 'Kopite7kimi' eine exzellente Quelle bezüglich nVidias Ampere-Generation"
https://www.3dcenter.org/news/...nd-nachrichten-links-des-1-juli-2020

Falls das zutreffen sollte, könnte es sehr spannend werden im Spätsommer/Herbst. Denke AMD wird so nah wie lange nicht mehr an Nv dran sein.  

02.07.20 17:55

1250 Postings, 804 Tage BoersentickerIch bin mir sehr sicher

in 20 Jahren werden die Niederlande das neue Atlantis sein. Bezahlt wird dann mit Water-Coins von Wirecard.

Bei Eröffnung eines neuen Kontos gibt's dann noch eine Meerjungfrau gratis dazu...

In diesem Sinne, frohe Gewinne
BT  

02.07.20 19:37

3567 Postings, 973 Tage AMDWATCHMootly fool

Could AMD be a millionaire Stock....???

YES WE CAN  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
369 | 370 | 371 | 371   
   Antwort einfügen - nach oben