Kennt ihr das Problem?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 08.03.11 15:47
eröffnet am: 08.03.11 12:41 von: Talisker Anzahl Beiträge: 31
neuester Beitrag: 08.03.11 15:47 von: Kalli2003 Leser gesamt: 784
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2  

08.03.11 12:41
4

36752 Postings, 6250 Tage TaliskerKennt ihr das Problem?

Meine Maus will ihr Kostüm nicht anziehen.
Was kann ich tun?

Ich hätte gerne bis 15.oo konkrete Hilfe, sonst ists zu spät.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Seite: 1 | 2  
5 Postings ausgeblendet.

08.03.11 12:45
2

33960 Postings, 4557 Tage McMurphy*händereib*

-----------
Doctor of Pastoral Psychotherapy

08.03.11 12:47

49723 Postings, 3645 Tage boersalinoKostüm

Sag, es sei egal... und sowieso zu eng!

 

08.03.11 12:47
4

42128 Postings, 7767 Tage satyrJa das Problem hatte ich auch schon

die eine oder andere Maus wollte ihr Köstüm nicht ausziehen
Ich hab festgestellt -Cuba Libre hilft in der Dosierung
1 Teil Cola und 27 Teile Rum  

08.03.11 12:52
1

10739 Postings, 7852 Tage Al BundyGroßes Lob an Deine Tochter

Eigenständiger Charakter, der nicht auf Befehl witzig aussehen will.
Gut gemacht Tali, oder liegt die Erziehung eher bei Deiner Frau?
Gegen den Strom schwimmen kostet zwar mehr Kraft, gibt aber mehr Muckis fürs Leben.
-----------
Grüne Sterne sind aus. Falls gewünscht gehen noch schwarze Sterne.

08.03.11 12:58

69017 Postings, 6202 Tage BarCodeWer weiß,

wo er die da reinstecken wollte.  
-----------
Doctor of Immortality - für nur 59 $

08.03.11 13:31
1

58960 Postings, 6460 Tage Kalli2003ok, wollen wir dem hilflosen Papa mal helfen ...

*räusper*
Kinder sind frei Geschöpfe, die kann man zu NIX zwingen! Die brauchen IMMER eine Wahl. Und die musst Du ihr geben...

Schau, sag ihr ganz lieb ... "Hömma Mäuseken, Du hast die Wahl! Du kannst als Maus gefangen in einer Mausefalle gehen, als sezierte Maus aus dem Labor von Bayer oder als harmlose liebe, kleine, graue Spitzmaus... Wie hast Du Dich entschieden?"

Wenn Du das noch mit entsprechenden Bildern untermalst, bin ich sicher, sie wird sich freiwillig anziehen ;-))

bitte, gerne. So von Papa zu Papa ...




































also in der Theorie soll das funktionieren ...

08.03.11 13:47

10739 Postings, 7852 Tage Al BundyOder so:

*räusper*
Kölner sind freie Geschöpfe, die kann man zu NIX zwingen! Die brauchen IMMER eine Wahl. Und die musst Du ihr geben...

Schau, sag ihm ganz lieb ... "Hömma Mäuseken, Du hast die Wahl! Du kannst als Köbes, als Flasche,  oder als harmloser lieber, kleiner Kölschtrinker... Wie hast Du Dich entschieden?"

Wenn Du das noch mit entsprechenden Bildern untermalst, bin ich sicher, er wird es freiwillig trinken ;-))

bitte, gerne. So von Biertrinker zu Kölschtrinker ...
-----------
Grüne Sterne sind aus. Falls gewünscht gehen noch schwarze Sterne.

08.03.11 13:48

19372 Postings, 4347 Tage WahnSee# 12 zeigt mal wieder eindeutig:

Kalli kann nicht mit Mäusen - also weiblichen Wesen. Wer sagt es ihm einmal in aller Deutlichkeit?
-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

08.03.11 13:49

9584 Postings, 4570 Tage KlappmesserMäuse zieht man mit Käse

-----------
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.

08.03.11 13:50
1

50471 Postings, 6183 Tage SAKUKalli du bist Kölner!

Red also nicht über Frauen.

(so in etwa wahnsee?)
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

08.03.11 13:52

19372 Postings, 4347 Tage WahnSeeyepp. Meinst Du, er hat es verstanden?

-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

08.03.11 13:52

50471 Postings, 6183 Tage SAKUNö!

-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

08.03.11 13:55

19372 Postings, 4347 Tage WahnSeeEr wird noch nachdenken. Also versuchen, es zu tun

-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

08.03.11 13:56

58960 Postings, 6460 Tage Kalli2003ihr habt doch alle wieder nur Kölsch im Kopp!!

plödes Pack!!

war ja klar, dass ich für hochqualifierte pädagogische Beratungen hier nur Hohn und Spott ernten werde...

08.03.11 13:57

44542 Postings, 7276 Tage Slaterkomisch

die Nonne vor der Kirche wollte es nicht ausziehen
-----------
Du kannst tun, was Du willst. Aber frag mich vorher.

08.03.11 13:59
2

19372 Postings, 4347 Tage WahnSeeNun Kalli...ach, was sag ich.....

-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
Angehängte Grafik:
kostuem.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
kostuem.jpg

08.03.11 14:00
1

18637 Postings, 6760 Tage jungchendie kleine ist symphatisch

ich hasse fasching auch
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

08.03.11 14:03
1

16755 Postings, 7009 Tage ThomastradamusWenn meine Maus das Kostüm an hat

funktioniert sie nicht richtig und ich muss dann auf das Touchpad ausweichen...

Gruß,
T.
-----------
Nicht der Mensch ist die Krone der Schöpfung, sondern die Natur.

08.03.11 14:12
6

16571 Postings, 6681 Tage MadChartDas mit dem Kostüm geht ganz einfach

Der Erziehungsberechtigte muss Vorbild sein - nur so kann das Kind die angeborene Scheu vor dem Ungewohnten erfolgreich und nachhaltig überwinden.

Wenn das Kind von seinem Milupa Biopampfgläschen von glücklichen Kürbissen erstmal nix essen will, steckst Du Dir ja schließlich auch selber den Löffel in den Mund.

Also - nix zu danken und vergiß nicht, bei Gelegenheit ein Bild einzustellen.
-----------
No hay amor más puro y sincero que el de un minibusero

08.03.11 14:13
1

50471 Postings, 6183 Tage SAKU*rofl*

-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

08.03.11 14:14
2

14716 Postings, 4401 Tage Karlchen_VTja - manche Kinder lassen sich nicht zum Depp

machen. Sollte man akzeptieren.  

08.03.11 14:16

57472 Postings, 4025 Tage meingottSorry, wusste nicht das es um Kinder geht


Da verhält sich das natürlich anders.
Probiers mit ALk ;-))
Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 08.03.11 21:02
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Beleidigung - in der Meldung.

 

-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

08.03.11 14:30

29429 Postings, 5493 Tage sacrificekennt ihr das von Astrid Lindgren?

Es ist nicht leicht, Kind zu sein! Es ist schwer, ungeheuer schwer. Was bedeutet es, Kind zu sein? Es bedeutet, dass man ins Bett gehen, aufstehen, sich anziehen, essen, Zähne und Nase putzen muss, wenn es den Großen passt, nicht wenn man es möchte. Es bedeutet ferner, dass man, ohne zu klagen, die ganz persönlichen Ansichten eines x-beliebigen Erwachsenen über sein Aussehen, seinen Gesundheitszustand, seine Kleidungsstücke und Zukunftsaussichten anhören muss. Ich habe mich oft gefragt, was passieren würde, wenn man anfinge, die Großen in dieser Art zu behandeln.
(aus: Astrid Lindgren und die Kindererziehung, Leserbrief aus Dagens Nyheter)

08.03.11 15:45

36752 Postings, 6250 Tage TaliskerDanke

Mit ein wenig künstlerischer Umgestaltung (der Schwanz wurde an die Hose genäht, feddich) angezogen und jetzt mit der Mama auf dem Weg zur Paddy.
Die vielen tollen Ratschläge hier hätten bestimmt auch geholfen.

Übrigens: Die Maus steht auf Katze.
Klingt komisch, is aber so.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

08.03.11 15:47
2

58960 Postings, 6460 Tage Kalli2003Du mieser Rabenvater

wolltest nur Deine Ruhe haben und schickst Mutti mit der kleinen Kratzbürste weg ...

PFUI!!

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben