K+M MOEBEL AG - Kaufempfehlung

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 07.03.16 10:43
eröffnet am: 30.03.09 22:39 von: Der_Pennyst. Anzahl Beiträge: 206
neuester Beitrag: 07.03.16 10:43 von: tbhomy Leser gesamt: 21610
davon Heute: 4
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

30.03.09 22:39
9

2832 Postings, 4227 Tage Der_Pennystockzoc.K+M MOEBEL AG - Kaufempfehlung

Wen's interessiert ... soeben auf presssmitteilungen.ws gefunden

DER PENNYSTOCK-INVESTOR
Ausgabe März 2009

K&M Möbel AG

WKN : 630300
ISIN : DE0006303001
SYMBOL : KUM
KURS : 0,004 EUR (Stand: 27.03.2009)
BÖRSENPLÄTZE: Berlin/Düsseldorf

K&M Möbel AG ? Neues Interesse am Mantel?

In unserer heutigen Ausgabe möchten wir auf eine in der Versenkung verschwundene Aktie aufmerksam machen, die in den nächsten Tagen wieder im Rampenlicht des Anlegerinteresses stehen könnte. Es handelt sich dabei um die Aktie der in der Insolvenz befindlichen K&M Möbel AG (K&M). Bekanntlicherweise musste der einst europaweit tätige Hersteller von Markenmöbeln und No-Name-Ware am 02.09.2003 einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit beim Amtsgericht Bielefeld stellen. Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde der Sanierungsspezialist Dr. Stange bestellt. Diesem gelang es, mit einem von den Banken zur Verfügung gestellten Massekredit die vorhandenen Aufträge in zweistelliger Millionenhöhe zumindest teilweise abzuarbeiten. Gleichwohl wurde am 1.11.2003 das Insolvenzverfahren eröffnet, obwohl es auch zu diesem Zeitpunkt noch einen hohen Auftragsbestand gab. Nicht verwunderlich war es daher, dass sich in der Folgezeit mehrere potentielle Investoren beim Insolvenzverwalter meldeten, deren Angebote aber nicht auf Zustimmung der Gläubigerversammlung stießen. Danach wurde es still um K&M. Erstes Aufsehen erregte die Aktie wieder im März 2008 als der Insolvenzverwalter mitteilte, die Carthago Capital AG (Carthago) habe ihn unterrichtet, die Stimmrechtsschwelle von drei Prozent überschritten zu haben. In einem anschließenden Statement ließ Carthago verlautbaren, dass der Anteilserwerb nicht überraschend sei, wenn man die Insolvenzverwalter der Porta Systems AG (Porta) und K&M, welche ja bekanntlich identisch sind, miteinander vergleiche. Am 03.02.2009 gab nun der Insolvenzverwalter der K&M bekannt, Carthago habe ihm mitgeteilt, die Stimmrechtsschwelle von drei Prozent am 27.01.2009 unterschritten zu haben und ihr Aktienanteil seitdem 0,00% betrage. Schaut man auf die am 27.01.2009 gehandelten Aktien der K&M, so stellt man verwundert fest, dass an sämtlichen Börsen lediglich ein Bruchteil der von Carthago abgegebenen Aktien gehandelt wurden, und somit ein Verkauf über die Börse nicht erfolgt sein kann. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass wenige Tage vorher auch bei Porta der Ausstieg von Carthago vermeldet wurde. Es darf daher nun reichlich darüber spekuliert werden, ob das Aktienpaket an K&M von Carthago nur innerhalb der eigenen Gruppe verschoben wurde oder es durch einen bisher nicht in Erscheinung getretenen Dritten aufgekauft wurde.

Derzeit wird K&M bei 11 Millionen ausgegebenen Aktien mit gerade mal 44.000 Euro bewertet. Sollte das derzeitige positive Marktumfeld für Insolvenzwerte weiter bestehen bleiben, gehen wir davon aus, dass die Aktie der K&M schnell als Spekulationsobjekt entdeckt wird. In diesem Fall rechnen wir mit einem schnellen zumindest kurzfristigen Ansteigen des Aktienkurses in Regionen um ca. 10 Cent.

Fazit:

Wir empfehlen daher die Aktie der K&M zum Kauf, wobei wir jedoch ausdrücklich auch auf die bestehenden Risiken eines derartigen hochspekulativen Investments hinweisen wollen.

Disclaimer

Haftungsausschluss

Diese Finanzanalyse ist ausschließlich für Kapitalmarktteilnehmer in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Sie stellt weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder zum Tätigen sonstiger Transaktionen dar. Ferner bilden weder diese Veröffentlichung noch die in ihr enthaltenen Informationen die Grundlage für einen Vertrag oder eine Verpflichtung irgendeiner Art. Jedes Investment in Aktien, Anleihen oder Optionen ist mit Risiken behaftet. Lassen Sie sich bei Ihren Anlageentscheidungen von einer qualifizierten Fachperson beraten. Aufgrund des spekulativen Charakters des dargestellten Unternehmen, ist es durchaus möglich, dass bei Investitionen Kapitalminderungen, bis hin zum Totalverlust, eintreten können. Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken verbunden. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage allein dieser Publikation erfolgen.

Der Ersteller der Analyse kann Long- oder Shortpositionen in den beschriebenen Wertpapieren und/oder Optionen, Futures und andere Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren, halten. Diese Wertpapiere mögen von Zeit zu Zeit liquidiert werden, auch wenn sich positiv über das Unternehmen geäußert wird.

Die Informationen und Daten in der vorliegenden Finanzanalyse stammen aus Quellen, die die Ersteller für zuverlässig halten. Bezüglich der Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen und Daten kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Meinungsaussagen spiegeln die aktuelle Einschätzung der Ersteller wider. Diese Einschätzung kann sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Ersteller haften nicht für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt dieser Finanzanalyse oder deren Befolgung stehen.

Quelle: http://pressemitteilung.ws/node/152391
-----------


$$$ Der Pennystockzocker $$$ Zocken mit Freude und Erfolg $$$
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
180 Postings ausgeblendet.

18.09.14 14:41

12132 Postings, 2812 Tage Maydorn@K+M: RT 0,008 14:33h

18.09.14 15:11

12132 Postings, 2812 Tage Maydorn@ D`dorf liegen noch 45k

im Ask. Sind die weg, geht es richtig ab.  

22.09.14 15:32

12132 Postings, 2812 Tage Maydorn@1st.one: die nächste Sau wird durchs

Dorf getrieben.
RT Düsseldorf 15:25h 0,007
mal sehen, ob hier wirklich noch was geht!  

09.01.15 10:55

3333 Postings, 3362 Tage daxcheckerups - heute mal wieder Umsatz

war es das oder kommen auch hier die Zocker...  

09.01.15 11:19

3333 Postings, 3362 Tage daxchecker105.000 zu 0,009 schon weg aus dem Ask

dran wär sie ja wirklich mal wieder mit einem Zock...  

09.01.15 11:37

3333 Postings, 3362 Tage daxcheckerMK 88.000 Euro beim derzeitigen Kurs -

ist ja ein Klacks gegenüber anderen Insos; für Zocker eigentlich attraktiv...

schaun wir mal  

09.01.15 13:57

4226 Postings, 3551 Tage Help123Wer kauft denn hier hoch? Plus 300%!

09.01.15 14:08

3333 Postings, 3362 Tage daxcheckerGegenfrage: Wer kauft die anderen Insos, die in de

letzten Tagen gezockt wurden.  

09.01.15 14:12

4226 Postings, 3551 Tage Help123Antwort: Zocker ;-)

09.01.15 14:41
1

31878 Postings, 3707 Tage tbhomySchlussverteilung nicht aus den Augen verlieren...

http://177766.homepagemodules.de/...el-Stimmrechtsmitteilung-WKN.html

Beitrag#6 vom 10.9.2014:

"Das 2003 eröffnete Insolvenzverfahren ist abschlussreif, der Schlusstermin wurde auf den 29.10.2014 festgelegt. Zu verteilen sind nur ca. 120.000 Euro, bei zu berücksichtigenden Forderungen in Höhe von über 36 Mio. Euro ! Es wird hier somit keinen Insolvenzplan und keine Mantel-Nutzung geben..."

Das käme der Löschung gleich... ;-)  

20.02.15 18:59

1891 Postings, 2040 Tage m-t89K+M total ausgebrannnt

20.02.15 19:04

1529 Postings, 3719 Tage aktiengirl@m-t89, ja, da haste Recht, bestimmt

noch heute Delisting, oder, was meinste?  

20.02.15 19:04

1891 Postings, 2040 Tage m-t89du kanns gemein sein ................

20.02.15 19:06

1529 Postings, 3719 Tage aktiengirltja, so wie man in Wald reinruft, schallts auch

wieder raus, oder so ähnlich ;-)  

21.09.15 11:56

2477 Postings, 2243 Tage Pennyhypdie gibt es ja immer noch

21.09.15 12:28
1

2477 Postings, 2243 Tage PennyhypLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 21.09.15 12:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Falschaussage. Der Beitrag Nr. 6 in dem in #191 angegebenen Link stammt vom 10.09.2014.

 

 

21.09.15 13:04

2477 Postings, 2243 Tage PennyhypOk, habe den ersten Beitrag im Link gelesen

21.09.15 13:04

31878 Postings, 3707 Tage tbhomyDas war es...

Amtsgericht Bielefeld, Aktenzeichen: 43 IN 1338/03  vom 2.9.2015

Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Bad Oeynhausen unter HRB 8123 eingetragenen K&M Möbel Aktiengesellschaft, Hamerkampstr. 11 - 14, 32278 Kirchlengern, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Volker Meurer, Beerenhang 6, 44797 Bochum und Michael Hiller, Unertlstr. 37, 80796 München wird heute, am 02.09.2015, um 8:17 Uhr nach Vollzug der Schlussverteilung aufgehoben (§ 200 InsO).

Quelle: insolvenzbekanntmachungen.de

Damit kann die AG von Amts wegen aus dem Handelsregister gelöscht werden.

Siehe auch #191. Nicht nur meine Meinung. ;-)  

21.09.15 13:06

2477 Postings, 2243 Tage PennyhypJa, das ist wohl so

nur warum machen die das nicht. Bin hier nicht drinne und eigentlich könnte es mir egal sein, interessiert mich aber.  

21.09.15 13:10

2477 Postings, 2243 Tage Pennyhypwas ich mich auch schön öfters gefragt habe

wenn solche Aktien ja doch wegkommen, warum verkaufen dann die Leute die noch drinne sind, nicht gnadenlos ins Bid ?? Würde doch Gebühren für die Ausbuchung sparen und immerhin noch 20-30? oder so bringen.

http://www.ariva.de/k%2Bm_m%C3%B6bel-aktie/...ische_kurse?boerse_id=4  

21.09.15 13:35

31878 Postings, 3707 Tage tbhomyPennyhyp...#200

Was machen "die" nicht?

 

21.09.15 13:57

2477 Postings, 2243 Tage Pennyhypdie Börsenlichter aus

21.09.15 14:39

31878 Postings, 3707 Tage tbhomyGeduld

Inso doch just erst beendet...  

04.03.16 10:08

31878 Postings, 3707 Tage tbhomyLöschung aus dem Handelsregister

Wie von mir erwartet...

Amtsgericht Bad Oeynhausen Aktenzeichen: HRB 8123 Bekannt gemacht am: 03.03.2016 20:07 Uhr

Löschungen von Amts wegen
03.03.2016

HRB 8123: K&M Möbel Aktiengesellschaft, Kirchlengern, Hamerkampstr. 11 - 14, 32278 Kirchlengern. Die Gesellschaft ist gemäß § 394 Absatz 1 FamFG wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht.

Quelle: www.handelsregister.de; 03.03.2016 - K&M Möbel Aktiengesellschaft, Kirchlengern, HRB 8123; Bekannt gemacht am: 03.03.2016

Das war es dann...Delisting nach §39 Absatz 1 muss folgen, da die juristische Person (AG) aufgehört hat zu existieren.

Meine Meinung.  

07.03.16 10:43

31878 Postings, 3707 Tage tbhomyBye bye K+M Möbel

http://boerse-duesseldorf.de/aktien/wkn/630300

http://www.boerse-berlin.de/data/publications/Publication_73438.pdf

https://www.boerse-muenchen.de/fileadmin/...nntmachungen_20160304.pdf
Seite 46

Einstellung der Notierung. Siehe auch #205.

Löschung im HR bekannt gemacht am 3.3.3016 und schon delistet. Ein weiteres Beispiel, wie schnell eine AG von der Börse verschwinden kann, wenn im Laufe eines Insolvenzverfahrens kein Vermögen mehr da ist (Vermögenslosigkeit).  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben