Jörg Haider durch Autounfall ums Leben gekommen

Seite 9 von 11
neuester Beitrag: 21.10.13 22:54
eröffnet am: 11.10.08 05:07 von: kiiwii Anzahl Beiträge: 259
neuester Beitrag: 21.10.13 22:54 von: kiiwii Leser gesamt: 30802
davon Heute: 4
bewertet mit 48 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11  

12.10.08 18:11
2

68209 Postings, 5960 Tage BarCodeWillst du uns was mitteilen?

-----------
This is the way the world ends
Not with a bang but a whimper.
(T. S. Eliot)

12.10.08 18:12
2

25551 Postings, 6862 Tage Depothalbierertausend mal probiert, tausend mal ist nix passiert

aber diesmal hat er womöglich etwas später und heftiger gebremst, als sonst, villeicht war es noch etwas feucht, da hilft dann auch das ganze elektronic-gedöns nix mehr  

12.10.08 18:17
1

10873 Postings, 7214 Tage DeathBulldenken wird eh überbewertet

-----------


Für Umwelt, innere Sicherheit und mehr Bildung : http://herdecke-nord.myminicity.com

12.10.08 18:29

4034 Postings, 4527 Tage FDSALassen wir dass mit der geraden Strasse...

Mit freundlichen Grüßen

FDSA  

12.10.08 18:38
5

129861 Postings, 5947 Tage kiiwiiLeute, worüber streitet Ihr ? Schaut Euch die Un-

fallbilder an und lest die Berichte -- auf den Bildern ist der Betonsockel doch klar zu erkennen, oder ?

Den hat Haider mit seinem Wagen offenbar so getroffen, daß der Sockel diagonal von vorne rechts nach hinten links über Motorhaube und Dach -  mit dem Sockel-Ende genau über dem Kopf des Fahrers - eingeschlagen und Vorderwagen sowie Dach völlig zertrümmert hat.

Jedenfalls interpretiere ich die Fotos so.

Und der Aufprall muß so stark gewesen sein, daß das Dach bis auf Brustkorbhöhe eingedrückt und der Fahrersitz  nach hinten verschoben bzw. verbogen war.  Selbst der Airbag hängt in Fetzen im Wrack.  Daß man da nicht mehr lebend rauskommt, ist nicht überraschend.

Wenn zu der zu hohen Geschwindigkeit, für die Haider ja angabegemäß bekannt war, noch ein gewisser Alkoholgehalt kommt (worüber ich noch nichts gelesen habe, was aber nach einer Feier auch nicht so überraschend wäre),  so ist ein solcher Unfall, noch dazu nach einem Überholvorgang,  nachvollziehbar und in seinen Folgen erklärlich.
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant und ecki werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

12.10.08 18:43
6

1928 Postings, 6029 Tage catweazlelächerlich,


jetzt Herrn Haider zum Märtyrer machen zu wollen und Verschwörungstheorien zu spinnen...

Zu schnell gewesen, 142 statt 70, rumms, tot.

so einfach ist das !  

12.10.08 19:01
4

9279 Postings, 5891 Tage Happydepotlächerlich

man kann auch bei Tempo 70,rumms tot sein.

so einfach ist das.

Wirft trotzdem alles fragen auf.Warum ausgerechnet an diesem Tag ohne Chauffeur,und Bodygards ?.
Na,schon merkwürdig.Das Auto was er überholt hat,warum hat er es überholt,vielleicht wollte dieser Ihn von der Strasse drängen,dies all könnte möglich sein.
Man kann es sich aber auch zusammen spinnen,so wie ich jetzt.Deshalb sage ich haltet euer Tempolimit ein sonst ergeht es euch irgendwann genauso wie Haider und Falco.
Ach können Österreicher eigentlich Autofahren,ich glaube da fahren die Frauen besser als die Männer.

So genug scheiße gequatscht,jeder kann sich aus dieser Situation selber sein Bild machen.
-----------
Eure Spareinlagen sind sicher,so wie die CDU eure Rente sicher gemacht hat.
Macht euch keine Sorgen,euer hart verdientes Geld kriegen wir schon verplempert.
Habt Ihr doch bestimmt schon gemerkelt.

12.10.08 19:19
4

1928 Postings, 6029 Tage catweazleJa genau,


und in dem überholten Auto saß Lady Di, und gefahren ist Elvis !  

12.10.08 19:21
1

1928 Postings, 6029 Tage catweazleBestimmt


ist es auch kein Zufall, dass gerade gestern Österreich nicht gegen Färöer gewonnen hat.
Färöersche Extremisten ?  

12.10.08 19:24
2

1928 Postings, 6029 Tage catweazleHmmm


schon merkwürdig, dass ausgerechnet gestern Kuranyi das Stadion vorzeitig verlassen hat.
Das kann doch kein Zufall sein...  

12.10.08 19:24
1

1928 Postings, 6029 Tage catweazleHmmm


schon merkwürdig, dass ausgerechnet gestern Kuranyi das Stadion vorzeitig verlassen hat.
Das kann doch kein Zufall sein...  

12.10.08 19:27
3

955 Postings, 5705 Tage ZarathustraHmmm

und dieses Doppelposting, wenn das mal nicht die Illuminazen waren. Oder die Illumiwarzen? Oder doch die Illumispatzen. Was weiß ich...

Z.
-----------
...

12.10.08 19:31
1

1928 Postings, 6029 Tage catweazle:) hey,


wenn die nicht ihre Finger auch noch im Spiel hatten !
Du bist gut... :)  

12.10.08 19:44
1

955 Postings, 5705 Tage ZarathustraLies das mal:

/ verschwörungstheorien / pinguine - die neue gefahr

Wir kennen sie als friedliche, hübsch anzusehende und manchmal auch tolpatschig wirkende Vögel - die Pinguine. Ihre Heimat ist die Antarktis, ebenso Südamerika, Südafrika und Südaustralien. Es sind genügsame Tiere, die die meiste Zeit ihres Lebens im Wasser verbringen, immer in Gefahr, Opfer eines Wals oder Hais zu werden, welcher die Population in Grenzen hält - so dachten wir. Doch in den letzten paar Jahren haben sie sich zu einer Gefahr entwickelt. Vor allem den 120cm großen Kaiserpinguinen hat ihr Leben in der kalten, öden Schneelandschaft nicht mehr zugesagt. Und sie haben sich auf den Weg gemacht zu einem wärmeren, an Lebewesen reichhaltigeren Kontinent.

(...)

Sie haben sich auf Tarnung und Unauffälligkeit spezialisiert, unterwandern die Regierung und sämtliche staatliche Einrichtungen. Durch das Ankleben von Bärten und das Tragen von Handschuhen gaukeln sie vor, echte Menschen zu sein.

(...)

Hinter jedem vermeindlich unschuldigen Mitbürger kann ein bösartiger Pinguin stecken!

(...)

http://www.bbwetter.de/vts/tux.html

Z.

PS Also ich lauf nur noch mit ner abgesägten Schrotflinte durch die Gegend. Wenn ich plötzlich so ner brutalen, erbarmungslosen und blutrünstigen Horde Pinguine gegenüberstehe, will ich gewappnet sein. Bevor ich von unzähligen Schnabelhieben zerfetzt werde, will ich wenigstens ein halbes dreckiges Dutzend mitnehmen.
-----------
...

12.10.08 20:54
4

15214 Postings, 5441 Tage quantasDer Bruderkuss

Jörg Haider gratuliert
Christoph Blocher zum Wahlsieg

 

 
http://images.google.ch/imgres?imgurl=http://...20%26hl%3Dde%26sa%3DN

 

-----------
"Wir leben Zürich"

12.10.08 21:03

1217 Postings, 4422 Tage käsch23 !

-----------
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.                  
Voltaire

12.10.08 21:14

4034 Postings, 4527 Tage FDSAVielleicht darf man nix denken, ist besser so...

15.10.08 16:20
4

813 Postings, 6652 Tage EURO-HasserBeileid

So einen wie ihn hätte Deutschland so dringend gebraucht!!!

Er war ein Segen für Österreich. Es trifft leider immer die Falschen.

Es ist unfassbar, daß dieser große Staatsmann von uns gegangen ist.

Mein aufrichtiges und tief empfundenes Beileid gilt der Familie, seinen Freunden und Anhängern.

Wir werden dich niemals vergessen, deine Spuren werden nicht verblassen.

In tiefer Betroffenheit
Euro-Hasser
-----------
Meinungsdikatur d. Mod.? Ich füge mich:
Nationale Politik ist scheiße! Einzige Alternative ist Multikulti! Mehr Rechte f. Ausländer, k. Kontrollen u. Ausweisung. Deutsche? Wozu?
Angehängte Grafik:
lh_pate_klein.jpg
lh_pate_klein.jpg

15.10.08 16:24
1

14221 Postings, 4383 Tage objekt tieftja, die Promille, die Promille

wenn man Auto fährt, trinkt man keinen Alkohol. Für mich heißt das : 0%  

15.10.08 16:24

97494 Postings, 7291 Tage KatjuschaDer war schon fast 59 Jahre? Na dann ..

15.10.08 16:27
5

61594 Postings, 5975 Tage lassmichreinEin verantwortungsloses Ars**lo*h weniger :)

Wenigstens hats ihn nur selbst erwischt und er hat niemanden mehr "mitgenommen".... (In 2erlei Hinsicht...)

Wer sich mit 1,8 Promille noch ans Steuer setzt fuhr schon öfter  besoffen !

Keine Spur Mitleid mit so einem Idioten !!
-----------
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!

15.10.08 16:29
3

45383 Postings, 6086 Tage joker67Da wirkt #218 wie ein Hohn...

wer braucht einen besoffenen Autofahrer der mit 142 km/h bei erlaubten 70 km/h sich vor ne Betonwand setzt?

Das spricht für ein sehr hohes Verantwortungsbewusstsein sich selbst , seiner Familie und nicht zuletzt potenziellen Opfern gegenüber.

Genau so einen brauchte Deutschland nicht...davon haben wir genug.

-----------

15.10.08 16:36
1

61594 Postings, 5975 Tage lassmichrein#218 *loool* Jetzt hab ich doch glatt

"In stiller Trauer in BeSOFFENheit" gelesen... *rofl*
-----------
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!

15.10.08 16:50

525 Postings, 4737 Tage Gurbethab ihr keine Lust mehr

ich glaubte  diese Thread schon lange aus,beginnt heute neue Thread mit alkohol !

lassmichrein hat richtig gesagt:

Wenigstens hats ihn nur selbst erwischt und er hat niemanden mehr "mitgenommen".... (In 2erlei Hinsicht...)...  

15.10.08 16:55

525 Postings, 4737 Tage Gurbetgerade habe ich gelesen, Verzeihung!

http://www.ariva.de/Haider_war_voll_wie_tausend_Russen_t350061  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11  
   Antwort einfügen - nach oben