Können Schweizer nur spucken?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.07.04 09:07
eröffnet am: 08.07.04 09:03 von: Happy End Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 08.07.04 09:07 von: Parocorp Leser gesamt: 215
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.07.04 09:03

95441 Postings, 7321 Tage Happy EndKönnen Schweizer nur spucken?

...das haben sie ja bei der EM bewiesen  ;-))



Kaiserslautern feiert 3:0-Sieg gegen FC Basel

Grenchen (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern ist mit 3:0 (1:0) gegen den Schweizer Meister FC Basel in den Uhren-Cup gestartet. Vor 5100 Zuschauern erzielten Neuzugang Ioannis Amanatidis (35.), Mihail Mikic (51.) und Selim Teber (76.) in Grenchen die Treffer für die «Roten Teufel».

Der Fußball- Bundesligist hat damit gute Chancen, das Vorbereitungsturnier zu gewinnen. Am 9. Juli trifft das Team von Trainer Kurt Jara auf den Schweizer Vizemeister Young Boys Bern, der dem FC Schalke 04 im ersten Turnierspiel ein 2:2 abgetrotzt hatte.

FC Basel ? 1. FC Kaiserslautern 0:3 (0:1)

FCK: Wiese ? Nurmela, Hertzsch, Engelhardt, Malz (46. Drescher) ? Mikic, Riedl, Seitz (61. Kosowski) ? Zandi (67. Teber) ? Amanatidis (67. Gjasula), Jancker (61. Altintop).

Tore: 0:1 Amanatidis (35.), 0:2 Mikic (51.), 0:3 Teber (76.).

Schiedsrichter: Circhetta (Muttenz/Schweiz).

Zuschauer: 5100.

Gelbe Karten: Rossi ? Mikic.  

08.07.04 09:07

13786 Postings, 7779 Tage Parocorpbeim fck...

spielen auch nur noch jugos, polen, türken, kroaten und... jancker.

1995 gab es wenigstens noch echte betzebuben, den kadlec und das wars.

naja, die zeiten ändern sich halt...

schwache schweizer... nicht starke pfälzer, würde ich sagen!  

   Antwort einfügen - nach oben