Kion Group

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 13.05.19 12:48
eröffnet am: 24.06.13 10:23 von: Zitroneneis Anzahl Beiträge: 248
neuester Beitrag: 13.05.19 12:48 von: phre22 Leser gesamt: 74327
davon Heute: 29
bewertet mit 7 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   

24.06.13 10:23
7

2611 Postings, 4462 Tage ZitroneneisKion Group

IPO.....Kion Group

Erstnotiz...............28. Juni 2013
Zeichnungsfrist:
..........................Die Angebotsfrist beginnt am 17. Juni 2013 und endet voraussichtlich am 26. Juni 2013 (für Privatanleger bis 12:00 Uhr MEZ und für institutionelle Anleger bis 14:00 Uhr MEZ).
Preisspanne.......? 24,00 bis ? 30,00 je Aktie

http://www.kiongroup.com/en/main/homepage.jsp  

27.06.13 17:05
1

50114 Postings, 4975 Tage RadelfanKein Kracher

Kion-IPO nur bedingt ein Kracher « WirtschaftsBlatt.at
Kion-IPO nur bedingt ein Kracher « WirtschaftsBlatt.at
http://wirtschaftsblatt.at/home/boerse/europa/...-bedingt-ein-Kracher
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

28.06.13 11:19

Clubmitglied, 26780 Postings, 5317 Tage BackhandSmashwelcomes Kion Group

 
Angehängte Grafik:
welcomes.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
welcomes.jpg

28.06.13 11:20

Clubmitglied, 26780 Postings, 5317 Tage BackhandSmashXETRA IPO....erster Kurs 24,19

Emissionspreis 24,00 ?
ERSTER KURS   24,19 ?

Aktuell: 23,90 ?  
Angehängte Grafik:
kion.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
kion.jpg

28.06.13 22:54

35 Postings, 2288 Tage AymoEventuell interessant!

Ich beobachte das hier mal und kauf mich ein wenns noch ein wenig runter geht... wenn nicht.. dann vielleicht trotzdem xD  

01.07.13 12:12
1

853 Postings, 3793 Tage kollebb77Kion

Interessant schon deshalb weil es ein deutscher Mittelständler ist und evtl ausländische Investoren solche unternehmen suchen.
Ich beobachte auf jeden fall! Achja die Linde stapler sind die besten..:)  

02.07.13 18:25

412 Postings, 2504 Tage Chäckainteressanter Wert?

Der free float liegt bei ca. 20%. Noch nicht einmal Sperrminorität. Von der Einflussnahme also ungefähr so wie eine Vozugsaktie.

Das Staplergeschäft ist zyklisch und vorhersehbar. keine großen Überraschungen wahrscheinlich. Jungheinrich ist der Benchmark. KION, insbesondere mit den Belegschaften in hamburg und Aschaffenburg, ist ein guter Laden, nur die Zentrale in Wiesbaden gehört nach Hamburg (Still) oder Aschaffenburg (Linde) verlegt. Allein wegen der Fahrtkosten des Wanderzirkusses.

Lasst uns daher alle die Aktien kaufen um KKR und Goldman Sachs reich zu machen. Die armen mussten diese Beteiligung so viel länger ertragen als zunächst geplant. War ja auch nicht einfach für die. Haben jetzt eine ordentliche Rendite verdient. Und wenn jetzt sogar schon der durchaus symphatische Johannes ´ne schlappe Million investiert...also ran!

 

29.07.13 16:11

1 Posting, 2247 Tage Mdax HHHabe soeben einen interessanten Artikel gefunden

KION scheint wohl doch relativ interessant zu sein!

 

 

 http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...emmt_einiges_noch_heben-5165913

 

Gruß 

 

Mdax HH

 

08.08.13 08:48
1

963 Postings, 4113 Tage Henry HerculesKursziel 36 ?

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=71870
-----------
Gruß an alle...

17.09.13 10:58

107 Postings, 3157 Tage full_bullmüsste doch eigentlich mal nach oben gehen...

postive Gründe gibt's doch eigenltich:
nächste woche sdax-aufstieg, laufendes aktienrückkaufprogramm, und positive analysten-stimmen

Nur das Interesse an der Aktie hält sich doch stark in Grenzen.  

12.10.13 18:19
1

22 Postings, 2173 Tage Börsi2007gutes Statement

Kion zeigt sich mit dem Geschäftsverlauf im 3. Quartal zufrieden. "Seit dem Börsengang (Ende Juni) ist es sehr positiv für uns gelaufen", so Finanzvorstand Thomas Toepfer zur "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "In China konnten wir einen Absatzrekord verzeichnen, in anderen wichtigen Wachstumsmärkten wie Osteuropa und Brasilien sind wir stärker gewachsen als der Markt."

 

16.10.13 10:54

853 Postings, 3793 Tage kollebb77Kion Group

Ich bin ja mal auf die Zahlen und vor allem auf den Ausblick gespannt.
Am 14. November 2013 kommt Zwischenbericht zum 30. September 2013 (Q1-Q3 2013)  

 

17.10.13 14:24

963 Postings, 4113 Tage Henry HerculesRan an die USA

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...S-Markt-aufrollen-2718988
-----------
Gruß an alle...

06.12.13 15:25

1410 Postings, 5088 Tage Stock FarmerUnd jetzt China!

Wobei der Marktanteil in USA jetzt von schwachen 1,5% nur verdoppelt und nicht mehr verdreifacht werden soll, wie vor 6 Wochen angekündigt. Noch ist nicht ganz klar, ob da viel "Geschwätz" oder viel "Substanz" sind, wodurch sich die Zurückhaltung der potentiellen Aktionäre erklärt.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/...ll-steigen-a-937609.html  

12.12.13 18:46

1410 Postings, 5088 Tage Stock FarmerDie Aktie hat heute innerhalb

von 15 Min. fast 2% verloren und damit den gesamten Tagesgewinn wieder verloren.  

12.12.13 19:15

1410 Postings, 5088 Tage Stock FarmerWährend die Jungheinrich Vorzüge,

wieder einmal gewonnen haben. Sind sie deshalb den Kion Papieren vorzuziehen?  

21.01.14 00:35

102 Postings, 2204 Tage jochen_swas haltet ihr davon? aufstieg in absehbarer zeit?

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...on-weiter-zurueck-3159758

"Die früheren Kion-Eigentümer Goldman Sachs und KKR fahren ihren Einfluss bei dem Gabelstapelhersteller weiter zurück.

Erstmals seit dem Börsengang im Juni 2013 nutzen die beiden Investoren den stark gestiegenen Kurs und werfen ein Aktienpaket auf den Markt. Ihr Anteil sinkt durch den am Dienstagabend angekündigten Verkauf von knapp 49 auf rund 38 Prozent. Händlern zufolge ist die Platzierung abgeschlossen - die 10,7 Millionen Anteile seien dabei für 29,50 Euro das Stück an den Mann gebracht worden. Goldman Sachs und KKR hätten dadurch 315 Millionen Euro eingenommen.

Kion-Papiere verloren am Mittwoch in den ersten Handelsminuten bis zu drei Prozent. Zuletzt erholten sie sich aber wieder etwas und standen mit einem Abschlag von 1,8 Prozent auf 30,20 Euro. Langfristig rechnen Analysten aber mit einem Schub für das Papier, weil die Platzierung als wichtiger Schritt auf dem Weg in den MDAX gewertet wird. Die dort enthaltenen Werte werden von Investoren wesentlich stärker beobachtet als die Aktien im SDAX, wo Kion aktuell notiert ist.
Mit dem Verkauf steigt der Streubesitz auf mehr als 30 Prozent. Dadurch legt der für die Indexzugehörigkeit wichtige Börsenwert der frei handelbaren Aktien auf mehr als 900 Millionen Euro zu. Das erhöht die Chancen für einen Aufstieg in den kleinen Bruder des Dax. Kepler-Cheuvrex-Analyst Stefan Augustin bekräftigte seine Kauf-Empfehlung. Mit dem gestiegenen Streubesitz und dem möglichen MDax-Aufstieg sei die Aktie für Investoren jetzt attraktiver. Er traut dem Papier daher einen weiteren Kurssprung von mehr als einem Fünftel zu.

Goldman Sachs und KKR bleiben auch mit einem Anteil von 38 Prozent größter Anteilseigner an der ehemaligen Linde-Sparte. Allerdings haben die beiden amerikanischen Unternehmen bereits den Verkauf von weiteren 3,3 Prozent der Kion-Aktien an den zweitgrößten Anteilseigner Weichai vereinbart. Das chinesische Unternehmen hält aktuell 30 Prozent und wäre nach dem Deal fast auf Augenhöhe mit Goldman und KKR.

Weichai war im Sommer 2012 über eine Kapitalerhöhung mit 25 Prozent bei Kion eingestiegen. Knapp ein Jahr später wagte Kion über die Ausgabe neuer Aktien den Sprung an die Börse. Dabei trennten sich Goldman und KKR auch von einigen Aktien - Weichei erhöhte wiederum seinen Anteil. Der Börsengang verlief holprig, so dass die Aktien nur am unteren Ende der anvisierten Preisspanne platziert werden konnten. In der Folge legten Kion-Papiere aber kräftig zu. Seit der Erstnotierung stieg der Kurs um etwas mehr als 25 Prozent und damit deutlich stärker als MDax oder SDax./zb/mmb/fbr

WIESBADEN (dpa-AFX)"  

05.02.14 17:48

13 Postings, 3143 Tage Montgomery630wann kommen Zahlen?

Weiß Jemand wann aktuelle Geschäftszahlen für Kion erwartet werden?  

10.03.14 19:29

6 Postings, 2023 Tage GodStockswas war denn da los?

gab es heute zahlen oder wie?  

12.03.14 18:39

13 Postings, 3143 Tage Montgomery630Kion

Nein erst am 20. März  

11.06.14 09:12

31108 Postings, 7017 Tage RobinTest der Euro

31,80 - 32,00 ???  

11.06.14 13:24

31108 Postings, 7017 Tage Robinsieht so

aus Euro 32  

25.06.14 08:31

31108 Postings, 7017 Tage Robinsieht charttechnisch

für diese Woche nach einem Test der Euro 30 aus.  

30.07.14 13:39

31108 Postings, 7017 Tage Robinsieht noch

schlechter aus - nächste Unterstützung bei Euro 28  

31.07.14 10:36

31108 Postings, 7017 Tage RobinEuro 28

eindeutig  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben