Bayer AG

Seite 1 von 252
neuester Beitrag: 12.08.20 21:26
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 6297
neuester Beitrag: 12.08.20 21:26 von: Redbulli200 Leser gesamt: 1242570
davon Heute: 110
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252   

17.10.08 12:35
13

1932 Postings, 4423 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252   
6271 Postings ausgeblendet.

12.08.20 09:59

1382 Postings, 3423 Tage Redbulli200short hin oder her,

es muß jeder selbst wissen was er macht, ich bin jedenfalls die letzten Wochen mit short Zertis auf Bayer gut gefahren, und der Kurs entwickelt sich gut.  Nur halte ich diese Verschwörungen vom Kurs deckeln für Unsinn.....der Kurs steht zu recht dort wo er ist....und je mehr Analysten hohe KZ raushauen umso tiefer geht es....  

12.08.20 09:59
2

2825 Postings, 4838 Tage xoxosVersageraktie Bayer?

Ja, Monsanto hätte man sich sparen können. Dafür gehört Baumann auch gefeuert. Aber scheinbar schaut man nicht mehr wirklich auf Bewertungen. Während man Milliardenverluste wegen Corona vielen durchgehen lässt, wird das Thema Monsanto hier immer wieder durchgekaut. Ja das wird nochmal ein paar Milliarden kosten, aber irgendwann ist das Thema weg. Bayer hat für die nächsten Jahre stabile Gewinnschätzungen mit einem EBIT von regelmäßig über 10 Milliarden. Auch unter dem Strich bleibt genug übrig und das KGV liegt für die Folgejahre unter 10. Dividende wird vielleicht einmalig gestrichen oder gekürzt, aber mittelfristig gibt´s eine ordentliche Rendite. Das Businessmodell ist von Corona wenig betroffen. Pharma braucht man immer und Chemikalien für die Landwirtschaft ebenso. Also eigentlich ein ziemlich berechenbares Business. Wir haben auch einen aktiven Investor drin, der sicherlich einen weiteren Kursverfall nicht akzeptieren wird.  Es mag ja in Mode sein Hello Fresh, Delivero Hero, Teamviewer, Apple, Tesla e.t.c. zu kaufen. Aber irgendwann werden auch Bewertungen eine Rolle spielen. Dann kommt die Zeit für Werte wie Bayer. Ich hätte auf dem heutigen Niveau keine Angst hier längerfristig einzusteigen.  

12.08.20 10:07

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123es scheint aber genug Verkäufer zu geben

jeden Tag ist im Xetra Handel Verkaufsdruck da...
Die Bewertung ist ja nicht erst seit heute gering und bekannt.

Selbst mit einem angehobenen Kursziel wie GS heute morgen fällt der Kurs.
Was soll hier noch Kursantrieb bringen?

Baumann hat mal wieder mit seinem nicht zu Ende ausgehandelten Vergleich versagt...
Unglaublich, dass er sich halten kann...  

12.08.20 10:22

1856 Postings, 5352 Tage KaktusJones@xoxos

Warum sollte es keine Dividende geben?
Das operative Geschäft läuft und die Rückstellungen sind bereits finanziert. Warum also sollte man die Dividende kürzen oder wegfallen lassen? Das hat man ja auch nicht gemacht, als man viel größere Schulden zum Monsanto-Kauf aufgenommen hat.  

12.08.20 10:37
2

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123Die Dividende wird bezahlt werden

es sei denn der Vergleich wird nochmal viel teurer.
Wenn man die noch kürzen würde, wäre jedes Vertrauen weg.

Der Kurs ist halt eine Katastrophe und wird bei jeder kleinsten Bewegung wieder abverkauft.
Ist schon fast ein Misstrauensvotum gegen Baumann vom Kapitalmarkt zur Zeit.

 

12.08.20 12:10

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123Wie immer

Ein großer Abverkauf um 09 Ihr und keine Erholung mehr möglich...  

12.08.20 12:32

565 Postings, 455 Tage Graf RotzIch rechne ebenfalls

jeder Zeit mit neuen Nachrichten über den Vergleich.
Ich weiß nur nicht, wie man hinbekommen will, sozusagen einen Vertrag zu Lasten Dritter (= einen Vergleich mit Wirkung für Personen, die als mögliche  Geschädigte und Anspruchsteller überhaupt nicht am Vergleich beteiligt sind, ja noch nicht einmal bekannt sind) zu schließen.  

12.08.20 13:21

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123Baumann muss liefern

Sonst wird das hier nichts ...
Und er dürfte dann auch weg sein.  

12.08.20 13:40

953 Postings, 1505 Tage MisterTurtleein Vergleich

ist ja nun ein übliches juristisches Konstrukt. Davon gibt es ja nun schon mehrere. Die haben das ja auch hinbekommen. Insofern frage ich mich eher wie man das überhaupt verbocken kann. Spricht nicht wirklich für die Kanzlei.
Das würde auch erklären warum Baumann schon mit dem Vergleich rausgekommen ist. Der muss sich einfach darauf verlassen können, das seine Kanzlei - die ein sehr üppiges Honorar dafür bezieht - das wasserdicht hinbekommt. So wie wir uns alle darauf verlassen müssen, dass der Mechanikier unser Auto wieder hinbekommt, wenn wir es ihm hinbringen. Das kann ich nicht selber, da muss ich mich auf externes Fachpersonal verlassen. Und wenn die das dann verbocken, bin ich der Gekniffene.  

12.08.20 14:04

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123Sollte jeder DAX Konzern hin bekommen

Aber Baumann scheint zu unfähig zu sein ..  

12.08.20 15:39

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123Gleich wieder DAX über 13.000

Und Bayer zieht wieder nicht mit..
Einfach nur Erbärmlich diese Aktie ...  

12.08.20 16:41

25 Postings, 37 Tage Fuchs79Optimisten

Sind hier eigentlich nur Pessimisten unterwegs, die alles an Bayer schlechtreden?Klar sollte doch eigentlich sein, dass Bayer in spätestens 1 Jahr deutlich besser dastehen wird, da das operative Geschäft läuft und sehr solide ist.Sobald der Vergleich geschlossen ist, wird es schnell aufwärts gehen.Die Vorzeichen für einen positiven Vergleich stehen auch gut, da bereits das nötige Geld hierfür verbucht wurde-von daher sieht es doch gut  aus.  

12.08.20 16:48
1

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123Vor Baumann

Wäre Bayer an solchen Tagen 3-5% mit dem Index mit gestiegen.
Er kann aber nur Shareholder Value zerstören wie es aussieht ...  

12.08.20 16:52

46 Postings, 24 Tage WachstumsinvestorNews..

https://www.aktien-tipps.net/9-deutsche-aktien-fur-august-2020/  

12.08.20 16:52

122 Postings, 1263 Tage hirnflugdie letzten tage bis heute markieren

vermutlich erstmal einen kurzfristigen höhepunkt - denke ab morgen wird die aktie mit dem dax korrigieren. es ist davon auszugehen, dass dann nochmal die 55 getestet wird...  

12.08.20 16:59

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123Was nicht mit dem Index steigt

Fällt immer genauso stark in der Korrektur..
Diese Aktie ist einfach das schlechteste Invest überhaupt im DAX...  

12.08.20 17:22

1856 Postings, 5352 Tage KaktusJonesSo, jetzt geht es die letzten 10 Minuten

Bis Xetra-Schluss wieder nach unten. Das ist dann die Ausgangslage für den morgigen 9 Uhr-Dip.  

12.08.20 17:39

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123Fallen wird die erst morgen wieder

Wenn um 09 Ihr wieder geschmissen wird...  

12.08.20 17:52

1382 Postings, 3423 Tage Redbulli200@ Trader: Genau, morgen früh wieder

abwärts, die 60 ? ist einfach unerreichbar für Bayer, die schafft BASF wohl vorher, und das bei einem schlechten Q2 ...... aber der Markt scheint dort Vertrauen zu schöpfen:-)  

12.08.20 17:53

1856 Postings, 5352 Tage KaktusJonesSo, wie jeden Tag liegt

die Schlussaktion ein gutes Stück tiefer als zuvor und danach auf Tradegate. Dann kann es morgens bis 9 Uhr erst steigen, ehe der Xetrahandel loslegt, der wie immer auf tieferem Niveau startet.  

12.08.20 17:58

1856 Postings, 5352 Tage KaktusJonesJa BASF läuft deutlich besser. Aber die erfüllen

ja auch das, was der Markt haben will - grottenschlechte Zahlen, ein mieser Ausblick auf die nächsten Wochen aber dafür ein Hoffen auf den Aufschwung im nächsten Jahr.
Bayer ist einfach nicht schlecht genug im zweiten Quartal gewesen, aber halt auch nicht gut und dann kommen noch Klagen dazu.  

12.08.20 20:03

1327 Postings, 659 Tage Regulator40Wann ist denn der Gerichtstermin

für den Vergleich? Ohne Vergleich ist Bayer einfach nur Schrott.  

12.08.20 20:37
1

430 Postings, 1615 Tage andanteErste Position heute gekauft

Den günstigsten Einstiegskurs erwischt man eh nie  

12.08.20 21:16

3503 Postings, 1540 Tage Trader-123Denke morgen um 09:30

Ist es günstiger :)
Hier will jemand nicht dass der Kurs steigt...  

12.08.20 21:26

1382 Postings, 3423 Tage Redbulli200@ Trader: ja, ich :-)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252   
   Antwort einfügen - nach oben