Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 6963
neuester Beitrag: 13.08.20 15:26
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 174053
neuester Beitrag: 13.08.20 15:26 von: erti Leser gesamt: 27736021
davon Heute: 11110
bewertet mit 183 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6961 | 6962 | 6963 | 6963   

21.03.14 18:17
183

6752 Postings, 7348 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6961 | 6962 | 6963 | 6963   
174027 Postings ausgeblendet.

13.08.20 11:17
1

2000 Postings, 5024 Tage K.Plattewie groß wird erst das gejammer sein

wenn der ganze US Markt mal wegklappt aka WCI.
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."

13.08.20 11:21
1

229 Postings, 322 Tage Marco7272so, 5000 stück zu 1,42 rein ins depot

mal sehen wie hoch gezockt wird...  

13.08.20 11:26
3

6834 Postings, 3802 Tage Neuer1Inzwischen

lese ich nur noch selten Postings in den unzähligen treads die es zu Wirecard gibt.
Da frage ich mich, wie es möglich war, dass Personen ,die inzwischen alles zu wissen scheinen, auf diese Wirecardbetrüger hereingefallen sind.
Haben die meisten erst jetzt lesen gelernt oder die kritischen Berichte z.B. von der FT als Lüge empfunden.
Ich denke da auch  den wackeren Kämpfer für Gerechtigkeit Namens brokersteve.
Mir ist klar, dass Gebetsmühlenartiges Geheule auch nur verlorene Zeit ist, ich bedaure auch die Verluste die viele Anleger gemacht haben.
Ich kapiere aber trotzdem nicht, wie ernsthafte Investoren die ganzen Warnzeichen ignoriert und begonnene Warner verdammt haben.
Leider hatten die größten Befürworter dieses Papiers sicher Anhänger, die auch am Erfolg teilhaben wollten und nun Geld verloren haben.  

13.08.20 11:30
1

2199 Postings, 3727 Tage wamufan-the-greatwie lustig

wird immer noch in der Presse von Verschwundenen Milliarden geschrieben.
Ja, die Milliarden sind weg. Die Milliarden der Anleger, der Bankenkredite usw. wenigstens konnte mann jahrelang tausende Angestellte in einer Leichen-AG beschäftigen und bezahlen.

 

13.08.20 11:36

80 Postings, 55 Tage SchülzeMarco7272, "mal sehen

wie hoch gezockt wird" Da wird gar nicht mehr gezockt, die Aktie ist in der Talfahrt, du Lappen  

13.08.20 11:38

229 Postings, 322 Tage Marco7272schülze, abwarten und tee trinken

13.08.20 11:38

229 Postings, 322 Tage Marco7272dann weißt du weniger als ich

13.08.20 11:38

80 Postings, 55 Tage Schülze1.42 x 5000 = 7100 EUR

verschenkt. Wie hohl kann man sein ? Junge Junge  

13.08.20 11:40

80 Postings, 55 Tage Schülzewieso willst du abwarten

und Tee trinken Marco ? Du wirst keinen mehr finden der dir deine 5000 abkauft  

13.08.20 11:41

205 Postings, 505 Tage Spartercus@Neuer1

Naja es wurde viel geschrieben viel auch in Konjunktiv und alles nur zizerlweise und seit Jahren ging das ganze schon so Diese Anschuldigungen das jedes Jahr auch von Wirtschaftsprüfer ein OK kahm kommt auch noch dazu. Softbanknist auch Eingestiegen das war dama3auch ein Plus da hieß es auch das die ordentlich Prüfen wenn die wo einsteigen. Noch dazu zu einen höheren Preis als damals der Aktienkurs war.Dann die neuen Partnerschaften
Viele so wie ich dachten ja WDI ist gut aufgestellt
das ist Zukunft!Ich dachte es gibt Gruppierungen die nicht wollten das WDI größer und größer wird
Im Vergleich zu Adyen bez Wachstum war es ja auch identisch nur Adyen die haben weniger Streubesitz deswegen weniger LV atackrn wenn man so sagen will. Ja und im Nachhinein ist man immer klüger und viele haben sich das nicht denken können das dieser Laden quasi auf Betrüg aufgebaut ist und das doch so vieles nicht gepasst hätte! Aber ja ich selbst habe auch die Börsenregeln missachtet bin ausgestiegen hab umgeschichtet aber weil ich an WDI geglaubt habe wieder zurück was ich auch mit meiner Philosophie wieder missachtet habe den ich kaufe normal eine Firma nicht wieder wenn ich verkauft habe. Aber ja so ist es und wer weiß was noch alles da rauskommt.  

13.08.20 11:44

325 Postings, 2724 Tage capecodder#Seven, bei dfen EX-WClern wird man nicht

einfach so gesperrt. Man muss schon ins Forum gehen und ein bischen Gas geben.

Wenn Du das früh morgens machts bekommst Du mehr Kontent rein, das pennen noch fast alle  

13.08.20 11:46

325 Postings, 2724 Tage capecodderhat sich überschnitten

ich sehe, Du gibts schon Alles  

13.08.20 12:06

190 Postings, 1374 Tage 7seas#cape

denke auch, dass muss doch langsam reichen.
 

13.08.20 12:15
1

229 Postings, 322 Tage Marco7272...wir werden sehen, heul mir nacher die

Ohren nicht voll...  

13.08.20 12:54

80 Postings, 55 Tage SchülzeNa, ich kann mir das kaum

vorstellen.  ich lass die Finger vom wc  

13.08.20 13:00

10 Postings, 0 Tage ElizabetteLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.08.20 13:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

13.08.20 13:45
1

915 Postings, 5396 Tage FactsOlnyRaus

Wirecard wird also bald in keinem Index mehr vertreten sein. Das war überfällig.

Meiner Meinung nach müsste die Bereinigung an der Börse aber noch weiter gehen.
Papiere von Gesellschaften, die mit der Vorlage eines ordnungsgemäß testierten Jahresabschlusses  mehr als ein Jahr  im Rückstand sind (siehe HGB § 264), sollten nach meiner Meinung die Börsenzulassung verlieren.  

13.08.20 14:05

1633 Postings, 5028 Tage ertihabe auch noch aktien drin . evtl. an Marco .

hatte ich bei 1,70 als zock gekauft .

was passiert denn wenn wire aus dem dax geht ?

komt der in eine andre klasse ?  

13.08.20 14:11

325 Postings, 2724 Tage capecodder#Erti

WC wird in keinem Index sein, nehm mal an das Du das mit dem Ausdruck Klassen meinst.

Nach dem Rauswurf aus dem Dax erfolgt keine Aufnahme in MDax oder SDax, da keine testierten Zahlen.
Im TECDax hätten sie überhauptnichts zu suchen. Die wegweisende Technik bestannt wohl z.T. aus Praktikanten mit Spreadsheets.

Fehlende Zahlen sind irgendwie ein Abtörner  

13.08.20 14:13

325 Postings, 2724 Tage capecodderbestand

13.08.20 14:20

1633 Postings, 5028 Tage ertigenau . meinte ein anderen index.

das heisst ich muß die dinger bis nächste woche loswerden ?  sonst ausgebucht ?


 komisch ist das der kurs heute auf 1,40  abgesackt ist und dann wieder bissken hochgekauft wurde .  

wer macht sowas ?  in dem wissen das nächste woche schluss sein soll ?

eine antwort wäre klasse .

mfg. maik  

13.08.20 14:48
1

540 Postings, 539 Tage JustoxWirecard

sollte man im DAX für alle Zeiten belassen. Als Mahnmal für alle Zocker, die in geprüfte DAX Werte ihr Geld werfen sowie die Oberschlauen immer meinen.  

13.08.20 14:49
1

325 Postings, 2724 Tage capecodderZocker kaufen das Ding

wie weit der Wert abstürzt kann man noch nicht sagen.

Vielleicht ist der Beitrag über AirBerlin interessant für Dich

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...Boersen-Zombie-article20573978.html

die haben auch ne gepflegte Insolvenz hingelegt, allerding ohne krimelle Garnierung.

Hier bei WC ist eine komplexe Gemengelage, Anwaltskanzleihen und Prozessfinanzierer zahlen Unsummen um in der Goggle-Suche weit oben zu stehen. Die Aktionäre werden kein Geld mehr sehen, aber für die Kanzleien und Prozessfinanzierer könnte es sich lohnen.

Dann hat es einen "technischen Fehler" hust, gegeben und Finanzen hat die von Analysten erwarteten Zahlen, als von Wirecard testierte Zahlen veröffentlicht, IT Times hat das kopiert, ABSOLUTER QUATSCH!!!

Trotzdem gibts den einen oder anderen, der gern glauben möchte, dass die Zahlen echt sind.

Bei WC gibt es nichts mehr zu zählen, ausser den Schulden.

das Ding kann durchaus nochmal 99 % runter gehen



 

13.08.20 15:09

325 Postings, 2724 Tage capecodder#Erti

der sogenannte "Dead Cat Bounce" , sprunghafter kleiner Anstieg ohne weitere Nachrichten nach einem Absturz
ist meiner Meinung nach schon durch.

Allerdings können viele sich innerlich noch nicht lösen , bzw Zocker gibts immer, also gibt es noch minimal Auf und Abbewegung.

Auch die vielbeschworenen DAX-Werte sind kein Sicherheitsgarant, LH hat mal nach einer Gewinnwarnung auch ordentlich Geld vernichtet und ist immer mal drin, mal raus aus dem Dax.

Wenn Du an Börse Spass haben willst, musst dich auch mit negativen Nachrichten beschäftigen

es gibt freie Tools wo Du den Titel eintragen kannst, die zeigen fundamentale Probleme auf

zb
https://www.gurufocus.com/financials/BKK:ADVANC-F

oder seeking alpha, auch gut in der freien Version  

13.08.20 15:26

1633 Postings, 5028 Tage ertiok. bin raus gerade .

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6961 | 6962 | 6963 | 6963   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: geierwalli, HUSSI, Lord Tourette, Pieter, raider7, S3300, Weltenbummler, zaster