Kleine Brauereien besetzen die Bio-Bier-Nische

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.01.08 11:24
eröffnet am: 31.01.08 11:24 von: cheche Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 31.01.08 11:24 von: cheche Leser gesamt: 141
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

31.01.08 11:24

4218 Postings, 4696 Tage checheKleine Brauereien besetzen die Bio-Bier-Nische

31. Januar 2008 Nicht nur im ?Herzen der Natur? fließt kristallklares Wasser, das mit saftiggrünem Hopfen und goldgelber, zu duftigem Malz verarbeiteter Gerste zu Bier veredelt wird. Außer der Licher Privatbrauerei spielt eine Vielzahl anderer Brauereien gerne mit dem Bild eines besonders reinen Lebensmittels. Schließlich wird Bier hierzulande nach dem Reinheitsgebot von 1516 hergestellt. Damals verfügte der bayerische Herzog Wilhelm IV., dass ?zu keinem Bier mehr Stücke als allein Gersten, Hopfen und Wasser verwendet und gebraucht werden sollen?.

Quelle / mehr: http://www.faz.net/s/...84A45543338B19077E~ATpl~Ecommon~Scontent.html
-----------
Che hat Euch lieb!

   Antwort einfügen - nach oben