Kampf der Winterdepression

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.12.06 11:15
eröffnet am: 23.12.06 11:07 von: ottifant Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 23.12.06 11:15 von: DSM2005 Leser gesamt: 320
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

23.12.06 11:07
3

21368 Postings, 7091 Tage ottifantKampf der Winterdepression





ZÜRICH ? Kurze Tage mit wenig Sonnenlicht, dazu trübes und nasskaltes Wetter. Der Winter ist nicht jedermanns Jahreszeit, eine handfeste Depression droht. Doch es gibt eine äusserst angenehme Therapie ? Sex!


Die kalte Jahreszeit kann einem ganz schön zusetzen. Kaum Sonnenschein und die bissige Kälte lassen die Leistungsfähigkeit und Stimmung vieler Menschen auf den Nullpunkt sinken. Als Folge davon verkriechen sich viele Leute im Bett oder schlagen sich den Bauch voll. Doch der «Winterschlaf» ist wenig erholsam, und die Gewichtszunahme nach Fressorgien hebt die Stimmung auch nicht gerade.

Ein erfülltes Sexualleben ist wichtig für unser allgemeines Wohlbefinden und einen ausgeglichenen Gemütszustand. Und Forscher fanden heraus, dass Sex gerade gegen eine drohende Winterdepression ein gutes Heilmittel ist. Risiken und Nebenwirkungen bestehen auch keine, zumindest wenn man sich schützt und nicht fremdgeht.

Es spricht also nichts dagegen, sich an kalten Wintertagen nochmals ins warme Bett zu kuscheln ? solange man darin nicht schläft.

 

23.12.06 11:14

10680 Postings, 7733 Tage estrichWas ist Sex?

und wo bekommt man das?  

23.12.06 11:15
1

8758 Postings, 5507 Tage DSM2005wenn der Winter endlich mal kommen würde !!



dann wäre ich gern bereit mal wieder mit meiner Dame in die Kiste zu steigen..............


aber wie gesagt...erst Winter...dann Depressionen.....dann Dame pimpern....so ist die Reihenfolge....




--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

   Antwort einfügen - nach oben