Kinowelt - bald ein sarknagel weniger in meinem ..

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.12.01 12:17
eröffnet am: 19.12.01 12:17 von: unknown777 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 19.12.01 12:17 von: unknown777 Leser gesamt: 117
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.12.01 12:17

441 Postings, 6951 Tage unknown777Kinowelt - bald ein sarknagel weniger in meinem ..

depot! sollen sie doch endlich pleite gehen! Durch ihren insolvenzantrag scheinen sie ja auf dem besten wege zu sein ...

ich habe kinowelt schon fast seit anfang an, konnte eine zeit lang gute gewinne realisieren, doch was da in den letzten 1,5 jahren so passiert ist - nenene ....

jedenfalls habe ich noch einen teil mit guten -98% in meinem depot, habe glücklicherweise im laufe der zeit ca. 50% realisiert und zum schluß nicht mehr nachgekauft! das ist das problem, wenn man den werdegang seiner aktie von fast anfang an mitverfolgt und diese wie einen sohn ins herz schliesst! da bringen stopp loss nix, da man ja aufgrund der erfahrung an seinen sprößling glaubt! naja - jetzt nicht mehr ;)

ich schiesse meine restl. 6000,-DM nu in den wind! sie darf sich jetzt bisher zu meinem einzigen totalverlust debonair dazugesellen! ich hoffe wenigstens, dass intershop hält! sonst wärer es bald 3e in der runde!

also ich wünsch euch schonmal was  - einen feinen rutsch und angenehmere börsenzeiten im kommenden jahr!

gruß unknown777  

   Antwort einfügen - nach oben