Kritik an Auftragsvergabe

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.04.03 16:35
eröffnet am: 21.04.03 16:08 von: ottifant Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 21.04.03 16:35 von: Peet Leser gesamt: 261
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

21.04.03 16:08

21368 Postings, 6915 Tage ottifantKritik an Auftragsvergabe


Washington: In den USA kritisieren
Oppositions-Abgeordnete die Art, wie der erste
Großauftrag zum Wiederaufbau im Irak vergeben wurde. An
dem Verfahren wurden nur sechs Großkonzerne beteiligt,
allesamt Großspender der republikanischen Partei von
Präsident Bush. Den Zuschlag erhielt schließlich der
kalifornische Baukonzern Bechtel, zu dessen Direktoren der
frühere Außenminister Shultz und der frühere
Verteidigungsminister Weinberger gehören. Die
oppositionellen Demokraten fordern, die Auftragsvergabe
auch für andere Konzerne und Firmen zu öffnen.  

21.04.03 16:19

21368 Postings, 6915 Tage ottifantBauaufträge für Polen



Der kleine unauffällige "Kriegsgewinner"?

Die EU und UNO versuchen schon die ganze Zeit über die
Wiederaufbaurechte im Irak zu verhandeln. Aber die USA
haben schon einige der größten Aufträge an amerikanische
Firmen vergeben.
                                                                         

Da Polen einige Elitetruppen an der Front kämpfen liess,
werden sie bei der Vergabe der nächsten Bauprojekte berücksichtigt. Erst vor kurzen kaufte Polen 48 F16
Abfangjäger von den USA  

21.04.03 16:35

Clubmitglied, 6442 Postings, 7519 Tage Peet#1

hat denn jemand was anderes erwartet - das stand doch schon vor dem krieg fest bzw. da wurde schon verhandelt - und da will jemand sagen, bush hat nicht alles versucht den krieg zu verhindern



bye peet

"Der Wald wäre sehr leise, wenn nur die begabtesten Vögel singen würden."

 

   Antwort einfügen - nach oben