Konkurrenz für die Internet-Allianz

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.02.02 13:37
eröffnet am: 09.02.02 13:37 von: Happy End Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.02.02 13:37 von: Happy End Leser gesamt: 111
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.02.02 13:37

95440 Postings, 7195 Tage Happy EndKonkurrenz für die Internet-Allianz

Die Allianz zwischen Microsoft und IBM sowie 46 weiteren Unternehmen bekommt nach einem Zeitungsbericht Konkurrenz. Nach Informationen der Berliner Zeitung planen europäische und asiatische Telekommunikationsgeräte- und Computerhersteller einen vergleichbaren Zusammenschluss. Die neue Allianz solle in den kommenden Wochen offiziell starten und einen Transfer aller Internet-Daten auch auf Handys sicherstellen.

Dem geplanten Zusammenschluss werden möglicherweise die Gerätebauer Nokia, Ericsson und Siemens sowie Sun Microsystems angehören, der als größter Konkurrent von Microsoft im Internet gilt. Auch Hersteller, die Handys und Taschencomputer mit dem Betriebssystem Symbian ausstatteten, seien im Gespräch, schreibt die Zeitung weiter. Dazu gehören die japanischen Konzerne Sony, Nec, Matsushita-Panasonic, der US-Handybauer Motorola und Philips. (dpa)
 

   Antwort einfügen - nach oben