Kamps: Was issn da los ?????

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.02.02 15:01
eröffnet am: 12.02.02 15:52 von: mothy Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 15.02.02 15:01 von: Head Leser gesamt: 1093
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.02.02 15:52

1594 Postings, 7523 Tage mothyKamps: Was issn da los ?????

habt ihr euch heute schonmal die Kursbwegungen bei Kamps angesehen.
Kurz nach eröffnun rauf auf 10,93 und dann der Abfall mit über 10 % im Minus auf 9,28 und jetzt wieder auf 10,40.

War da die Brötchenmaschine zwischendurch defekt oder was war da los  

12.02.02 16:12

25951 Postings, 7023 Tage Pichelwegen der Kamps-Anleihe!

Die Anleihe ist inoffiziell heute schon plaziert worden!!!!
Deswegen ist die Aktie heute nicht mehr gestützt worden.


 Kamps-Anleihe über 300 Mio EUR wird sondiert - eventuell Mittwoch
London (vwd) - Die Kamps AG, Düsseldorf, kommt möglicherweise am Mittwoch dieser Woche mit einer hoch rentierenden Bond-Emission über 300 Mio EUR an den Markt. Darauf lassen Sondierungsgespräche unter Händlern schließen, verlautete am Montag in London aus Konsortialkreisen. Kamps plane den Bond demnach via BNP Paribas und J.P. Morgan "im Bereich eines 8,5-Prozenters", heißt es. Die Laufzeit soll sieben Jahre betragen, das Pricing könnte am Mittwoch erfolgen.



Kamps-Titel sind mit dem Rating "BB" von Standard & Poor's sowie mit "BB-" von Fitch ausgestattet. Der Bond-Deal sei Teil eines Refinanzierungspakets über 700 Mio EUR, das Kamps im Zusammenhang mit der Übernahme des französischen Backwaren-Konzerns Harry's aufgelegt hat. Den Kreisen zufolge sei die Emission bereits überzeichnet. Der europäische Anleihemarkt vermisse zurzeit eher neue Emittenten.


vwd/DJ/11.2.2002/sa/bb

 

12.02.02 16:18

1594 Postings, 7523 Tage mothyDie Nachricht ist mir ja bekannt aber deswg. geht

doch nicht der Kurs so in den Keller?!!!
Andere Gründe???  

12.02.02 16:30

25951 Postings, 7023 Tage PichelNatürlich deswegen!!

Der Kurs der Aktie ist nach oben gepflegt worden von BNP und JP um möglichst die Anleihe in den Markt zu bekommen. Nach der Plazierung ist denen dann doch der Aktienkurs egal. Das ist wieder Kleinanlegerverarschung.

gruß Pichel  

12.02.02 17:36

402 Postings, 7002 Tage DER KOPIERER @ Pichel

ich kann auch wie mothy die Kursausschläge nicht verstehen!
Wenn es an der Kurspflege liegt, dann frag ich mich, wieso steigt denn der Kurs jetzt wieder?  

12.02.02 17:46

25951 Postings, 7023 Tage PichelDer Reebound auf 10,40 ist ganz normal

High 10,9 - Low 9,28 Wahrscheinlich Stops bei 10? ausgelöst, deshalb so weit runter. Alle aufgeschreckt und jetzt wieder dabei. Zocker und Charttechniker vereinigt euch !! Die weitere Tendenz wird morgen vorgegeben. Glaube der Aufwärtstrend ist erst mal vorbei?
Gruß Pichel  

14.02.02 13:41

25951 Postings, 7023 Tage PichelNachfrage nach Kamps-Anleihe übertrifft das Angebo

t dreifach

Düsseldorf (vwd) - Die von der Kamps AG, Düsseldorf, ausgegebenen Schuldverschreibungen sind nach Angaben des Unternehmens auf ein großes Interesse gestoßen. Die Nachfrage habe das Angebot nahezu dreifach übertroffen, gab der Bäckerei-Konzern am Donnerstag bekannt. Die Senior Notes seien bei insgesamt über 90 institutionellen Investoren aus Europa und den USA platziert worden. Wie bereits seit dem Vortag bekannt, hat Kamps das Volumen seiner Euro-Anleihe mit sieben Jahren Laufzeit auf Grund der hohen Nachfrage auf 325 Mio von ursprünglich 300 Mio EUR erhöht. Die Anleihe ist Teil eines 2001 geschnürten Finanzierungspaketes über 725 Mio EUR

 

14.02.02 13:42

25951 Postings, 7023 Tage PichelKampa-Haus AG verlässt Börsenindex SMAX



MINDEN (dpa-AFX) - Die Kampa-Haus AG (Minden) wird Mitte März den Börsenindex für mittelständische Unternehmen SMAX verlassen. Ein Firmensprecher des Fertighausanbieters begründete am Donnerstag den Schritt mit dem unbefriedigenden Kosten-Nutzen-Verhältnis. Kampa bleibe jedoch unverändert im Amtlichen Handel notiert. Nach Angaben der Deutschen Börse haben mittlerweile etwa 20 Unternehmen ihre Mitgliedschaft in dem vor knapp drei Jahren eingeführten SMAX gekündigt./kr/DP/hi/  
 

15.02.02 10:02

81 Postings, 6859 Tage Head@pichel

Was hat denn Kampa-Haus mit Kamps zu tun?
Hauptsache posten oder was?  

15.02.02 13:18

25951 Postings, 7023 Tage Picheloh,grad gesehen... sorry.

hat sich so gleich gelesen. Ich dachte die meldung wäre Kamps. Kannst du mir nochmal verzeihen? ;-)  

15.02.02 13:20

4312 Postings, 7050 Tage Wikingerxsxl

eijowieder,

finanztreff.de mfg wikinger finanztreff.de  

15.02.02 13:29

2421 Postings, 7080 Tage modeste@Pichel: Für den Markenrechtler ist datt ein

Genuß: Praktischer Fall der Verwechslungsfähigkeit schriftbildlich und klanglich ähnlicher Unternehmenskennzeichen bei fehlender Branchenähnlichkeit...

*ggg*
modeste  

15.02.02 14:15

787 Postings, 6863 Tage Milu_IIMeine Kamps gebe ich nicht her!

In der letzten Zeit sind ziemlich große Handelsvolumen aufgetreten! Kann mir
nicht vorstellen das es sich bei diesen großen Umsätzen "nur um Kurspflege" handeln soll! Also meine verkaufe ich erstmal nicht, sichere Sie aber mit SL ab!
 

15.02.02 15:01

81 Postings, 6859 Tage Head@Milu_II

Wo hältst du denn ein stop-limit für sinnvoll? Bei dem Intradaymove vorgestern, oder wann das war, hätte eigentlich ein sinnvolles Stopniveau erreicht werden müssen. Besser ist aber wohl auf Schlusskursbasis.
Ich würde einen Stop knapp unter 10,-EUR setzen.
Die Kurspflege hat sicherlich auch eine Rolle gespielt, aber man soll auch nicht vergessen, dass der Umsatz im Verhältnis zur aktuellen Marktkapitalisierung das Unternehmen interessant erscheinen lässt. Problem ist eben die hohe Verschuldung, die auch das Ergebnis belastet. Die Geschichte dürfte in den nächsten zwei Jahren etwas langweilig werden, aber mit dem Konsolidierungsplan kann man zufrieden sein.
Positiv stimmt aber, dass die Einstufung des Unternehmens durch die Ratingagenturen trotz aller Turbulenzen zuletzt bestätigt wurde. Welche Company kann das von sich schon behaupten?
 

   Antwort einfügen - nach oben