Kim-Valerie Voigt ist "Miss Germany 2008"

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.02.08 14:48
eröffnet am: 03.02.08 12:25 von: Der Picknick. Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 03.02.08 14:48 von: Heuler Leser gesamt: 1156
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

03.02.08 12:25
2

107 Postings, 4695 Tage Der PicknickerKim-Valerie Voigt ist "Miss Germany 2008"

Rust (dpa) - Kim-Valerie Voigt ist "Miss Germany 2008". Die 18 Jahre alte Schülerin aus Garbsen bei Hannover setzte sich bei der Wahl am Samstagabend im Europa-Park im baden-württembergischen Rust gegen 21 Konkurrentinnen aus ganz Deutschland durch.

"Es ist unbeschreiblich. Ich kann es gar nicht fassen", sagte Voigt nach der Wahl. Für die auf ein Jahr begrenzte Tätigkeit als Schönheitskönigin werde sie die Schule verlassen. Das Abitur werde sie später nachholen. Voigt besucht die zwölfte Klasse eines Gymnasiums.

Die junge Frau mit blauen Augen und blonden Haaren hatte sich Ende vergangenen Jahres den Titel "Miss Norddeutschland" geholt. Für ihren Sieg bei der Wahl zur "Miss Germany" erhielt sie nun neben der Krone unter anderem einen Sportwagen sowie Reisen nach Ägypten, Las Vegas und Sri Lanka.

Die 22 Finalistinnen im Alter zwischen 17 und 25 Jahren hatten sich zunächst im Abendkleid und später im Badeanzug präsentiert. Vize-Königin wurde die Studentin Anna Lena Freynhagen (22) aus Regensburg, Drittplatzierte die selbstständige Werbemanagerin Carina-Alexandra Nix (22) aus Berlin.

Gewählt wurden die Schönheitsköniginnen von einer Prominenten-Jury. In ihr saßen unter anderem Box-Weltmeister Arthur Abraham, Fußballtrainer Jörg Berger, Sportreporter Heribert Faßbender, Fernsehmoderator Günter Wewel, Model Giulia Siegel und Schönheitschirurg Werner Mang.

Das Interesse an dem Schönheitswettbewerb war in diesem Jahr größer als in den Vorjahren, sagte Organisator Horst Klemmer. Im Vorfeld der Wahl zur "Miss Germany" gab es bundesweit 300 Misswahlen, an denen sich 6100 junge Frauen beteiligten. Der Laufsteg übe für junge Frauen einen hohen Reiz aus, sagte Klemmer.

 

03.02.08 12:26
2

176858 Postings, 6969 Tage GrinchDie neue Merkel ?

03.02.08 12:27
5

107 Postings, 4695 Tage Der Picknickerhier mal ein Photo.

 
Angehängte Grafik:
5339552_h_400_pd_1_w_600.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
5339552_h_400_pd_1_w_600.jpg

03.02.08 12:28
6

58960 Postings, 6463 Tage Kalli2003gleich beim Strassenkarneval

stehen tausende Mädelz, die besser aussehen. Auch ohne Kölsch in der Hand!
-----------
Signatur ... geht ja gar nicht! (Kall I. 2003)

03.02.08 12:28

176858 Postings, 6969 Tage GrinchDie kannste in der Kombination bald in einem

"Saunaclub" in deiner Nähe treffen! Für 250 Euro die Stunde!  

03.02.08 12:29

3673 Postings, 4728 Tage cicco..die sehen alle aus wie über 30..

03.02.08 12:32
3

13393 Postings, 6179 Tage danjelshakejo

links: pferdegebiss
rechts: "ich glaub ich hab mir in die hose gemacht"
mitte: "soll ich so tun? *hihi*"
-----------
mfg ds

Die, die mich kennen, mögen mich. Die mich nicht mögen, können mich!

03.02.08 13:53
sollten das wirklich die "besten Pferdchen" gewesen sein?  

03.02.08 13:57
4

56018 Postings, 4852 Tage heavymax._cooltrad.glücklicherweise

ist die "Geschmacksfrage" eben immer relativ..  

03.02.08 14:05

4034 Postings, 4772 Tage FDSADie gefallen mir

nicht (schnief)  

03.02.08 14:25
1

7462 Postings, 5412 Tage 2teSpitzeDie in der Mitte

ist doch nicht schlecht. Sowas haben die meisten hier noch nie in den Pfoten gehabt!
Die Rechte übrigens auch!
-----------
Wo nicht gesät wird, kann man auch nicht ernten!

03.02.08 14:30

107 Postings, 4695 Tage Der PicknickerWenn wir schon mal beim Thema sind,

Aussehen:  Das Aussehen bezeichnet das Erscheinungsbild eines Gegenstands oder einer Person. 

Zustande kommt ein bestimmtes Aussehen durch den physikalischen Vorgang der Lichtreflexion wobei die Farbe und Struktur eines Gegenstandes oder einer Person durch das Licht übertragen einer anderen Person ins Auge fällt. Durch die biologische Funktion des Sehens hat der Betrachter ein Bild des „Aussehens“ im Kopf.

 

Schönheitsideale: Schon seit Urzeiten haben verschiedene menschliche Kulturen ein bestimmtes Aussehen als schön bzw. als unansehnlich empfunden. Die Schönheitsideale sind jedoch gesellschaftlichen Veränderungen unterworfen und letztlich Geschmacksfragen. Ob gutes Aussehen bei Menschen durch besondere, den Fortpflanzungserfolg verheißende Merkmale (große Statur, gesunde Hautfarbe, bei Frauen große Brüste, „gebärfreudiges“ Becken, bei Männern muskulöser Körper) bestimmt ist, ist umstritten.

Quelle: Wikipedia

 

03.02.08 14:48

664835 Postings, 4802 Tage HeulerWas wollt ihr mit denen?

Die sind doch alle drei BLOND !!!
;-))  

   Antwort einfügen - nach oben