"Kein Hinweis auf Fremdverschulden"

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.07.15 17:48
eröffnet am: 31.07.15 15:07 von: Dr.UdoBroem. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 31.07.15 17:48 von: Balu4u Leser gesamt: 720
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

31.07.15 15:07
3

41312 Postings, 7215 Tage Dr.UdoBroemme"Kein Hinweis auf Fremdverschulden"

Kommentar der Polizei, nachdem heute eine Leiche aus der Elbe gefischt wurde - mit einem 25kg-Betonklotz an den Füßen.
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

31.07.15 15:10

42128 Postings, 7849 Tage satyrBettonschuhe sehr beliebt bei der Mafia

31.07.15 15:11

176909 Postings, 7048 Tage Grinch25?

Puh nochmal Glück gehabt... hauptsache es waren nicht 40...  

31.07.15 15:13

42128 Postings, 7849 Tage satyrGrinch bei dir hätten doch 2 Kg bzw 4 Köpi

gereicht.Um unterzugehen.  

31.07.15 15:14

20156 Postings, 3938 Tage Balu4uBestimmt ein Taucher...

wenn kein Fremdverschulden vorliegt?! Haste auch nen Link dazu?  

31.07.15 15:25
2

41312 Postings, 7215 Tage Dr.UdoBroemmeEs geht um die verschollene Familie

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/...er-elbe-entdeckt.html
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

31.07.15 17:48

20156 Postings, 3938 Tage Balu4uEcht traurig...

   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 123p, der boardaufpasser, Freiwald., Lionell, waschlappen