Kennst sich hier jemand mit KENWOOD CD-Wechslern aus?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.04.00 17:07
eröffnet am: 22.04.00 16:51 von: Dauberus Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 22.04.00 17:07 von: chaloc Leser gesamt: 150
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.04.00 16:51

900 Postings, 7625 Tage DauberusKennst sich hier jemand mit KENWOOD CD-Wechslern aus?

Sorry, ist zwar offtopic, aber unheimlich wichtig. Ich habe in meinem Auto ein Kenwood CD-Wechsler und seit neuestem auch einen Brenner. Natürlich will ich mir da auch mal die eine oder andere CD brennen (natürlich nur selbergemachte Songs, ist ja klar ;) ), aber dieser Wechsler stellt sich bei gebrannten CDs tot, egal welchen Rohling ich nehme - er liest die Teile nicht. Was kann ich da machen??

Danke!

Dauberus  

22.04.00 17:07

344 Postings, 7639 Tage chalocHallo Dauberus....

nach meiner Erfahrung kannst du da gar nicht´s machen. Ich hatte früher mal einen Sony Wechsler der hat es auch nicht getan. Irgend was muß da an der Lesetechnik anders sein. Ich habe alle möglichen Rohlinge versucht, hat bei keinem funktioniert. Bei Autoradios mit integriertem CD Player geht es aber.
Wie gesagt, die Technik der Wechsler ist Schuld.

Chaloc  

   Antwort einfügen - nach oben