Jetzt in Biotechs

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.12.00 16:12
eröffnet am: 08.12.00 21:27 von: Reinyboy Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 09.12.00 16:12 von: Reinyboy Leser gesamt: 765
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

08.12.00 21:27
1

7885 Postings, 7586 Tage ReinyboyJetzt in Biotechs

Denke nachdem bei den Biotechs die Anspielungen auf eine Blase u.a.von Barrons zu kräftigen Kursrückschlägen führten, dürfte die Korrektur ausgestanden sein und eine neue Hype ist am starten







Mfg       Reinyboy

 

08.12.00 21:49

2504 Postings, 7619 Tage foscaNaja,

meist geht es doch "reih um".
Wie waere es vorher mal wieder mit Internet?  

08.12.00 22:12

7885 Postings, 7586 Tage Reinyboy@fosca

Schau dir mal die großen US-Biotechs an. Alle um die 10% im Plus.

Montags würde ich aber keine US-Biotechs kaufen, da Gore mal wieder gut vor Gericht abschnitt.

Also lieber kleinen Rückschlag abwarten.


Sollte Bush gewinnen, geht Biotech eh ab wie ne Rakete.






Mfg         Reinyboy  

08.12.00 22:28

77 Postings, 7432 Tage Keramika@Reinyboy

Sollte Bush gewinnen, geht Biotech eh ab wie ne Rakete.???



wieso,weshalb,warum?

Danke
Mfg


 

08.12.00 22:36

7885 Postings, 7586 Tage Reinyboy@Keramika

Weil Bush´s Wahlsieg die Pharmabranche stark profitieren wird.

Und dadurch auch die Biotechs, nur diese überproportional.



Ferner wird auch Microsoft und Phillip Morris profitieren.





Mfg             Reinyboy































































 

08.12.00 22:40

3140 Postings, 7526 Tage healund welche Biotechs könnten Eurer Meinung nach

gut laufen???  

08.12.00 22:50

77 Postings, 7432 Tage Keramika@Reinyboy

und bei Gore nicht?

Mfg  

08.12.00 22:54

2075 Postings, 7344 Tage sv.Spielkind@reinyboy mo. gehts wohl noch nicht ab!! o.T.

09.12.00 00:42

3006 Postings, 7249 Tage patznjeschniki@Keramika

Also pass auf, ich hab zwar auch keine richtige Ahnung, aber jeder Präsident wird irgendwo Einsparungen vornehmen.

Kommt Al Gore an die Macht, wird dieser erstmal vorrangig die vorgesehenen Zuschüsse für die Pharmaindustrie verkürzen, somit also für das Gesundheitswesen. Man BEFÜRCHTET, dass die Einschränkungen besonders die Forschung betreffen werden, also die Biotechbranche, da diese bisher am unrentabelsten arbeitet.
Ohne Zuschüsse könnten einige Biotechs auf lange Sicht gesehen nicht überleben, da viele den Breakeven erst in ein paar Jahren erreichen werden. Außerdem dauert es ja sowieso einige Jahre, bis endlich mal ein Produkt auf den Markt kommt, also damit Geld verdient werden kann. Und ohne Geld kann man nicht für neue Produkte forschen...-Der "Kreislauf" der Forschung bis zum Produkt würde also gleich am Anfang abgebrochen werden.

Kommt hingegen Bush an die Macht, wird dieser, soweit ich weiß, diese Zuschüsse so gut wie unangetastet lassen. Er will diese Einsparungen in erster Linie an anderer Stelle vornehmen.

Ich weiß nicht, ob ich dir damit helfen konnte, aber mehr weiß ich auch nicht.

CU Patzjneschniki  

09.12.00 03:59

5074 Postings, 7879 Tage Elan@Reinyboy

siehst Du, deshalb bin ich bei 3? in Antisoma rein...denke dass die gut gehen können...mein Einstieg bewegt sich aber in kleinem Maße, erstmal reinschnuppern in diesen Wert. Was ich noch gut finde ist Celera und Cell Therapeutics...sehr sexy diese Werte.  

09.12.00 16:12

7885 Postings, 7586 Tage Reinyboy@

Hi

Antisoma kann noch ganz schön abgehen. Ist meiner Meinung nach aber auch mit etwas mehr Risiko verbunden, wenn deren Mittelchen nicht zugelassen werden oder sonstige Schwierigkeiten auftreten. Sind glaube ich in Phase 3,also kurz vor der Zulassung, da wirds immer ein bischen kritisch. Dann sind die gleich bei einem Euro, wenns schiefgeht. Umgekehrt, wenn alles glatt geht, kann ich mir Kurse weit über 10 Euro vorstellen. Aber so mit 3%-5% Depotanteil kann mans mal riskieren, meine ich.

Was mir von den Ami-Biotechs am meisten gefällt ist Protein Design Labs, haben eine Wahnsinnspipeline. Vertex find ich auch ganz gut.

Aber ich warte lieber noch bevor ich da einsteige. Erst mal schau wann absehbar ist wer Präsident wird. Hab zwar zum Einstieg geraten, wird aber Gore Präsident, wirds bestimmt noch mal, da die Börse immer übertreiben muß, Schnäppchen geben.

Am NM find ich GPC Biotech bei den jetzigen Kursen  günstig. Sind wegen Altaktionärsabgabe schön runtergekommen. Abgabe wurde aber auf, ich glaube 4 Monate verschoben. Also auf Sicht von 2-3 Monaten könnten die schön zulegen. Und dann kann man ja wahrscheinlich nochmal günstig rein.






Mfg           Reinyboy

 

   Antwort einfügen - nach oben