LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

Seite 1 von 157
neuester Beitrag: 19.08.19 23:58
eröffnet am: 16.03.08 14:09 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 3925
neuester Beitrag: 19.08.19 23:58 von: nba1232 Leser gesamt: 749734
davon Heute: 418
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157   

16.03.08 14:09
18

5049 Postings, 4918 Tage DAX10000LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

LEONI in Kürze
LEONI zählt zu den weltweit größten und erfolgreichsten Herstellern von Drähten, Kabeln und Bordnetz-Systemen. Auf einigen der vielen internationalen Märkte, auf denen LEONI tätig ist, nimmt der Konzern eine führende Position ein.

Mehr als 51.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vertreiben in 30 Ländern überwiegend maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete. LEONI wird dabei durch über 70 Produktionsstandorte weltweit unterstützt.

Die vor 90 Jahren gegründete und heute im MDAX der Deutschen Börse notierte Unternehmensgruppe beliefert insbesondere Kunden aus der Automobilindustrie, der Hausgeräte- und Kommunikationsindustrie sowie der Investitionsgüterindustrie.

Quelle: http://www.leoni.com/  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157   
3899 Postings ausgeblendet.

15.08.19 17:27

3788 Postings, 1167 Tage nba1232also hab doch extra

das datum falsch gemacht :)  

15.08.19 17:37

121 Postings, 3092 Tage imhotep 71Du

Bist ein lustiger findest so was auch noch lustig man solte dich für immer sperren  

15.08.19 17:55

5983 Postings, 429 Tage DressageQueennba1232

Mit solchen Aussagen machst du dich strafbar ... das kann richtig teuer werden.  

15.08.19 18:26

3788 Postings, 1167 Tage nba1232Lol

Ja das ist mein Ziel für immer sperren leider sind die Möglichkeit seinen Account zu löschen Recht begrenzt.  Da muss man  sich 30 Tage nicht einloggen, da ist es einfacher hier bissle Blödsinn zu schreiben.
 

15.08.19 18:38

911 Postings, 3251 Tage sonnenschein2010was für ein Spassvogel nba

an Deiner Stelle würde ich dieses Posting umgehend (!) löschen lassen.
Das kann übel ausgehen.
 

16.08.19 10:38

911 Postings, 3251 Tage sonnenschein2010Short_Positionen

seit Bekanntgabe der Zahlen von vorher 12,15 auf 12,77% erhöht,
das entspricht 202.000 Aktien, die den Kursrutsch noch verstärkt haben.

Update von heute:
die letzten beiden Veränderungsmeldungen zeigen einen ersten Positionsabbau seit Bekanntgabe der Zahlen um 0,13 %. Zwei Gesellschaften haben also insgesamt 42.500 Aktien zurückgekauft.

Aktueller Stand (Positionen > 0,5 % insgesamt):
12,54% entspricht 4.096.000 Aktien (!)

Für mich wird ein Invest erst dann interessant, wenn hier mal ordentlich Bewegung also mindestens < 10 % reinkommt.
Das wird passieren, die Frage ist halt nur bis wann Leoni braucht für eine Meldung,
die das Zeug zum Game Changer hat.
Weshalb jetzt für die Hochvoltkabel schon wieder ein neuer Werksteil gebaut werden muss und dass auch noch beim dream team in Mexiko bleibt wohl ein Geheimnis des Managements.
Warum werden nicht vorhandene Kapazitäten an anderen Standorten genutzt?
Mitteilungen ? Presse ? LEONI
LEONI Pressemitteilungen im Überblick.
https://www.leoni.com/de/presse/mitteilungen/
 

17.08.19 20:59

4332 Postings, 909 Tage gelberbaronwieso denn

mexiko ist doch optimal mit dem Trump Deal und die Grenze
nicht weit  

17.08.19 21:23

95726 Postings, 7098 Tage Katjuschanba1232, also ganz ehrlich

Wenn du das absichtlich reingestellt hast, liegt da unter Umständen eine Straftat vor.

Ich war kurzzeitig drauf und dran einen Short zu kaufen, aber da ich keine Quelle auf die Schnelle finden konnte, hab ichs gelassen, zumal der Kurs ja nicht reagiert hat. Aber manchmal kriegt der Markt eine Meldung nicht schnell genug mit. Insofern hätte mich oder Andere so ein Posting viel Geld kosten können.
Im Übrigen liegt da sowas wie "Urkundenfälschung" und Marktmanipulation vor.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

19.08.19 09:33

911 Postings, 3251 Tage sonnenschein2010interessante Ausgangslage

der Leoni Kurs ist mit 8,90 bereits 5% im Plus.
Sollten die Short-Besitzer kalte Füße bekommen, kann es zu einer schnellen
technischen Gegenraktion kommen...
Die Befürchtungen einer Insolvenz haben sich ja (mindestens) für dieses Jahr in Luft aufgelöst...
Gesamt-Short-Positionen von über 4 Mio sind nicht von heute auf Morgen zurückgekauft.

 

19.08.19 11:25
1

95726 Postings, 7098 Tage Katjuschadas hast du aber bei 12-13 ? kürzlich auch schon

geschrieben.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

19.08.19 11:37
1

4823 Postings, 2440 Tage MotzerShortseller

Jetzt werden die Shortseller stranguliert.  

19.08.19 13:20
1

765 Postings, 2932 Tage G.MetzelJa wie immer

die bösen Shortseller brennen, explodieren, kochen, strangulieren und koten sich vor Angst ein. Nicht.  

19.08.19 13:35

911 Postings, 3251 Tage sonnenschein2010die Frage ist

welche Strategie verfolgt ein Shortseller bei einem solch abverkauften Wert?
Glattstellen, weiter dranbleiben oder nichts tun.
Die letzten Posting haben da zu nichts Erhellendem beigetragen vielleicht besser mal Klappe halten wenn nur Vulgärsprache rauskommt?  

19.08.19 14:40

911 Postings, 3251 Tage sonnenschein2010erster Versuch über 9 ?

19.08.19 14:45
2

765 Postings, 2932 Tage G.MetzelIst halt auch immer dasselbe.

Wenn ein Unternehmen Shortseller-Engagement hat, kommen die immer gleichen Einzeiler ("Jetzt werden die Shortseller [insert Todesart]").  

Anscheinend haben alle die VW-Rakete im Kopf, blenden aber aus, dass so etwas die absolute Ausnahme, aber nicht die Regel ist. Meistens verabschieden die Leerverkäufer sich relativ langsam und geordnet und die Kursexplosion von der all die kleinen Longanleger träumen bleibt aus.

Selbst wenn hier nach einem so massiven Abverkauf wieder Tage mit einem mittleren einstelligen Prozentgewinn kommen, muss das nichts mit den LV zu tun haben. Das kann auch technisch sein.  

19.08.19 15:38

3788 Postings, 1167 Tage nba1232dead cat `?

odergibt es news ?  

19.08.19 15:39

2091 Postings, 445 Tage stockpicker68Ist das jetzt ein short squezze? :D

19.08.19 15:45
2

3788 Postings, 1167 Tage nba1232lol nein kein shortsquezz

merke wenn man den angeblichen squezz auf einem  1 jahreschart kaum sieht dann ist es kein squezz  

19.08.19 15:46

2091 Postings, 445 Tage stockpicker68kann ja noch werden

daumen drück :P  

19.08.19 15:49
1

3788 Postings, 1167 Tage nba1232ich drücke miit:)

aber sei nicht enttäuscht wenn massive gewinn mitnahmen ;) morgen zu kursen unter 8 führen  

19.08.19 15:59

5983 Postings, 429 Tage DressageQueenSpitze ...so kanns gerne weiterlaufen :)

19.08.19 16:22
1

209 Postings, 3527 Tage Fishiund worüber freust DU dich jetzt so?

du wolltest doch bei 5 Euro einsteigen, oder?

Jetzt sag nicht, du bist im Tief bei 8,07 eingestiegen!  

19.08.19 18:01
1

5 Postings, 146 Tage MarreiHoffnungsschimmer?

Die kleine Gegenreaktion gibt etwas Hoffnung! Allerdings denke ich noch nicht,  dass dies jetzt schon die Wende ist. Der mitschlechteste Börsenmonat September kommt erst noch!
Es wäre interessant zu wissen, wer da heute gekauft hat? Ich warte noch ab!
 

19.08.19 20:18

209 Postings, 3527 Tage Fishialso ganz ehrlich

ich werde versuchen, ein bisschen was aus der aktuellen Erholung rauszukitzeln - so sie denn in den Bereich 11 bis 12 Euro gehen sollte.
Aber hier wurde echt zuviel charttechnisches Porzellan zerschlagen. Werde dann verkaufen und mich dann nochmal ne Etage tiefer reinstellen.
Bei Aumann sieht es aktuell genauso mies aus, da hänge ich auch noch mit kleinem Verlust drin.
Bei Beiden sehe ich aber langfristig noch gute Chancen, dass sie sich wieder aufrappeln ;-)

Vermute auch mal, dass man ab September/Oktober so gut wie alles kaufen kann  

19.08.19 23:58

3788 Postings, 1167 Tage nba1232leerverkäufer stocken weiter auf

denke nicht das es hier bald nachhaltig nach oben gehen wird

http://shortsell.nl/universes/Duitsland

auser die verspekulieren sich langsam aber sicher
sieht mir aber nicht danach aus .

Für Leoni ist es wichtig einfach noch eine zeit weiter zu überstehen , also bzw für uns aktionär ist das wichtig

Sollte Leoni aus eigener Kraft wieder in die schwarze Zahlen kommen wäre das der Todesstos für die Leerverkäufer und vor allem zu Preisen auf dem Nivau !

Ps : Tut mir leid wegen der Fehlmeldung von mir , das kam einen experiment nahe , ich lese täglich gequirllte ka......e von bezahlten Analysten was aber natülich keine Fehlinformation ist sondern eine Interpetation der Sachlage darstellt und es kümmert sich kein Mensch drum.
Ich wollte tatsächlich den Aufregungsfaktor testen und natülich auch ob sich was mit so einem offensichtlichem Fake ( News vom Tag zuvor ... ) am Kurs tut .
Hat es eindeutig nicht :) danach ging eserst mal kurz hoch und aufregung muss ich echt sagen hätte ich mir mehr erwartet.
Auch eine 1 Tages sperre für so was ist total lächerlich

Zeigt aber leider in welchen zeiten wir leben ..
ich sag nur Windräder auf Grunstücken von Gemeinderäten obwohl auserhalb der Bauzone .. hautsache die kasse klingelt ... und das alles so offensichtlich vor den Augen der ganzen bevölkerung .. mir wird echt schlecht dabei  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157   
   Antwort einfügen - nach oben