Kinowelt bleibt im 3Sat Depot - ohne Kommentar. Was nun?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.01.00 09:47
eröffnet am: 21.01.00 23:23 von: ripclaw666 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 22.01.00 09:47 von: fupi Leser gesamt: 526
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

21.01.00 23:23

3 Postings, 7149 Tage ripclaw666Kinowelt bleibt im 3Sat Depot - ohne Kommentar. Was nun?

Grundsätzlich halte ich Kinowelt für vielversprechend, nur glaubt das wohl niemand anders momentan. Kurs fällt weiter. Was denkt ihr über die nächste Woche?
Und dass die bei 3Sat Kinowelt kommentarlos trotzt Verlust im Depot lassen, was sagt das aus? Vertuschung oder Vetrauen? Hmmm...  

21.01.00 23:54

947 Postings, 7492 Tage StockbrokerWas soll man dazu noch sagen? Weger ist der übelste Zocker der 3-Sat Börse. o.T.

22.01.00 09:42

21160 Postings, 7455 Tage cap blaubärRe: Kinowelt bleibt im 3Sat Depot - ohne Kommentar. Was nun?

Der Kinoweltmufti war doch sein Firmenvorgänger,die schleppt er durch,aber sonst auch nur substanzloses bösartiges gepushe(wider besseren wissen),höchstwahrscheilich ist seine Zeitung aus Offsetpapier und man kann noch nichtmal nasse Schuhe damit trocknen.
blaubärgrüsse  

22.01.00 09:47

83 Postings, 7161 Tage fupiRe: Kinowelt bleibt im 3Sat Depot - ohne Kommentar. Was nun?

Der Weger ist doch gar nicht so schlecht, wenn man bedenkt das er verpflichtet ist diese Looser Aktie zu halten!!  

   Antwort einfügen - nach oben