Klimalüge: 50 Grad in 100 Jahren

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.11.11 19:31
eröffnet am: 10.11.11 19:23 von: Andi.H. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 10.11.11 19:31 von: Andi.H. Leser gesamt: 108
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

10.11.11 19:23

3365 Postings, 4051 Tage Andi.H.Klimalüge: 50 Grad in 100 Jahren

"Klimaforscher" Latif sagt voraus: 50 °C in hundert Jahren, Italien erlebt Regengüsse wie seit langem nicht!
http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/...wie-seit-langem-nicht/

Vor 11 Jahren hat der gleiche Klimaforscher prophezeit, das wir nie mehr Schnee in Deutschland haben....

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,71456,00.html

wie dreist muss man denn sein, jedesmal Weltuntergansprohezeiungen auszusprechen
Nur diesmal ist er nicht mehr so dumm, denn in 100 Jahren wird es keiner mehr von uns überprüfen können. Der Mann lernt aus Fehlern.......
und die Politik verkauft schön die CO2 Zertifikate und überall gibt es neue CO2 Steuern.....

Es gibt ja genug, die an dies glauben.  

10.11.11 19:28

233890 Postings, 5975 Tage obgicouund die Jahrhunderthochwasser

innerhalb des letzten Jahres in Pakistan, Australien, China, USA, Südeuropa, Thailand hat alle der Storch gebracht  

10.11.11 19:31

3365 Postings, 4051 Tage Andi.H.Hochwasser gab es schon immer

oder ist der Monsum das erste mal gekommen ?

Wir haben 7 Milliarden Menschen, das die sich ausbreiten und jetzt da wohnen wo früher sich das Wasser ausbreitete ist kein Geheimnis

es ist klar, wenn alles zugebaut wird, das dann das Wasser schaden verursacht.

Wir haben mehr CO2 in der Luft und trotzdem ist es  seit 1998 nicht wärmer geworden  

   Antwort einfügen - nach oben