Kachelmann ersetzt den Wetter-Gutachter

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.07.15 16:38
eröffnet am: 20.07.15 13:15 von: Glam Metal Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 20.07.15 16:38 von: Leser gesamt: 1038
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

20.07.15 13:15
5

16898 Postings, 2976 Tage Glam MetalKachelmann ersetzt den Wetter-Gutachter


Unwetterschaden? Jetzt ist alles ganz einfach:

Für Blitzschaden: zum Gewittertermin gucken mit http://kachelmannwetter.com/de/blitze ob ein Blitz in der Nähe war und Versicherung wird zahlen - für die hausgenaue Blitzanalyse auf Bundesland, dann auf Landkreis/Stadt, dann auf den fraglichen Blitz in Ihrer Nähe klicken


Für Sturmschäden: schnell im Archiv von
http://kachelmannwetter.com/?/me?/deutschland/windboeen.html
nachsehen und auf den fraglichen Zeitpunkt gehen, obs über 75 km/h waren.

Immer gut vorbereitet und die Versicherung wird zahlen!

Quelle: Kachelmann auf Facebook  

20.07.15 13:17

176932 Postings, 7055 Tage GrinchGibts die noch?

20.07.15 13:18
1

16898 Postings, 2976 Tage Glam MetalKeine Ahnung

Aber die Versicherungen sparen so ja auch Geld, oder?  

20.07.15 13:19
3

17857 Postings, 4694 Tage Terrorschweinfunktioniert nicht

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Angehängte Grafik:
84658437.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
84658437.jpg

20.07.15 13:20
1

176932 Postings, 7055 Tage GrinchDie Versicherer kriegen die Infos vom DWD.

Die haben da Sondervereinbarungen.  

20.07.15 13:23
2

16898 Postings, 2976 Tage Glam MetalHmm, nach Vertragsablauf wirds dann aber eng

für den DWD und die entsprechenden Partner.

Da hat der Kachelmann aber ne feine Lücke gefunden.  

20.07.15 13:38
1

15373 Postings, 4603 Tage king charles@Glam Metl

...Da hat der Kachelmann aber ne feine Lücke gefunden...


war das nicht ne feine Spalte?

-----------
Grüsse King-charles

20.07.15 13:59
5

56655 Postings, 4403 Tage BigSpenderwas für ne Lücke?

Wettergutachter gibts schon seit ca. 25 Jahren. Und der DWD hat gar keinen Bock auf Wettergutachten, weil die mit ihren Forschungen schon ausgelastet sind.

Das Kachelmann-Prinzip ist ein alter Hut basierend auf Online-Auskünfte, die auch Unternehmen wie EWC, meteo-archiv und meteo-info anbieten. Nur sind solche Online-Auskünfte sind zumindest im Sommer bei lokalen Unwettern nicht brauchbar, weil es nur selten genau auch die nächste Wetterstation mit Sturm oder Hagel trifft. Was nützt dir in Stuttgart-Schnarrenberg die Windstärke 6 Beaufort, wenn es in Göppingen einen Downburst mit Windstärke 11 Beaufort gegeben hat? Nix!

Weiterhin gibt es zahlreiche Wettersituationen, wo dir online-Auskünfte auch nicht helfen z.B. bei Glatteisunfällen mit Personenschäden oder Bauleistungsschäden. Hier wollen die Versicherer stets eine Einschätzung, ob die Wetterereignisse für Jahreszeit normal sind oder nicht und eventuelle Vergleichswerte der Vorjahre. Weiterhin gibt es für das Ausland solche Datenbanken nicht.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

20.07.15 16:14

16898 Postings, 2976 Tage Glam MetalIch denke mal, in der Genauigkeit

hat es das eben bislang noch nicht gegeben.

Wenn Du mal in die Links gehst, kannst Du feststellen, dass der Blitzeinschlag neben Deiner Gartenhütte registriert ist.

Es mag ja sein, dass für Glatteisunfälle und Bauleistungsschäden ein Gutachten notwendig ist, aber es sieht doch tatsächlich so aus, dass zukünftig die Abrechnung mit der Versicherung erleichtert wird. Das gefällt mir als Versicherungsnehmer.  

20.07.15 16:29

17857 Postings, 4694 Tage Terrorschweindas funktioniert wriklich

ist ein starker Knaller gut oder geht da noch was?

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

20.07.15 16:38
1

16648 Postings, 6114 Tage cumanaMei Frau hat unter das Bett auch so nen Ding

anbringen lassen..mmm glaub doch nicht ich bezahle für jeden Stoß???  
Angehängte Grafik:
kinemetrics_seismograph.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
kinemetrics_seismograph.jpg

   Antwort einfügen - nach oben