LUFTHANSA: Sitzladefaktor 70,8

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.02.02 21:43
eröffnet am: 11.02.02 21:43 von: Happy End Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 11.02.02 21:43 von: Happy End Leser gesamt: 1352
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.02.02 21:43

95440 Postings, 7196 Tage Happy EndLUFTHANSA: Sitzladefaktor 70,8

Der Situation erfolgreich angepasst - obwohl die Passagierzahlen sinken, steigt die Auslastung.


Die Lufthansa meisterte auch den Januar
 
Frankfurt - Bei der Lufthansa  ist die Gesamtauslastung im Januar 2002 um 1,4 Prozentpunkte auf 67,5 Prozent gestiegen. Die Zahl der Fluggäste habe sich im gleichen Zeitraum aber gegenüber dem Vorjahresmonat um 12,7 Prozent auf drei Millionen Reisende verringert, teilte die Fluglinie am Montag mit.

Wie bereits im Dezember habe der Passagierrückgang auch im Januar leicht unter dem des Vormonats gelegen, hieß es weiter. Rückläufig sei die Zahl der Fluggäste besonders im Verkehrsgebiet Amerika und Europa gewesen. Asien/Pazifik und Nahost/Afrika hätten sich als deutlich stabiler erwiesen.

Durch eine weitere Netzoptimierung sei die Zahl der Flüge im Bereich Passagierbeförderung den Angaben zufolge im Januar um 12,2 Prozent zurückgegangen. Der Absatz sei dabei um 7,6 Prozent rückläufig gewesen. Die Auslastung, der so genannte Sitzladefaktor, stieg um 3,5 Prozentpunkte auf 70,8 Prozent.  

   Antwort einfügen - nach oben