Krawalle in Berlin und Hamburg

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.05.09 10:50
eröffnet am: 02.05.09 06:37 von: moya Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 03.05.09 10:50 von: utscheck Leser gesamt: 717
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

02.05.09 06:37
4

935358 Postings, 6148 Tage moyaKrawalle in Berlin und Hamburg

In Berlin und Hamburg ist es am Abend des 1. Mai zu Krawallen gekommen.

In Berlin-Kreuzberg eskalierte die Gewalt früher und heftiger als in den Vorjahren. Über Stunden attackierten betrunkene Randalierer, vermummte Linksautonome und junge Ausländer die Polizei mit Flaschen und Steinen. Es gab zahlreiche Verletzte auf beiden Seiten. In Hamburg lieferten sich im Schanzenviertel Linksautonome und die Polizei Auseinandersetzungen. Einige Randalierer wurden vorläufig festgenommen.
-----------
Gruss Moya

02.05.09 06:50
1

22764 Postings, 4654 Tage Maxgreeendemnächst nicht nur am 1.Mai und in Berlin oder

Hamburg. Leider  

02.05.09 07:58
2

8758 Postings, 5512 Tage DSM2005am 2. auch?

02.05.09 08:00
10

8758 Postings, 5512 Tage DSM2005nun seid mal nicht so streng

die jungen Leute aus Kreuzberg und Umgebung ackern sich das ganze Jahr kaputt, die müssen eben auch mal Dampf ablassen................
-----------

02.05.09 12:14
6

13110 Postings, 5249 Tage Koch27Ist schon interessant

das der Staat  diesem Drecksvolk, was wie die Bilder zeigen überwiegend aus Gradlern und sonstigem Gesocks besteht, nicht stärker den Marsch blasen!

Das kann doch nicht sein das das jedes Jahr das gleiche Chaos gibt!

Man sollte dem Idiotenvolk endlich mal klar machen, wenn das nächstes mal wieder passiert,
wird richtig hart dagegen vorgegangen, ohne Rücksicht auf Verluste!!!!!!!!!!!


DSM 2005: Dann sollen sie halt in nach Afganistan!!
Denn da lassen unsere Soldaten das Leben,  die nicht auf Krieg aus sind, sondern helfen wollen!!

Weil das was da gestern wieder passiert ist, ist eigentlich Krieg!!
-----------
Bahnfahrn macht Spaß!! Aber nicht mit Zugbegleitern aus dem Osten!!

02.05.09 12:33
6

7765 Postings, 5426 Tage polo10asoziales Schmarotzergesocks

Für so´nen Abschaum zahlen wir Steuern und gehen arbeiten, kopfschüttel !  

02.05.09 13:31
1

13110 Postings, 5249 Tage Koch27So krank

http://www.zoomin.tv/videoplayer/...al&quality=2&pid=t-online
-----------
Bahnfahrn macht Spaß!! Aber nicht mit Zugbegleitern aus dem Osten!!

02.05.09 13:41
3

2393 Postings, 4569 Tage diclofenac@ polo

"asoziales Schmarotzergesocks "

Meinst Du die hier:

http://www.derwesten.de/nachrichten/wr/2009/5/1/...558120/detail.html
-----------


Vorsicht! Dieses posting könnte von Immobilienhai als verfassungsfeindlich eingestuft werden!

02.05.09 14:22
5

7765 Postings, 5426 Tage polo10@diclofenac

Zum Beispiel!

Sowie die autonomen Randalierer. Ob rechts oder links, shice Pack !  

02.05.09 14:28
2

29429 Postings, 5525 Tage sacrificepolo, du sollst doch nicht immer das böse S-Wort

02.05.09 14:43
2

524 Postings, 4405 Tage Daaxx1.Mai

Dieser Tag hat eine lange Tradition, an diesem Tag konnten Menschen aller Schichten, Gewerkschftler Friedliche Demonstranten luft über Missstände in Politik Wirtschaft u.s.w friedlich luft verschaffen. Schade das der 1 Mai zu einem Spielplatz von Autonomen Randalierer Linker wie Rechten Gruppierungen geworden ist.  

02.05.09 15:19
1

29411 Postings, 5022 Tage 14051948KibbuzimMuß mich auch sehr über Polo wundern !

Wo er doch sonst so auf die Wortwahl vorgeblich wert legt und alles mögliche eben mit dem Hinweis auf eben diese sofort meldet.

Und was ich jetzt auch nicht verstehe...oder ist das auch nur einer der beliebten Sprüche,die man von der Straße bzw. den Stammtischen kennt: Das mit den Steuern bzw. "für sowas zahlen wir Steuern"

Die Luxemburger müßen Steuern für Berliner Polizeieinsätze,Haftpflichtschäden und sonstiges bezahlen ?

Das kommt davon,daß ich soviel arbeite,da hab ich ja den Anschluß Luxemburgs an Deutschland komplett verpaßt,
also dann nachträglich: Herzlich Willkommen Polo, Volksgenosse -- jetzt können wir in Deutschland ja sogar gleich zweimal Wiedervereinigung feiern.

Fehlen also nach den Ossis und den Ost-Eifelanern jetzt nur noch die Ösis,
dann wären es der Feierlichkeiten sogar drei Stück und ich glaube ab da werden die Maifeste in Kreuzberg wegen Kapazitätsverlagerungen gänzlich ohne jeden Krawall stattfinden.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION
Angehängte Grafik:
yin_und_yang_klein.jpg
yin_und_yang_klein.jpg

02.05.09 18:17
1

7765 Postings, 5426 Tage polo1014051948Kibbuzim

Muah!

Glaubst du ich zahl´keine Mwst wenn ich bei euch einkaufe oder im Urlaub bin ?  

02.05.09 19:38
1

1798 Postings, 7132 Tage RonMillerdie meint er nicht, dicloferat.....er meint schon

die richtigen - dieses assoziale rote gesindel  

02.05.09 19:49

29411 Postings, 5022 Tage 14051948KibbuzimLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.05.09 20:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - beleidigende Fragestellung

 

 

02.05.09 19:49
3

14406 Postings, 4657 Tage objekt tiefalles Quatsch

die Rechten (Nazis) haben das Chaos wieder provoziert  

02.05.09 19:54
2

7765 Postings, 5426 Tage polo10wer soll denn dieser Krawalltourist sein?

Was hast du eigenlich gemacht? Steine geworfen oder in gaza Hamas angeknallt?

Oder einen gemütlichen Abend mit bunten Bonbons gemacht?  

02.05.09 20:13

29411 Postings, 5022 Tage 14051948KibbuzimNa wenn du dir neim lesen mehr Mühe geben würdest

müßtest du nicht do dumm fragen (oder in deiner Sprache: Unterstellen) und wüßtest,
daß ich gearbeitet hab.

Ich bin eben immer für die Geplagten & Verletzten da,
das ist aber eine andere Nummer,als virtuell den Menschenfreund zu spielen.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

02.05.09 20:31
3

7765 Postings, 5426 Tage polo10Arbeit?

Hoffentlich hast du keinen von deinen Kranken im Spital den Kopf verdreht .. Krankenpfleger ist echt ´ne harte Nummer.  

02.05.09 20:43
4

56056 Postings, 4881 Tage heavymax._cooltrad.das schlimme ist..

man hat den Eindruck die autonome Szene schlägt hier Jahr für Jahr bewust mehr zu..
mit ´ner Demo hat sowas eh nichts mehr gemein. Das ist Randal- u. Wandalismus pur, ist im Prinzip eine Art von (Guerillia-) Krieg, zumindest gegen die Staatsmacht und hierbei zufällig unschuldig betroffene Bürger..
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

02.05.09 20:59
3

29411 Postings, 5022 Tage 14051948KibbuzimJa das stimmt

man traut sich kaum noch vor die Haustür,
so schlimm ist das mittlerweile und es wird wirklich imer schlimmer,
von Jahr zu Jahr.

Ich kann mich noch erinnern,da war ich ein kleines Kind,
da gab es sowas nicht und jeden Winter hatten wir richtig schönen Schnee,
ach was waren das schöne,friedliche Zeiten.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

03.05.09 10:33
1

13110 Postings, 5249 Tage Koch27Als Politiker darf man leider nicht die

Wahrheit sagen!!

Das hatte auch damals 1989 schon Lafontaine geschadet!!!!!!!


Scharfe Kritik an Körting-Äußerung
Erschienen am 03. Mai 2009

Der Berliner Innensenator Ehrhart Körting ist wegen seines unglücklichen Vergewaltigungsvergleichs unter Druck
Spitzenpolitiker von Union und FDP haben den Berliner Innensenator Ehrhart Körting (SPD) für seinen Vergleich der Krawalle am 1. Mai mit einer Vergewaltigung scharf kritisiert.

CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla sagte der "Bild am Sonntag": "Dieser Vergleich ist abstoßend und ein Skandal." Körting müsse sich sofort öffentlich entschuldigen. Nach Ansicht von FDP-Generalsekretär Dirk Niebel bagatellisiert Körting mit seiner Äußerung Sexual- und Gewaltstraftaten.

"Ist die Frau erst mal ausgezogen..."
Der Berliner Innensenator hatte über Steinewerfer und Autoanzünder am 1. Mai gesagt: "Das ist wie bei Sexualdelikten: Ist die Frau erst mal ausgezogen und vergewaltigt, dann fällt es anderen leichter, auch mitzumachen."

"Der Vergleich mag unglücklich sein"
Körting sagte der Zeitung, "der Vergleich mag unglücklich sein". Damit aber habe er deutlich machen wollen, dass jeder, der die körperliche Integrität eines Menschen so angreift, eine schwere Straftat begehe. Ob er nun als erster handelt oder es anderen nachmacht, ändert nichts an seinem Vergehen.

http://nachrichten.t-online.de/c/18/62/21/94/18622194.html

oh man haben die einen an der Waffel!!
-----------
Bahnfahrn macht Spaß!! Aber nicht mit Zugbegleitern aus dem Osten!!

03.05.09 10:50

21880 Postings, 6841 Tage utscheckDer hat wohl den Schuß nicht gehört!

   Antwort einfügen - nach oben