Kaufe Ericsson

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.07.02 10:02
eröffnet am: 19.07.02 09:06 von: daxbunny Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 19.07.02 10:02 von: fiberoptics Leser gesamt: 201
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.07.02 09:06

13451 Postings, 7227 Tage daxbunnyKaufe Ericsson

Kauflimits 1,25 - 1,05 - 0,95.
Das ist schamlos übertrieben!!  

19.07.02 09:11

13451 Postings, 7227 Tage daxbunny1,25? ATL !!! o.T.

19.07.02 09:51

2457 Postings, 6600 Tage Babytrader@ dax

schätze, dass unser Zock momentan noch nicht ganz aufgegangen ist. Bin auch mit ner Pos. rein und habe auf nen Rebound gehofft. Bisher haut das aber noch nicht ganz hin.

B.  

19.07.02 09:54

517 Postings, 7098 Tage fiberopticsAd Ericsson:

Schulden neunmal so hoch wie Nokia, negativer Netto-Cash-flow, Neuausgabe von Aktien mit einem Discount von fast 80(!!)%.

1 oder 0,95 sind zu teuer.

Grüsse
Glasfaser  

19.07.02 09:56

13451 Postings, 7227 Tage daxbunnytja, habe meine 1,05 und 0,95 gestrichen!!

1. wurde ausgeführt und sofort wieder raus +- 0. Puh...
Meine erste Aktie nach über 2 Jahren, sonst nur Os...

Good Luck DB  

19.07.02 09:57

2457 Postings, 6600 Tage Babytraderschon klar, hatte nach nur nach 50% minus

uaf nen kurzfristigen Rebound gehofft - sollte echt nichts langfristiges sein. So blöd bin ich auch wieder nicht (oder!?).

B.  

19.07.02 10:02

517 Postings, 7098 Tage fiberopticsDie Frage ist:

Ist Ericy zu groß um pleite zu gehen. Greift der schedische staat dann aktiv ein. ich plane einen langfristigen kauf zwischen .60 bis .80, wenn ich diese limits nicht erreiche, auch kein beinbruch.
Ericsson ist sicher das klassische beispiel einer schlecht gemanagten firma.  

   Antwort einfügen - nach oben