Karl-Theodor zu Guttenberg braucht PR-Beratung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.03.11 08:56
eröffnet am: 01.03.11 07:57 von: McMurphy Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 01.03.11 08:56 von: Slater Leser gesamt: 224
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

01.03.11 07:57
1

33960 Postings, 4557 Tage McMurphyKarl-Theodor zu Guttenberg braucht PR-Beratung

Freiwillig will offenbar kaum einer zur BundeswehrBei der Bundeswehr kündigen sich Personalprobleme an. Einem Zeitungsbericht zufolge fehlt es an Freiwilligen. Eine Werbekampagne soll Abhilfe schaffen.

Der Bundeswehr drohen nach der Aussetzung der Wehrpflicht einem Bericht der "Financial Times Deutschland" zufolge erhebliche Personallücken.

Wie aus Statistiken des Verteidigungsministeriums hervorgehe, bleibe die Zahl der Freiwilligen bislang sowohl kurz- als auch mittelfristig drastisch hinter dem Bedarf der Streitkräfte zurück, schreibt das Blatt. Damit stehe der angeschlagene Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) bei seinem wichtigsten politischen Projekt vor einem schweren Rückschlag.
...

http://www.welt.de/politik/deutschland/...m-einer-zur-Bundeswehr.html
-----------
Doctor of Pastoral Psychotherapy

01.03.11 08:00

44542 Postings, 7276 Tage Slaterder braucht nen guten Psychologen

der wusste ja nicht, was er tut, als er unter Druck stand. So einer ist oberster Dienstherr aller deutscher Solaten? Was macht er, wenn er wirklich unter Druck steht, in einem großen Krieg....

Nur nebenbei: Er hat großes Ansehen verloren bei vielen Marine Offizieren. Kapitän Schatz gilt als umsichter Kommandant und Vorbild für die Truppe.  
-----------
Hinter jedem Vermögen steckt ein Verbrechen

01.03.11 08:08
1

4048 Postings, 6063 Tage HeimatloserIn "einem großen Krieg", ich nehme mal an

das würde einem Verteidigungsfall entsprechen, geht die Befehlsgewalt auf den Bundeskanzler über.  

01.03.11 08:47

4261 Postings, 4907 Tage oliweleidscheint ja sauber durchgeplant zu sein,

diese Reform... lol  
-----------
oliweleid

01.03.11 08:53
1

50471 Postings, 6183 Tage SAKUSchnauze oliweleid!

Mutti hat keinen wissenschaftlichen Assistenten oder Doktorand berufen - und von einem Planer hat sie auch nix gesagt!
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

01.03.11 08:56

44542 Postings, 7276 Tage SlaterHeimatloser

für den V-Fall hast Du recht. Ich meine damit, wenn beispielsweise unsere knapp 5.000 Soldaten massiv unter Beschuss geraten. Also nicht einen einzelnes Attentat, sondern die Taliban und Warlords machen Ernst und greifen die ganzen Einheiten massiv an.
-----------
Hinter jedem Vermögen steckt ein Verbrechen

   Antwort einfügen - nach oben