Keine Zinzsenkungen,Keine steigende Börse !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.08.02 21:41
eröffnet am: 01.08.02 18:09 von: singulus2000 Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 02.08.02 21:41 von: jungchen Leser gesamt: 2527
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

01.08.02 18:09

591 Postings, 7561 Tage singulus2000Keine Zinzsenkungen,Keine steigende Börse !

So siehts aus und daran wird sich auch nichts ändern!
Die Wirtschaftshüter sollten schnellstens was unternehmen,wenn diese Herrn
hier noch was retten wollen,bevor es nichts mehr zu retten gibt!!!!
Gruß:Singulus  

01.08.02 18:15

8617 Postings, 7434 Tage SlashWenn Zinssenkung dann keine steigende Börse

was hat uns die Vergangenheit gezeigt. Nach einem senken der Zinsen ist es immer weiter runter gegangen (mal von den 10 Minuten nach Zinssenkung mal abgesehen). Wie tief sollen die Zinsen denn noch sinken. Wir sind in einer Rezession und daran gibts nichts zu rütteln. Ausdauer ist gefragt.

Gruß slash  

01.08.02 18:33

591 Postings, 7561 Tage singulus2000Wenn es so weiter abläuft............

wird hier nichts mehr zu retten sein!
Von nichts kommt nichts!!!
GRRRRR:Singulus  

01.08.02 18:34

51340 Postings, 7350 Tage eckiZinsen->0 dann Kurse ->0. Schau nach Japan.

Läuft das Geschäft, dann kommt man auch mit 5% Zinsen zurecht.

Das Geld muss Gewinne wittern, dann kommt es! Im Moment wittert es Gewinnwarnungen, also geht es. :-(

Grüße
ecki  

02.08.02 21:15

591 Postings, 7561 Tage singulus2000Weitere Zinzsenkungen werden kommen!!!

Sie werden falllen,diese Zinzen!!!
zwar nicht auf 0 aber runter !
Und ich hoffe das Greenspann hier endgültig diese Märkte in den Griff
bekommt und zwar schnell,bevor hier gar nichts mehr geht!      

--------------------------------------------------

02.08. 18:06  
Goldman Sachs & Salomon erwarten Zinssenkung
--------------------------------------------------
(©BörseGo - http://www.boerse-go.de)

Goldman Sachs senkt die Wachstumsprognosen für die US-Wirtschaft im vierten Quartal und Geschäftsjahr 2003 und erwartet nun Zinssenkungen von 75 Basispunkten im vierten Quartal. Zuvor hatte man nicht mit Zinssenkungen gerechnet.

Salomon Smith Barney sieht eine Chance von "ungefähr 50 Prozent" dass die Fed zu ihrem Treffen am 13. August den Leitzins um 50 Basispunkte senken wird.

Andere Investmentbanken senkten ebenfalls ihre Prognosen für das Wirtschaftswachstum und erhöhten ihre Prognosen für eventuell eintretende Senkungen des Leitzins.

Die Fed tendiert dazu, die Erwartungen des Marktes bei Zinsentscheidungen mit ein zu berechnen.

Aktien/OS - Trading: Wo finden die Indices den Boden? Das 100.000-Euro-Gewinnspiel!



weiter zum BoerseGo Marktstudien/Sectornews Screen

zurück zur Startseite
   

US-Newsfeed
Deuschland-Newsfeed
Analysen-Feed
Marktstudien

--------------------------------------------------

US-Marktnews
Neuer Markt-News
Biotech-News
Asien-News
Up- and Downgrades
Ratings-Deutschland
Marktberichte
Insider-USA
Insider-Deutschland
Gerüchte

--------------------------------------------------

Startseite







 

02.08.02 21:17

15990 Postings, 6831 Tage NassieEine weitere

Zinssenkung würde den Börsen den Rest geben. Dann haben wir den erwarteten sell-off.  

02.08.02 21:34

18637 Postings, 6676 Tage jungchenseh ich auch so...

weitere zinssenkungen in den usa und alle aktionäre können ihre papiere endgültig wegschmeißen.
bei 75 basispunkten runter... dann haben wir negativzinsen!!!! halleluja, hat alan denn aus japan nix gelernt?
zinsen so lassen und aussitzen... vielleicht sogar zinsen mal um 0,25 hoch!!!  

02.08.02 21:37

591 Postings, 7561 Tage singulus2000Qwatsch!

bei null,ja.
Aber wir haben genug noch um den Markt weiter einzuheitzen!
Bis der diesen Turnaround bekommt!
Und er wird ihn noch bekommen!  

02.08.02 21:38

925 Postings, 7352 Tage RudiPJETZT !!!

Nach einer kurzen Bodenbildung werden die Märkte mit nie dagewesener Geschindigkeit nach oben schiessen !
Die Börsen sind keine Einbahnstrassen !!!
Es kann NICHT tiefer gehen !!!
Die Stimmung ist ENDGÜLTIG am Tiefpunkt !!!!
Das sind jetzt Kaufkurse !!!!
 

02.08.02 21:41

18637 Postings, 6676 Tage jungchensingulus...

du hast zinsen von 1%... subtrahiere hiervon die inflationsrate... huch, jawoll... negativzinsen!

szenario:
zinssenkung am 13.8. um 50 basispunkte > alle börsen schießen spontan um 10% hoch > vielleicht noch am selben tag brechen die börsen weltweit ein > CRASH!  

   Antwort einfügen - nach oben