Jurassic World

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.07.15 22:47
eröffnet am: 17.07.15 21:54 von: C22H30N6O. Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 17.07.15 22:47 von: Lucky79 Leser gesamt: 1397
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

17.07.15 21:54
6

515 Postings, 2084 Tage C22H30N6O4SJurassic World

War einer von euch schon drin? Ich war am ersten Tag drin.

Ich will jetzt nicht kleinlich sein, aber, der angebliche Mosasaurier, der die Tante verschluckt hat, war doch in Wirklichkeit ein Liopleurodon. Verarschen lass ich mich nicht.

 

17.07.15 21:58
2

34326 Postings, 5710 Tage Jutokeine ahnung

aber der film
soll recht ansehnlich sein.
popcornkino halt.
habe nur gutes gehört.
 

17.07.15 22:01
5

25420 Postings, 4520 Tage Kryptomaneja, wollte ich eigentlich auch sehen,

aber keine Zeit...muss am Abend bei ARIVA die Quote halten...;-)  
-----------
101 123 103 111 111 055 101 162 164  117 103 124 101 114

17.07.15 22:02
1

59073 Postings, 7363 Tage zombi17Was kostet so eine Kinokarte?

17.07.15 22:06
3

515 Postings, 2084 Tage C22H30N6O4SAls Kind wünschte ich mir, ich könnte mit

einer Glaskugel durch die Zeiten reisen, ohne dass mich jemand verletzen kann. Ich und mein bester Freund in einer Panzerglaskugel bei den Piraten, bei den Agyptern, bei den Dinos und weit vor deren Zeiten. Ein bischen kam bei dem Film meine Kindheit zurück. Aber der Charme des ersten Teils fehlt. Wahrscheinlich fehlt der bei allen erfolgreichen Mehrteilern.  

17.07.15 22:11
2

59073 Postings, 7363 Tage zombi17Gibt doch immer noch all die Dinos,

sie sehen heute nicht mehr aus wie Saurier, aber sie machen das gleiche wie vor 300Mio Jahren, Normalsterblichen und Schwache das Leben schwer.  

17.07.15 22:15
2

25420 Postings, 4520 Tage Kryptomanemeistens ist der erste Film der Beste

wie Terminator, Predator, Rambo, Harry Potter...  
-----------
101 123 103 111 111 055 101 162 164  117 103 124 101 114

17.07.15 22:24
2

47519 Postings, 2436 Tage Lucky79Fortsetzungen sind meist...

das Celluloid nicht wert auf dem sie produziert sind...!

War doch auch bei "Alien" so...

Der neue "Terminator mit Rollator" soll aber bisschen witzig sein ;)  

17.07.15 22:25
1

59073 Postings, 7363 Tage zombi17Ich kenne aus der Aufzählung nur Rambo,

da fand ich den zweiten Teil am besten.
Und bei Lethal Weapon waren alle vier Teile sehr kurzweilig, in Kürze soll nach etlichen Jahren sogar Teil 5 kommen, da erwarte ich jetzt aber auch nicht sehr viel.
Das ist wahrscheinlich noch einmal Kasse machen.
Terminator kucken nur Freaks, Predator, Arnold ist und bleibt einer der schlechtesten Schauspieler dieser Erde. Harry Potter, wers braucht?  

17.07.15 22:32
1

420 Postings, 2054 Tage BÜSDRYVERich habe den genisys gesehen... naja

nach teil zwei war alles nur noch teures fx-gewitter ohne innovation. der erste ist mit abstand der beste und der neuste ist ab 12... was will man da erwarten :(

bei den alienfilmen 1-3 stimme ich nicht zu. die hatten alle einen unterschiedlichen ansatz und waren auf ihre art alle brauchbar

und bei harry potter, die ich mir ansehen musste, war der dritte teil für mich der beste. allerdings, aufgrund derdunklen und verschachtelten handlung, kein kinderfilm

prost übrigens  

17.07.15 22:36

420 Postings, 2054 Tage BÜSDRYVERfortsetzungen sind manchmal sogar

ebenbürtig, wenn nicht sogar besser als das original. ein beispiel: die hard with a vengeance - stirb langsam 3  

17.07.15 22:38
1

34326 Postings, 5710 Tage Jutobei alien

ists ja auch so gewesen,
dass jeder teil ein anderer regie geführt hat,
was dann dann einen anderen stil zur folge hatte.
cameron mit mehr action
und fincher etwas düster.
naja alles geschmackssache.
 

17.07.15 22:38
1

59073 Postings, 7363 Tage zombi17Was ich bei all den Filmchen immer

krass finde, abgetrennte Glieder, auslaufende Gedärme, rollender Kopf, alles kein Problem, FSK 6 bis 12. Aber eine stillende Mutti mit blanker Titte, FSK 16 bis 18.  

17.07.15 22:41

420 Postings, 2054 Tage BÜSDRYVERund natürlich "das imperium schlägt zurück"

obwohl ich kein star wars fan bin, sowie "star trek 2 - der zorn des khan" um längen besser ist, als der erste teil  

17.07.15 22:47

420 Postings, 2054 Tage BÜSDRYVER@zombi: ganz so krass ist es nicht, aber du hast

grundsätzlich recht. gewalt in maßen ist für ein pg13 in den usa in ordnung, aber sobald besagte titte in's bild kommt, wird's dort zu einem r-rated. schon ein bisschen verdreht, diese logik  

17.07.15 22:47

47519 Postings, 2436 Tage Lucky79StarWars...

sülzt mich so was von voll...
diese ewige rumerzählerei und diese Versuche...
irgendwie eine zusammenhängende Geschichte zu erschaffen...
StarWars I...III OK... darüber hinaus.. leicht ausgedünnt das ganze :)  

   Antwort einfügen - nach oben