Küchenschürze

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.04.09 16:45
eröffnet am: 24.04.09 16:04 von: ottifant Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 24.04.09 16:45 von: utscheck Leser gesamt: 257
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

24.04.09 16:04
1

21368 Postings, 7099 Tage ottifantKüchenschürze

Einen Glücksspirale-Gewinn im Wert von 2,1 Millionen Euro hat eine Allgäuer Lottospielerin mehr als einen Monat unentdeckt in ihrer Küchenschürze mit sich herumgetragen.

Erst am Freitag, als sie einen neuen Mehrwochenschein abgab und dabei den abgelaufenen Tippzettel noch einmal überprüfen ließ, stieß sie auf den zweifachen Millionengewinn. "Da ist ein größerer Gewinn drauf, den müssen Sie direkt bei der Zentrale anfordern", wurde ihr in der Annahmestelle gesagt. Sie habe zunächst an einen Lottogewinn gedacht und zu Hause dann festgestellt, dass es der Sofortrentengewinn bei der Glücksspirale war.

Diesen kassiert die Hausfrau nun als Einmalbetrag, wie die Staatliche Lotterieverwaltung in München mitteilte. Das Dach des Hauses der Familie soll jetzt neu isoliert werden, die Tochter soll ein "vernünftiges" Auto bekommen - und die Küchenschürze soll weiter als Aufbewahrungsort für Tippscheine dienen.


www.abendzeitung.de
-----------

24.04.09 16:45
2

21880 Postings, 6844 Tage utscheck*grml* ...wo ist eigetnlich meine Schürze

   Antwort einfügen - nach oben